Forumnews  

   

Ich mache mit  

Mit uns im Forum benzinquatschen macht Spaß. Beim ersten Besuch registrieren, Bestätigungsmail folgt, darin Link anklicken, danach einfach anmelden.

   

jubr1 und seine Rechenkünste

1 plus 1 gleich 1...

 

... rechnete unser Mitglied jubr1, als sein Sohnemann den Führerschein machen wollte. Hat er in der Schule nicht aufgepasst, oder geht´s um´s Geld für den Lappen oder für´s Moped? Lest und seht selbst.

 

bookHier seine Geschichte:

 

Pic1

 

"Begonnen hat alles mit einer Fantic Chopper TX 130, die ich mir zusammen mit meinem Sohn gekauft und anschließend gemeinsam restauriert habe. Nachdem wir dieses „Projekt“ erfolgreich abgeschlossen hatten und enorm stolz auf uns waren, hat mir mein Junior mitgeteilt, dass er jetzt doch unbedingt den A1 Führerschein machen will. Jetzt überlegten wir, welches Motorrad es werden soll. Da ich Beta aus dem Trial Sektor kannte und mir als ehemaliger Trial Fahrer auch Frank Schröder bekannt war, schlug ich ihm eine Beta vor. Meinem Sohn gefielen die Maschinen und seine Wahl fiel auf die Supermoto Variante der RR.

 

jubr1 Rechenaufgabe 28 jubr1 Rechenaufgabe 29

 

Also machte ich mich auf die Suche nach einer günstigen Gebrauchten, denn es sollte wieder so ein „Vater-Sohn-Projekt“ werden. Fündig wurde ich in Stuttgart, wo jemand eine Sumo mit starken Gebrauchtspuren zu einem guten Preis verkaufen wollte.
Gleich wurde Kontakt aufgenommen, der Handel dingfest gemacht und eine Spedition beauftragt. Beim Eintreffen der Maschine waren wir dann ziemlich enttäuscht. Die Maschine, eigentlich ein Schrotthaufen, sprang zwar nach gefühlten 25km schieben an, hatte aber so viele Schäden, dass aus finanziellen Gründen die Restaurierung nicht realisierbar war.

 

jubr1 Projekt Beta 17 jubr1 Projekt Beta 18
jubr1 Projekt Beta 12 jubr1 Projekt Beta 13

Ersatzteillager, per Klick vergrößern

 

Das Gesicht meines Sohnes wurde immer länger, also musste ich mir was einfallen lassen. Erstaunlicherweise fanden wir am gleichen Tag eine 2 Jahre jüngere RR in Würzburg. Wieder zu einem gutem Preis, jedoch mit Motorschaden. Gleich am Tag darauf machten wir uns auf den Weg nach Würzburg und holten das zweite Motorrad. Innerhalb von zwei Tagen standen nun also zwei Mopeds in unserer Garage...

 

jubr1 Projekt Beta 16 jubr1 Projekt Beta 20
jubr1 Projekt Beta 22 jubr1 Projekt Beta 23

 

...und der Plan war: Aus 2 mach 1, eigentlich aus 3 mach 2, denn einen passenden Motor hatte ich auch noch erworben. Die kaputte Antriebswelle der Neueren wurde ausgebaut und die Welle des dritten einzelnen Motors erfolgreich eingebaut, somit hatten wir zwei gut funktionierende Motoren. Einer wurde verkauft, der andere in die Maschine meines Sohnes eingebaut. Nach der ersten Probefahrt haben wir festgestellt, dass es Probleme mit der Hinterradbremse gibt. Nach mehrmaligem erfolglosen Entlüften der Bremsanlage, wurde der Geberzylinder instandgesetzt (war auch leicht undicht). Beim Zerlegen der Bremspumpe kam ein Bauteil zum Vorschein, das erst nach genauem Hinsehen als Staubkappe eines Reifenventils identifiziert werden konnte.

 

jubr1 Projekt Beta 32 jubr1 Projekt Beta 9

 

Um weitere Ersatzteile mussten wir uns nicht allzu viele Gedanken machen wir hatten ja schließlich einen Ersatzteilspender in der Garage stehen. Es mussten ausschließlich Kupplungsseil, Plastikteile, Bremsklötze vorn, ein Dichtsatz, ein neuer  Kettensatz, Kettenschleifer für Schwinge und Rahmen und der Überholsatz für die hintere Bremspumpe gekauft und Gebrauchtteile der Alten an die Neue gebaut werden. Außerdem wurde die komplette Auspuffanlage sandgestrahlt und neu lackiert, der Vergaser glasperlengestrahlt, der Ansaugstutzen umgebaut und natürlich das ganze Motorrad geputzt und gewartet.

 

Beta Getriebeschaden

 Beta mit Getriebeschaden

 

Zum Schluss wurde dem Opa noch der Auftrag gegeben bei einer Trial Veranstaltung in Österreich schöne Beta Aufkleber mitzubringen. Diese wurden an passender Stelle angebracht.

 

jubr1 Projekt Beta 4 jubr1 Projekt Beta 5
jubr1 Projekt Beta 6 jubr1 Projekt Beta 7

Die neue Beta, per Klick vergrößern

 

Für die Zukunft haben wir vor, einen weiteren Motor als Ersatz instand zu setzen und den Benzinhahn zu erneuern. Zusätzlich werden noch Handschalen, sowie ein Gepäckträger angebracht und weitere Sticker aufgeklebt. Mein Sohn freut sich jetzt auf seinen Führerschein und das Motorradfahren mit seinen Kumpels."

 

 

SchraubenschlüsselSoweit der Stand des Beta-Reyclings bei jubr1 und seinem Junior. Rechnung doch aufgegangen, würde ich sagen. Klingt klasse für mich und tausendmal spannender, als wenn der Vater mit seinem Sohn einen Drachen bastelt.

Viel Spaß beim Fahren!

 

 

Habt ihr auch eine Beta, die ihr uns gerne zeigen wollt?

Kein Problem, schreibt ein paar Zeilen Schriftsteller müsst ihr nicht sein und grobe Schnitzer würde der admin aus eurem Text natürlich entfernen (wenn er es denn selbst kann), ein paar Pics dazu und ab damit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ich mache gerne eine Vorstellung für alle daraus.

   

Du bist BetaBikes.de  

Hol dir unsere Ecke!

 Dein Bild rechts oben auf BetaBikes.de?
Infos zur Aktion im Forum.

Betafoto

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 135 Gäste und diese 4 Mitglieder online:

  • Könich
  • Alp 200
   

Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Die Toskana Challenge 2015...  

... war einfach nur geil!

Bilder

TC Modul

 

Eure Rückmeldungen
im Forum.

   

Alp-Abtrieb 2015  

Saisonausklang 2015

Alp Abtrieb15

Forum

Bilder

   

LGKS 2013  

Das große Alp-Event an der französisch - italienischen Grenze. Ein Traum für alle die dabei waren.

LGKS13

   

Lombardei 2015  

Teaser

Ausblicke, Fahrspaß, Teamgeist

Forum

Bilder

   

Nikolausausfahrt 2014  

Vorweihnachtliches Fest in großer Runde
Wie immer, klasse!

NiAf2014

Forum

Bilder

   
© 2017 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans