Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de

 

Logo Schroth 200

Cycle World

logo motoschmiede 2

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo

palatina
g edv

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 Radsatz

Alp 4.0 Radsatz 05 Feb 2019 22:08 #1

  • Beta-MikeM4
  • Beta-MikeM4s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 34
Moin Leute )))

Bin auf der Suche nach einem Radsatz der ALP 4.0 für meine Motard.
Gelände fahren juckt mir in den Fingern.. außerdem hab ich im Forum ne umgebaute Motard auf Stoppel gesehen, sieht Super aus ((-
Gibt zwar jetzt auch grobstollige Reifen im Sumo-Format (Pirelli Scorpion STR) aber so richtig Enduro ist das auch nicht!!
Gibt es noch andere Enduro Räder die gehen? Mit Distanzen oder Verjüngung im Lager?

Danke und Gruß
Mike
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 05 Feb 2019 22:25 #2

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 107
Hallo Mike ,

:rad: www.betabikes.d...ine-alp-4-0?start=10 :lup: #13

Grüße aussem Pott
vom buergermeister
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 05 Feb 2019 22:36 #3

  • Beta-MikeM4
  • Beta-MikeM4s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 34
Hallo Bürgermeister

Erstmal viel Respekt für deine Schrauber und Tüftellei :biz: :schlüssel: :dau:
Aber mal ne ganz doofe Frage.. du hast doch schon ne Alp, wieso montierst du da andere Geländeräder dran?
Die Frage ist auch welche Bremsanlage man bei nem DR350S Vorderrad nimmt :muh:
Und hinten musste „nur“ Distanzen gedreht werden?
Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 05 Feb 2019 23:53 #4

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 881
  • Dank erhalten: 107
Hallo Mike ;
Winterzeit ist Umbauzeit :knips:
Der Grund war die :rad: Montagefreundlichkeit einer schmalen Felge .
Selbst meine 640er :pump: Adventure hat eine schmale Felge .

Beta-MikeM4 schrieb:
Und hinten musste „nur“ Distanzen gedreht werden?
Eine Drehbank hätte ich gerne --)
4.0 er Hülsen bestellt und mit Flex und Feile auf :lup: :zoll: gebracht .

Beta-MikeM4 schrieb:
Die Frage ist auch welche Bremsanlage man bei nem DR350S Vorderrad nimmt :muh:
Vorne ist es schwieriger unterschiedliche Durchmesser bei Achse & :disc:

Eventuell das Vorderrad einer SHC mit USD Gabel (}

Einfach mal abwarten im letzten Jahr wurden auch Radsätze im Forum verkauft .
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Letzte Änderung: 05 Feb 2019 23:55 von buergermeister.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 06 Feb 2019 07:22 #5

  • Beta-MikeM4
  • Beta-MikeM4s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 34
buergermeister schrieb:
Vorne ist es schwieriger unterschiedliche Durchmesser bei Achse & :disc:

Eventuell das Vorderrad einer SHC mit USD Gabel (} .

Guten Morgen ((-
Ok das ist mir vom Umbau her zu heftig, muss ich zugeben!
Da muss ich dann wohl echt auf nen Alp :rad: Satz warten...
So oft werden die nur leider nicht angeboten (}
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 06 Feb 2019 10:22 #6

  • Beta-MikeM4
  • Beta-MikeM4s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 34
Im Prinzip könnte ich doch auch einen gebrauchten DR350 Radsatz holen und die Nabe vorne und hinten von meinen original Supermotofelgen einspeichen lassen. Dann kann man sich doch auch die Distanzen sparen oder sehe ich das falsch?!

Bei mir in der Nähe gibts grad nen Enduro-Satz für schmales Geld ((-





Gruß Mike
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 06 Feb 2019 12:29 #7

  • Toro
  • Toros Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Frühkindliche prägung auf papas sg
  • Beiträge: 132
  • Dank erhalten: 18
das einspeichen ist aber auch nicht billig!
lg toro!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 06 Feb 2019 13:25 #8

  • Beta-MikeM4
  • Beta-MikeM4s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 34
Aber rein vom Prinzip her, doch die einfachste Lösung oder nicht?!
Bremsscheiben bleiben auf der Nabe und die Steckachse brauch auch nicht verändert werden..
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 06 Feb 2019 13:52 #9

  • Hanni
  • Hannis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 223
  • Dank erhalten: 21
Kauf dir keine gebrauchte Felgenringe und dann das Teure umspeichen.
Felgen gibt es auch neu, frag mal in einer Radspannerei nach, in Bremen gibt es eine Gute.
VG
Letzte Änderung: 06 Feb 2019 13:56 von Hanni.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Radsatz 07 Feb 2019 12:58 #10

  • Fenne
  • Fennes Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 42
Moin,
@Beta-MikeM4
Dein Ansatz dürfte der günstigste sein, falls du selber Speichen kannst (das ist nun wirklich kein Kunst).
Ein neuer Originalradsatz kostet über 1000€. Du brauchst dazu vorne auch eine andere Bremse samt Leitung und Adapter sowie insgesamt andere Distanzen + Kettensatz.
Ein ähnlicher Zubehörradsatz liegt meist bei ca. 700€, + Bremse und Distanzen usw. s. oben.
Wenn du die DR-Ringe auf deine Naben speichst, sollte die Speiche mit Nippel als Sonderanfertigung unter 1,5€ zu bekommen sein. Die Wahrscheinlichkeit vorne die originale Bremse und Distanzen weiter nutzen zu können ist hoch.
Die Motardnabe ist breiter, die Scheibe grösser, evtl. geht dann der 4 Kolben-Sattel an den Speichen vorbei.
Für die Tachoanpassung reichte bei mir ein 6€ Fahrradtacho und ich konnte den Radsatz teils aus gebrauchten originalen Teilen aufbauen. Was der TÜV (falls Eintrag gewünscht) von Mischlösungen (Felgenbreite der DR weicht ab) hält weiß ich allerdings nicht. Bei neueren Bj kann man den Digital-Tacho wohl umstellen, weiß da einer genaueres?
Gruß Ulf
Letzte Änderung: 07 Feb 2019 12:59 von Fenne.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de


Logo Schroth 200

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

Hier ist Platz für ein
verlinktes Logo

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Hier ist Platz für noch ein
Logo

OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung