Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle BetaFans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 bleibt einfach stehen...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 17:05 #1

  • Feldweg-Streuner
  • Feldweg-Streuners Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 7
Passt hier zwar nicht so 100% rein, aber heute bin ich dann mal mit Tachostand 67 km das zweite Mal liegen geblieben.


Anmerkung admin: Stimmt, mach doch bitte beim nächsten Mal ein eigenes Thema dafür auf. Habe diesen Beitrag und die folgenden aus dem nicht passenden Thema herausgelöst.



Plötzlich Leistungsschwund, dann Aussetzer, dann nix mehr. :po:
Nach 3 Minuten Pause lief sie wie neu.

feldweg-streune...eta-test-mk-iii.html

Benzin war noch drin.
Unterdruck im Tank? Hatte ich natürlich nicht kontrolliert.
Zündung? eher nicht
Wasser im Vergaser? Dann hätte sie eigentlich nicht wieder starten dürfen.
Jetzt gehen mir die Ideen aus.
:zünd:
Ich bin mal gespannt wie das weiter geht.
feldweg-streuner.blogspot.de
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
Letzte Änderung: 12 Jan 2019 22:45 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 17:13 #2

  • Flyingbrick
  • Flyingbricks Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Rev 4T 250 und Honda CRF250LA
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 14
So kenne ich Probleme mit zugesetzten Benzinhähnen bzw. allgemein stockender/unzureichender Benzinversorgung. Bei Vollgas (z.B. Auffahren auf die BAB) bricht die Leistung zusammen, Motor läuft unrund oder geht aus. Nach kurzer Wartezeit geht wieder alles bis zur nächsten Leistungsanforderung.

Check mal die knickfreie Verlegung des Spritschlauches und, wenn die Beta so etwas hat, des Unterdruckschlauchs zum Benzinhahn.
Beta now than never,
Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Rev 250 4T)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 17:22 #3

  • mllui
  • mlluis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 7
Die Problematik deckt sich mit dem, was ich an meiner ALP auch hatte.
Bei mir war es dann definitiv die CDI.

Schau mal Hier >
www.betabikes.d...ungsverlust?start=10

Wenn der Fehler auftritt und du dann die Zündung ausschaltest, kurz wartest und dann wieder einschaltest. Wenn sie dann, nach dem booten, wieder fehlerfrei läuft, dann wirds höchswahrscheinlich auch die CDI sei.

Hoffe du wirst schnell fündig und dann auch zufrieden mit der ALP.

Viele Grüße
Manne
Gier frisst Hirn
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 17:27 #4

  • Feldweg-Streuner
  • Feldweg-Streuners Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 7
Kein Sprit war auch mein erster Gedanke.
Benzinschlauch kann ich ausschließen. Den Original hab ich nach 3 Km ja ausgetauscht weil undicht und der Neue ist hochdruck Autozubehör, der knickt nicht.
Ich tippe auch fast auf Klebereste (dieser schwarze Schmodder)im Tank.
CDI hoffe ich ja mal nicht.
feldweg-streuner.blogspot.de
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 18:27 #5

  • Flyingbrick
  • Flyingbricks Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Rev 4T 250 und Honda CRF250LA
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 14
CDI ist meist der Hauptverdächtige, denn das Ding ist schwarz und man kann nicht reingucken. Wenn man also den Fehler nicht sieht, muss er da drin sein!
Ist er aber nicht, ischwör.

:sabber:

Guck Dir den Bereich Spritversorgung inkl. Hahn noch mal an, auch der Hochdruckschlauch kann irgendwo eigeengt sein. Ich nehme da übrigens gern von diesem Anbieter den 7,5er Schlauch, der verträgt auch Ethanol und ist bei mir teilweise schon ein paar Jahre im Einsatz. Die dünnere Variante nehme ich als Unterdruckschlauch.

Ich weiß nicht, wie die Alp den Tank belüftet; manche haben auch Belüftungsschläuche, die knicken können.
Beta now than never,
Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Rev 250 4T)
Letzte Änderung: 12 Jan 2019 19:00 von Flyingbrick.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 19:30 #6

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 335
  • Dank erhalten: 23
Flyingbrick schrieb:
CDI ist meist der Hauptverdächtige, denn das Ding ist schwarz und man kann nicht reingucken. Wenn man also den Fehler nicht sieht, muss er da drin sein!
Ist er aber nicht, ischwör.


Das wäre aber nicht die erste kaputte CDI bei einer ALP 4.0. Schwören kannst du in der Kirche.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 19:45 #7

  • Flyingbrick
  • Flyingbricks Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Rev 4T 250 und Honda CRF250LA
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 14
Isch bleib bei die Schwur. Bei meine Mudder.
Beta now than never,
Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Rev 250 4T)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 20:07 #8

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 4 2016 und 200 2008
  • Beiträge: 184
  • Dank erhalten: 18
Flyingbrick schrieb:
...auch der Hochdruckschlauch kann irgendwo eigeengt sein...

Hab den Schlauch bei mir auch getauscht und gedacht, ich tu was gutes und bau ein Spritfilterchen mit ein. Alles super. Dann irgendwann die Kiste stehen geblieben. Lösung (kurz vor Batterie-Ende und Beginn von Tritten gegen Teile, die definitiv nix dafür können können): Erstens, da is arg eng. Zweitens, ich musste irgendwas am Vergaser wurbeln, da war Schlauch/Filter im Weg und ich hab bisschen dran rum gebogen. Bei der Gelegenheit muss sich die Chose nen neuen Weg gesucht und dabei abgeknick haben. Schlauch wieder gerade gewackelt und feddich.
Was ich sagen will: Doch, der kann schon knicken und dicht machen. Bloß daß er dann freiwillig wieder aufmachen soll, das kommt mir eher komisch vor.
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Letzte Änderung: 12 Jan 2019 20:07 von Uli8.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 12 Jan 2019 20:21 #9

  • Flyingbrick
  • Flyingbricks Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Rev 4T 250 und Honda CRF250LA
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 14
Der macht auch nicht wieder auf. Ein zu kleiner Querschnitt sorgt aber dafür, dass bei hoher Last mehr verbraucht als zugeführt wird. Dann sinkt der Spritstand in der Schwimmerkammer, öttelöttel, aus. Drei Minuten warten und der Vergaser ist wieder voll bis zum nächsten Abruf von Leistung.
Beta now than never,
Micha

Nie schrauben Sie die Füller Heizkörper Motor
zu vermeiden, Hitze Sonnenbrand.
(Auszug Bedienungsanleitung Rev 250 4T)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 bleibt einfach stehen... 13 Jan 2019 09:04 #10

  • Espada
  • Espadas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 33
Tankentlüftung? Fahr doch mal mit lockerem Tankdeckel :brumm:
Offroad: 450 RR, Alp 200, TM 300EN, TM 144, TM 125
Onroad: Laverda 1200, Ducati 851, Ducati 748, Monster 800, Cagiva Elefant, Aprilia Pegaso Trail, Yamaha XT660R
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.268 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans