Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige


OasiVerde-Log

 

 

Schroth 200

Cycle World 150

KP-Logo 2-schwarz

 

Liqui Moly 150

  IGE Logo

 g edv

 

 Platz für

ein LOGO

 

 

 

Region Rhein.de (45)

BAP 150
Schajor 2
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Motor Beta 125 RR AC

Motor Beta 125 RR AC 13 Apr 2017 08:02 #51

  • Leo
  • Leos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Evo 250 2T, KTM 1290 Super Duke, KTM 690 Enduro R
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 5
Der sieht meinem schon sehr ähnlich...
Abgesehen davon, dass meiner kein "Ölschauglas" hat dafür aber einen Anschluss für ein SLS.
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 13 Apr 2017 08:10 #52

  • Leo
  • Leos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Evo 250 2T, KTM 1290 Super Duke, KTM 690 Enduro R
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 5
Lurker schrieb:
Bei TK-Vergasern bezieht sich die Ziffer auf den Durchmesser des Schiebers. Is n mords Ding für ne 125er...

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Gasschieber keine 28mm hat. Vom Gefühl her eher 20mm.
Falls ich da noch mal irgendwann ran muss werde ich das nachmessen...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 19 Apr 2017 18:31 #53

  • Lurker
  • Lurkers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Aprilia RSV RP (zugl.)/Aprilia RSV ME/RP/RR-Mix ("Renn-Prila")/Beta RR 125 AC (for fun!)
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9
Erstaunlich, was so Alles machbar is...



BBR TT-R 150 "Factory Edition". Unglaublich, was die Ami's, bar jeglicher Vernunft, so auf die Räder stellen (haben will...!).

Leo, das Aggregat Deiner Scorpa is mit Sicherheit von Jianshe und somit identisch mit dem der lüftgekühlten aktuellen 125er 4T Beta's.
Ich nehm an, die Franzmänner packen noch was mehr Schwungmasse auf den Limarotor fürn Trialbetrieb.
07.+08.06.2017 Brünn Fiala www.motor-sports.at
20.+21.06.2017 OSL Twins Only mo-inteam
Letzte Änderung: 19 Apr 2017 18:40 von Lurker.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 20 Apr 2017 07:53 #54

  • Leo
  • Leos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Evo 250 2T, KTM 1290 Super Duke, KTM 690 Enduro R
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 5
Leo, das Aggregat Deiner Scorpa is mit Sicherheit von Jianshe und somit identisch mit dem der lüftgekühlten aktuellen 125er 4T Beta's.

Scheint mir auch so. Aber für einen Chinesenmotor macht er eigentlich einen ganz guten Eindruck :knips:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 20 Apr 2017 18:07 #55

  • Lurker
  • Lurkers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Aprilia RSV RP (zugl.)/Aprilia RSV ME/RP/RR-Mix ("Renn-Prila")/Beta RR 125 AC (for fun!)
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9
Leo schrieb:
Aber für einen Chinesenmotor macht er eigentlich einen ganz guten Eindruck :knips:

Naja...

Ich hab den Chinaböller schon mal zerlegt. Kolbenbolzen sieht aus wie'n angefastes Stück Stahlrohr. Nix gehärtet oder oberflächenbehandelt.
Gußteile (wie z.B. der Zylinderkopf) sind recht rustikal ausgeführt verglichen mit der original Nippon-Ware.
Schrauben sind auch von minderer Qualität. Hab alle gewechselt bis auf die Zylinderbolzen und die musste ich nacharbeiten.
Kipphebel und Ventile hab ich vorsorglich durch orig. Yamaha- bzw. Wiseco-Teile ersetzt, das Polrad ebenso.
Is halt n Brot u. Butter Aggregat. Knattert in Asien und im Nahen Osten in Moppeds unterschiedlichster Hersteller zu Tausenden rum.

Neue Motoren sind in England (eBay.uk - da hab ich meinen her) einzeln relativ günstig (ca. 300,- Pfund) zu kriegen.
Da hat sich ein findiger Händler wohl mal nen Container voll kommen lassen...

Wäre interessant zu wissen, zu welchem Stückpreis Beta o. Scorpa die Dinger einkauft.
07.+08.06.2017 Brünn Fiala www.motor-sports.at
20.+21.06.2017 OSL Twins Only mo-inteam
Letzte Änderung: 20 Apr 2017 18:10 von Lurker.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 20 Apr 2017 19:47 #56

  • Leo
  • Leos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta Evo 250 2T, KTM 1290 Super Duke, KTM 690 Enduro R
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 5
So lange meiner keine Zicken macht bleibt er zu. Wir nutzen die Scorpa eh nur zum Trialwandern und hohe Drehzahlen wird sie bei uns auch nicht erleben. Zum Schnellfahren haben wir anderes Material
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 20 Apr 2017 22:51 #57

  • Lurker
  • Lurkers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Aprilia RSV RP (zugl.)/Aprilia RSV ME/RP/RR-Mix ("Renn-Prila")/Beta RR 125 AC (for fun!)
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9
Leo schrieb:
Zum Schnellfahren haben wir anderes Material

Ich eigentlich auch...




... aber dat Dingen war dermaßen matt, das konnt ich so nicht lassen. :knips:
07.+08.06.2017 Brünn Fiala www.motor-sports.at
20.+21.06.2017 OSL Twins Only mo-inteam
Letzte Änderung: 20 Apr 2017 22:52 von Lurker.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 20 Apr 2017 23:33 #58

  • wos
  • woss Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 1
Berichte doch mal zur ursprünglichen sache...gasannahne und so ;)

Alles gefixt...jetzt zufrieden? :knips:

Bin einfach neugierig :smic:

Danke! Wolfgang
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 24 Apr 2017 21:52 #59

  • Lurker
  • Lurkers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Aprilia RSV RP (zugl.)/Aprilia RSV ME/RP/RR-Mix ("Renn-Prila")/Beta RR 125 AC (for fun!)
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 9
Na denn...

Trotz :po: kälte bin ich Freitagabend mit dem Teil ein wenig rumgebolzt.
Mit der jetzigen Vergasereinstellung braucht's fürn Kaltsart auf jeden Fall den Choke und den Gasgriff zum temperieren. Warm schnurrt das Motörchen dann brav und gleichmäßig vor sich hin.

Mit der orig. Übersetzung rennt der Stopelhopser (laut Tacho) 110km/h, ne 18%ige Steigung wurde im 4ten mit immerhin 75km/h bewältigt - not bad, so far...

Es ginge noch mehr, doch anscheinend wird der Vorwärtsdrang über die CDI reglementiert.

Würde gern eine Zubehör-CDI der TT-R testen. Diese hat jedoch 8 Anschlusspins, während das Beta-Teil über 6 Pins verfügt.
Passender Stecker läßt sich besorgen, Pin-Belegung der TT-R hab ich zur Hand.
Wie bereits erwähnt, fehlt mir die Belegung der orig. verbauten CDI. Leider ist der Schaltplan im Handbuch (MUM_RR125_MY2016) unbrauchbar, da falsch beziffert und im Allgemeinen nicht zur aktuellen Ausführung passend.

Werd mal den Plan der RR 50 (MUM_RR50) mit meinem Kabelstrang vergleichen. Bis auf die Nummernschildbeleuchtung sollte sich die Hardware nicht allzu sehr unterscheiden.

Schau mer mal...
07.+08.06.2017 Brünn Fiala www.motor-sports.at
20.+21.06.2017 OSL Twins Only mo-inteam
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:Motor Beta 125 RR AC 25 Apr 2017 13:09 #60

  • Heiko
  • Heikos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 46
  • Dank erhalten: 7
Mit der orig. Übersetzung rennt der Stopelhopser (laut Tacho) 110km/h, ne 18%ige Steigung wurde im 4ten mit immerhin 75km/h bewältigt - not bad, so far...

Hallo Lurker,
schönes Projekt.
Gibt es Vergleichsmessungen vorher / nachher - z.B an der 18% Steigung ?

Danke und Gruß,
Heiko
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 

OasiVerde Log g edv Schajor 2

Platz für

ein LOGO

Schroth 150 Cycle World 80 IGE Logo Fu

Forumfoto

Ladezeit der Seite: 0.213 Sekunden
   
   
© 2017 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans