Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

KP Logo 18

IGE 15

palatina
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 g edv Region Rhein.de 17
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Evo 300 etwas zähmen

Evo 300 etwas zähmen 21 Aug 2018 15:18 #1

  • Betamike
  • Betamikes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 16
Hallo!

Ich fahr ja jetzt schon eine Zeit lang eine Evo 300 aus 2014. Nach einigen Stunden Training komm ich jetzt eigentlich richtig gut klar damit, was mir mein momentaner Trainer auch so bestätigt hat. Ich probier auch gelegentlich allerlei GasGas, Sherco, 2takter, 4takter, nur so aus Interesse. Ich muss sagen meine Beta gefällt mir immer besser. Die Kupplung ist super weich und sie kommt sanfter als manche 250er die ich probiert hab. Komme auch in engen Kurven gut rum und hab eigentlich kein Problem mit ruckeln oder reissen. Passt mir eigentlich super. Das wirklich Einzige was ich gerne verbessert hätte, sofern das möglich ist wär... na ja.... das Ankicken. ((- Nun meinten Kollegen im Verein man könnte ja da was mit Zylinderkopf (s3) und Fußdichtung machen was zu weniger Kompression führt und somit das Antreten leichter machen würde. Gibt's hier Erfahrungen damit? Kann man das empfehlen und wie merkt man das an der Leistung?

LG

Mike
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 21 Aug 2018 15:34 #2

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 88
hallo

ich selbst fahre die 300SS die ja von werk aus ein wenig softer abgestimmt ist.
auch die hat echt ne krasse kompression was das kicken angeht .
da sind die anderen bikes echt harmlos dagegen.

hab es deswegen zum vergleich auch schon den ein oder anderen testen lassen,die dann große augen bekammen :smic:

ich denke da musst durch ......

ein wenig , aber nur wirklich ein wenig bringt es was wenn du die kupplung ziehst dabei .
kannte ich vorher auch nicht , steht aber so im Bedienungsheft.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 21 Aug 2018 15:53 #3

  • Betamike
  • Betamikes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 16
jaja, das geht mit der Kupplung. Auch nach hinten antreten hilft ein wenig. An sich ja kein Problem. ABER... Möchte mal nen Trial mitfahren. 4 Runden mal 8 Sektionen antreten, mein lieber Schwan, da muss ich noch ein bisschen Kniebeugen machen (}
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 21 Aug 2018 21:21 #4

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 23
Hallo Mike,

den gleichen Wunsch, leichter Kicken, habe ich auch bei meiner EVO300 MY2014.
Ein erfahrener Fahrer hat mir genau beide oben genannten Punkte geraten:
1. Eine Fußdichtung mit 0,5 mm Stärke.

2. Eine andere Brennraumkalotte.
Diese würde sowohl von der Kontur die Verbrennung sanfter beeinflussen, als auch die Verdichtung um weiteres reduzieren. Ich durfte seine testen, sie tritt sich deutlich leichter an und fährt sich auch etwas softer. Letzteres wird wohl durch die Vergrößerung der Kanäle über dem Kolben auch etwas an Leistung bringen. Daher wird wahrscheinlich beides in Kombination empfohlen. - Könnte man messen und berechnen, aber warum(?), wenn es sich gut anfühlt und viele Hobbyfahrer diesen Weg gehen. :knips:
Beides bekommst du beim KIVO.

Grüße
Nomi
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 11 Sep 2018 16:20 #5

  • Betamike
  • Betamikes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 16
Bisher konnte ich soviel in Erfahrung bringen....

Das S3 Insert (low pressure) verringert Kompression und macht die Evo als Ganzes etwas zahmer. Die Fußdichtung verringert ebenfalls die Kompression bringt aber im höheren Drehzahlbereich dann mehr Leistung. Also genau das was ich an den meisten Mopeds nicht mag die ich probiert hab. So gesehen würd ich also mal nur das Insert tauschen. Is auch weniger Arbeit... ((- Kann der Zylinderkopf bleiben oder passt der dann nicht mehr?

LG


Mike
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 14 Sep 2018 15:53 #6

  • ABC-Alarm
  • ABC-Alarms Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 12
Kann alles so bleiben. Brauchst nur oben eine neue Dichtung
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 26 Sep 2018 10:57 #7

  • Betamike
  • Betamikes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 16
Meinst du die Zylinderkopfdichtung?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Evo 300 etwas zähmen 01 Okt 2018 21:29 #8

  • ABC-Alarm
  • ABC-Alarms Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 12
Ja
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

 

IGE 15

palatina
Schajor18   OasiVerde Logo 18 g edv  

Platz für

ein Logo
Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
   
   
© 2018 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans