Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

KP Logo 18

IGE 15

palatina
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 g edv Zweirad Neubold F
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tracks of Vampire 2018

Tracks of Vampire 2018 30 Okt 2017 19:05 #41

  • Schnuppy
  • Schnuppys Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 3
Hallo Burkhardt,hier schreiben Marco und Petra aus dem Hohen Norden, wir wollen uns für die Rumänien Touranmelden. Marco mit eigenem Motorrad und Petra als Begleitperson. Gruß Marco und Petra
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 30 Okt 2017 19:21 #42

  • dreckschlampe
  • dreckschlampes Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 457
  • Dank erhalten: 21
Oh wie schön, daß wir Euch da sehen..... :up|: :brumm:
Die will doch nur spielen.....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 31 Okt 2017 00:36 #43

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5499
  • Dank erhalten: 507
Schnuppy schrieb:
...aus dem Hohen Norden, wir wollen uns für die Rumänien Tour anmelden...


))) Das ist ja super, ich freue mich auch darauf, euch wiederzusehen. Ich habe eure Anmeldung notiert.


:knips: Ihr seid im Rennen um die längste Anreise, aber gewonnen habt ihr noch lange nicht...



:post: Demnächst bekommen alle Frühanmelder ein Mail mit den Details. Die komplette Einladung zu unseren Tracks of Vampire 2018 geht in Kürze auf BetaBikes.de online.


## Unsere Woche in Rumänien wird klasse, so viel steht jetzt schon fest!
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 31 Okt 2017 00:37 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 01 Nov 2017 11:32 #44

  • Jenzy
  • Jenzys Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
Hallo!

Meine Planungen werden konkreter. Da meine Frau und ich aber eher Neulinge im Offroadsektor sind, habe ich da noch einige Fragen. Mein Plan sieht so aus, dass wir mit :car: :Hn: über Dresden, Prag, Budapest nach Weidenthal fahren und anschließend noch eine Woche in Kroatien :sonne: (Istrien/Kvarner Bucht) dran hängen wollen.

- Wir haben 1 Alp 4.0 :brumm: , sind aber 2 Fahrer *) :pirat: . Entweder nehme ich noch 1 Straßenmaschine mit, oder ich leihe mir eine Enduro. Wie sind denn die Straßenverhältnisse dort in den Bergen? :straße: Hätte man da auch Onroad Spaß?

- Was sollte man an Ausrüstung für Mensch und Maschine mitführen? Werkzeugkiste :ham: habe ich dabei. Sollte man vorsichtshalber einen Reserveschlauch :rad: dabei haben oder kann man Ersatzteile :schraub: auch kurzfritig vor Ort organisieren? Wir werden uns sicherlich an die "Blümchenpflücker" halten, aber kaputtgehen kann ja immer mal was. Die Alp ist mit neuwertigen Karoo 3 :88: bestückt und hat ein kleineres :ritzel: (1 Zahn).

- Hat jemand Erfahrung mit Serbien und Bosnien-Herzegowina? Kann man es wagen, da quer durch mit Anhänger nach Kroatien rüber zu fahren :straße: oder sollte man lieber auf den Europastraßen über Budapest / Balaton fahren? Ich möchte die Strecke (ca. 850 km) gerne an einem Tag fahren. :komp:

Ich weiß, das sind grundlegende Fragen :sprit: :oel: , die für die "alten Hasen" nicht mehr geklärt werden müssen, vielleicht aber den einen oder anderen Neuling schon interessieren. :stopman:

Jens
Alp 4.0 Ez. 2009
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 01 Nov 2017 12:14 #45

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 730
  • Dank erhalten: 94
hallo

es gibt rundum ein straßennetz und man sieht auch immer wieder Straßenmaschinen dorten fahren.allein die strecke kurz vor und nach weidenthal schreit förmlich nach ner straßenmaschine . allerdings denke ich das 1 woche gut vorplanen braucht das es nicht langweilig wird mit der straßenmaschine .

die alp4.0 selbst ist für das Terrain sehr gut, besser wäre zb ein 13 ritzel dann bisd gut versorgt .
das liese sich aber bei bedarf und wenn du es mitnimmst auch vor ort noch umstecken.

wenn es trocken ist kommst du mit dem Karoo schon weit im gelände aber offroad ? (Gerölbachbett rauf wie runter)das wird stress vom gripp her und die Blümchenpflücker fahren eigendlich das gleiche wie die großen,nur eben langsamer und auf traktion :kriech:

aber wir sind eine truppe und da halten alle zusammen! :dau:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Jenzy

Tracks of Vampire 2018 03 Nov 2017 11:33 #46

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5499
  • Dank erhalten: 507
Jenzy schrieb:
...Wie sind denn die Straßenverhältnisse dort in den Bergen? :straße: Hätte man da auch Onroad Spaß?...

:straße: Guckt dir mal auf Google das Straßennetz rund um Weidenthal an. Wie Basti geschrieben hat, kennen wir 18 Kilometer Straße in gutem Zustand und mit vielen Kurven (von Slatina Timis nach Weidenthal). Kleinere Straßen sind nicht in jedem Fall geteert. Das Straßennetz ist grundsätzlich nicht so gut ausgebaut wie bei uns. Rumänien ist viel schwächer besiedelt, auch deswegen ist es für uns Offroader ja so interessant.


Jenzy schrieb:
...Werkzeugkiste :ham: habe ich dabei. Sollte man vorsichtshalber einen Reserveschlauch :rad: dabei haben oder kann man Ersatzteile :schraub: auch kurzfritig vor Ort organisieren?...


:schlüssel: Ich nehme möglichst mit, was bei einem Ausfall das Ende meiner Fahrwoche bedeuten würde, ein Schlauch gehört dazu. Einen Schlauch würde man auch vor Ort besorgen können, aber alles nicht direkt vor der Haustür, bspw. ist die nächste Tanke 40 km weg.

Mein 20 Liter :sprit: -Kanister reicht für die ganze Woche. Der wird in Rumänien zu günstigeren Preisen auf der Anreise (40 km vor dem Ziel) gefüllt. Der Tranpsort von gefüllten Kanistern ist in Rumänien nicht erlaubt.


:knips: Wir starten in ein echtes (aber absolut händelbares) Abenteuer...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Jenzy

Tracks of Vampire 2018 03 Nov 2017 15:04 #47

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5499
  • Dank erhalten: 507



:sir: Die komplette Einladung ist so weit. Hier findet ihr alle Details: Tracks of Vampire 2018


## Das Abenteuer kann kommen...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 03 Nov 2017 15:04 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 03 Nov 2017 23:54 #48

  • Donauwelle
  • Donauwelles Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 1
Hallo und guten Abend.

Ich wäre sehr gerne im nächsten Jahr in Rumänien dabei. Der Termin würde passen.

Allerdings ergibt sich dabei folgendes Problem: Nach Italien, Kroatien usw. bin ich bislang immer mit einem gemieteten Transporter von Sixt gefahren.

Das ist zwar kein Schnäppchen. Aber wenn man keine Abstellmöglichkeit für einen Änhänger hat und es höchstens einmal im Jahr macht, weil ich auch noch mit der GS und der Superduke fahren muss, ist es ganz ok. Die AGBs von Sixt, Hertz, Buchbinder usw. verbieten es jedoch explizit, nach Rumänien zu fahren. (Die Antwort auf die Frage, ob das tatsächliche Risiko für die Vermieter bzw. die Versicherung in Rumänien größer ist als in Kroatien, Frankreich oder Italien lassen wir an dieser Stelle mal offen.)

Ich suche daher eine Mitfahrmöglichkeit ab Regensburg für die Alp 4.0 und mich. Eine "reine" Transportmöglichkeit :Hn: für die Alp würde auch ausreichen, wenn kein Platz mehr für mich und das Gepäck vorhanden wäre. Ich würde in diesem Fall separat mit meinem Auto :car: hinterherfahren.

Schöne Grüße aus Regensburg

Detlef
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 04 Nov 2017 09:45 #49

  • Tom66
  • Tom66s Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 8
Hallo Detlef,
hast ne PN
VG Tom
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tracks of Vampire 2018 04 Nov 2017 12:44 #50

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5499
  • Dank erhalten: 507
Donauwelle schrieb:
...Aber wenn man keine Abstellmöglichkeit für einen Änhänger hat und es höchstens einmal im Jahr macht, ... Die AGBs von Sixt, Hertz, Buchbinder usw. verbieten es jedoch explizit, nach Rumänien zu fahren...


:para: Die AGBs von einigen Anhängerverleihfirmen sehen da anders aus. Wir waren zumindest dieses Jahr mit einem geliehenen Anhänger in Rumänien.

:knips: Vielleicht hat sich ja schon mit der PN von Tom66 eine andere Möglichkeit für dich ergeben...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

 

IGE 15

palatina
Schajor18   OasiVerde Logo 18 g edv  

Platz für

ein Logo
Ladezeit der Seite: 0.298 Sekunden
   
   
© 2018 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans