Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

KP Logo 18

IGE 15

palatina
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 g edv Zweirad Neubold F
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bremsleitungen tauschen?

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 17:33 #1

  • Waldschrat
  • Waldschrats Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
Guten Abend,

leider hat mich mein Schrauber im Stich gelassen und nun mache ich meine Wartung an der Alp 4.0 halt selber. Soweit is ja auch alles ok - nur eine komische Sache steht im im Handbuch:
"Bremsleitungen alle 2 Jahre tauschen"
Optisch sehen meine Bremsleitungen aber noch gut aus.

Wie haltet Ihr das?
Ich kenne es eigentlich, dass die Leitungen getauscht werden, wenn sie Schwächen zeigen. Andererseits ist die Alp 9 Jahre alt. Wiederum hat meine ST 1100 Pan European ihre Leitungen seit 22 Jahren völlig problemlos drin.
Was würdet Ihr mir raten?
Kommt trocken und warm durch den Winter
Gruss Waldschrat
Letzte Änderung: 12 Nov 2018 17:36 von Waldschrat.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 17:41 #2

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5499
  • Dank erhalten: 507
:schlüssel: Natürlich können Anschlüsse und Materialien im Laufe der Zeit ermüden, aber kein Mensch wechselt die Leitungen alle zwei Jahre.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 17:50 #3

  • Waldschrat
  • Waldschrats Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
seh ich genauso.
Ich wollte nur fragen, nicht das irgendwer schreit - das sei unbedingt notwendig.
Dann halte ich es so wie bei allen anderen Mopeten auch. Mit vernünftigen Blick über die Leitungen drüber schauen und ansonsten alles soweit lassen, wie es ist. Das Gerätchen hat ja auch erst 6023 km drauf...
Kommt trocken und warm durch den Winter
Gruss Waldschrat
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 17:55 #4

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5499
  • Dank erhalten: 507
admin schrieb:
...aber kein Mensch wechselt die Leitungen alle zwei Jahre.


--) Naja, vielleicht die, die permanent im Rennbetrieb unterwegs sind, doch... :up|:
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 17:58 #5

  • Waldschrat
  • Waldschrats Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
admin schrieb:
admin schrieb:
...aber kein Mensch wechselt die Leitungen alle zwei Jahre.


--) Naja, vielleicht die, die permanent im Rennbetrieb unterwegs sind, doch... :up|:

och nöö - nich mit der Alp 4.0. Macht aber doch auch keiner, denke ich....
Kommt trocken und warm durch den Winter
Gruss Waldschrat
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 18:12 #6

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 255
  • Dank erhalten: 35
gemeint ist sehrwahrscheinlich die Suppe in der Leitung. Würde Sinn machen. Leitung sicher nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 12 Nov 2018 20:59 #7

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 55
Waldschrat schrieb:
"Bremsleitungen alle 2 Jahre tauschen"

Moin Waldschrat ,

Das bezieht sich wohl eher auf hochpreisige Motorräder wie die 1000er Africa- Twin die mit Gummischläuchen ausgestattet sind .

Unsere ALP´s haben Stahlfex-Bremsleitungen )))

Bremsflüssigkeit nach Frist wechseln Sichtprüfung :lup: der Bremsleitungen & Bremssättel auf Gängigkeit und Zustand der Manschetten .
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremsleitungen tauschen? 13 Nov 2018 00:52 #8

  • Waldschrat
  • Waldschrats Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
Na, dann ist ja alles klar.buergermeister schrieb:
Unsere ALP´s haben Stahlfex-Bremsleitungen )))

Bremsflüssigkeit nach Frist wechseln Sichtprüfung :lup: der Bremsleitungen & Bremssättel auf Gängigkeit und Zustand der Manschetten .
Alles gängig und ok, die Brühe lasse ich nächstes Jahr extern wechseln. Auf den Sutsch in der Garage hab ich keine Lust.

Danke

Gruß Waldschrat
Kommt trocken und warm durch den Winter
Gruss Waldschrat
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World 150

 

IGE 15

palatina
Schajor18   OasiVerde Logo 18 g edv  

Platz für

ein Logo
Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden
   
   
© 2018 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans