Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige


OasiVerde-Log

 

 

Schroth 200

Cycle World 150

KP-Logo 2-schwarz

 

Liqui Moly 150

  IGE Logo

 g edv

 

 Platz für

ein LOGO

 

 

 

Region Rhein.de (45)

BAP 150
Schajor 2
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tankrucksack Alp/Motard 4.0

Tankrucksack Alp/Motard 4.0 02 Mai 2015 18:33 #1

  • tomei65
  • tomei65s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
Hallo Beta Alp Freunde,
Ich möchte Euch heute ein Paar Tankrucksäcke vorstellen.Hier ein paar Bilder von zwei recht gut passenden Tankruchsäcken für die Beta Alp/Motard 4.0.Beide haben Vor und Nachteile.Der eine ist von Touratech und wird für die KTM 690/950 Husqvarna Nuda 900 Terra und Strada verkauft.Dieser paßt wirklich gut genau wie der Giant Loop Diablo Pro.Der Touratech braucht bei Regen eine Regenhaube die mitgelieferte ist leider viel zu groß.Weiter scheuern die Schnellverschlüsse und Spanngurte trotz kleiner Gummischutzlappen am Tank,Verkleidung und Sitzbank.Die Spanngurte flattern etwas bei schneller Fahrt.Dieses ist bei dem Diablo Pro bis auf einer Spannschnalle am Tank/Lenkkopf nicht möglich da die Gurte weiter geführt werden.Der Touratech kann von 4 auf 7 Liter vergrößert werden,der Diablo Pro hat nur 4 Liter und kann nicht vergrößert werden,aber ich finde die Größe reicht vollkommen aus.Das Preis Leistungs Verhältnis beim Touratech ist gut,der Giant Loop Diablo Pro ist aus einem Planenmaterial hergestellt und ist bis auf die Nähte Wasserdicht.Weiter wurde auch an eine Kabeldurchführung in das Kartenfach für Navi oder Handy gedacht.Der Touratech muß zum Tanken und Öl nachfüllen mit 3 Schnellverschlüssen abgenommen werden,leider eine nicht so gute Sache.Der Diablo wird mit einer Unterkonstruktion am Tank befestigt, das anbringen und verzurren vorher ist etwas fummelig aber dafür beim nächsten Tanken und Öl nachfüllen um so einfacher.Er wird mit 2 Reisverschlüssen auf der Trägerplattform angebracht.Er ist doppelt so teurer und ich denke auch die bessere Wahl,für Leute die nicht soviel Geld ausgeben möchten ist der Touratech auch eine sehr gute 2.Wahl.Macht Euch selbst ein Bild davon und schaut Euch diese an.
Gruß Thomas
Letzte Änderung: 02 Mai 2015 18:46 von tomei65.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tankrucksack Alp/Motard 4.0 20 Apr 2017 18:54 #2

  • Mikka
  • Mikkas Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • ALP 4.0 + Montesa Cota 4RT
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 23
Servus miteinander,

wollte keinen neues Thema aufreissen....passt ja hier auch gut dazu :knips:


Hier mein Biest mit dem Tankrucksack vom Basti (Danke für die schnelle Lieferung):







Passt von der Form her schon recht gut.
Die hintere Befestigung wird mein Frauchen noch optimieren.

Test demnächst bei der finalen Einfahrrunde.
Saluti da Mikka
ergraute-enduro-greise.de/
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tankrucksack Alp/Motard 4.0 20 Apr 2017 22:36 #3

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 47
zur info für interessierte die evtl auch so nen tankrucksack suchen.

der tankrucksack von Mikka kann per reißverschluß
von der grundpaltte abgemacht werden . so kann problemlos getankt werden
ohne das man jedesmal die ganzen gurte neu spannen muss .
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 

OasiVerde Log g edv Schajor 2

Platz für

ein LOGO

Schroth 150 Cycle World 80 IGE Logo Fu

Forumfoto

Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden
   
   
© 2017 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans