Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Die neuen und die Vorgängerin...

THEMA: Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Apr 2024 10:43 #441

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Alpquäler schrieb:
Aber die Spanier wissen bzw. wussten wo der Auspuff hin soll

Die Spanier waren schon vor EURO 0 pleite. ((-

In 8 Monaten kommt aber (schon) EURO 5+.

Das macht nen kleinen Unterschied, was den Auspuff betrifft.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: b-joe

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Apr 2024 18:45 #442

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 924
  • Dank erhalten: 93
Frage an die Neubesitzer: Sind die Leitungen (Hydr., Elo, Züge), richtig außen am Lenker angebaut, lang genug, für eine Lenkererhöhung über 4cm + einem höheren Lenker = zusammen ≥ 8cm?
gruß trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Apr 2024 19:37 #443

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 145
trebeta schrieb:
zusammen ≥ 8cm?
chopper umbau? (}
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Apr 2024 21:04 #444

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 924
  • Dank erhalten: 93
b-joe schrieb:
trebeta schrieb:
zusammen ≥ 8cm?
chopper umbau? (}
Nö,
ist einfach wieder mal die Betrachtung „Mittel zum Zweck“. Kann ich eine Lenkererhöhung + einen höheren Lenker, mit den vorhandenen Leitungen, einbauen?
Dürfen auch 7cm oder weniger sein.
Ansonsten müssen - nur für mich - alle Leitung durch längere Leitungen erneuert werden.
Hab ich bis jetzt bei allen meinen Mopeds mit niedriger Sitzhöhe eingebaut, da 191 cm.
Betrachte ich den italienischen Fahrer auf der Alp mit seiner verkrampften Beuge-Haltung, beim Fahren im Stehen, aufgrund der niedrigen Lenkerhöhe/Sitzhöhe und der unveränderbaren Raster (Auspuff/Ständer) bei der neuen ALP, dann weiß ich jetzt schon, dass ich die Alp, ohne Erhöhungen, geschweige ohne Rückbau der Rasten, keine 2Std im Stehen, entspannt und rückenschmerzenfrei, fahren könnte. Betrifft also nur mich!
Eigentlich bräuchte ich doch dir, als einen der erfahrensten Trialer, hier im Forum, dies nicht erläutern?
gruß trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Letzte Änderung: 13 Apr 2024 21:11 von trebeta.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Apr 2024 21:23 #445

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3383
  • Dank erhalten: 368
trebeta schrieb:
Frage an die Neubesitzer: Sind die Leitungen (Hydr., Elo, Züge), richtig außen am Lenker angebaut, lang genug, für eine Lenkererhöhung über 4cm + einem höheren Lenker = zusammen ≥ 8cm?
gruß trebeta

Geh mal nicht davon aus.
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: trebeta

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Apr 2024 23:44 #446

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X (= X andere, nicht XTrainer oder Alp X)
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 94
Genau, geh mal nicht davon aus.
Ich bin das Ding gefahren und es ist einfach viel zu klein - irgendwo zwischen der 200 und der alten 4er würde ich sagen. Und Du hast selbst im Video den Kniewinkel gesehen und das sind eher keine Riesen...
Zum gemütlich unterwegs sein leider nix für mich und ich hätte sie wirklich gern gehabt - und so viel kleiner bist Du ja nicht.
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: trebeta

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Apr 2024 03:13 #447

  • DerDon
  • DerDons Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 9
Nochmmal kurzes update nach den ersten "richtigen" Geländeeinsätzen.
Wie gesagt bin ich die letzten 20 Jahre kein Mop gefahren, traue mich trotzdem hierzu was zu sagen. Sucht euch raus, ob davon was brauchbar ist, oder nicht.
Meine Erfahrung beschränkt sich auf eine Honda MTX 80, eine KTM LC4 (die war viel zu hoch für mich) und MTB. Da aber tastächlich in Downhill und Enduro Rennserien unterwegs. Immer nur Hobby und nie gut platziert.

Gefahren mit der Alp bin ich jetzt eher schnelle, wellige, grasige Geschichten, bisschen Schotter und Schlonze. Nix ausgesprochen technisches.
Krass, wie ich mich schon fast wie zu Hause auf dem Krad fühle.
Fahrwerk ist erstaunlich gut. Keine Durschläge (wiege ~70kg), kein Aufschaukeln, Vorderrad sucht sich den Weg, wenn man es lässt.
Gewichtsverlagerung um über Gleise zu kommen oder schlonzige Passagen zu durchfahren werden sofort aktiv aufgenommen und entsprechend quittiert.
Komprimieren und Gasstoss vor der Welle bringt sie zum fliegen (naja, zumindest gefühlt).
Dabei fällt mir ein, dass ich entweder nicht mit den Fersen an Anbauteile angestossen bin, oder es nicht relevant war. Kann mich an nix nervendes erinnern.
ABS aus, anbremsen hinten, gassss und driftendes Hinterrad geht Bombe. Als hätte ich nie was anderers gemacht ;-).

Abgeworfen hat sich mich auch zweimal.
Sowohl li als auch re und was soll ich sagen... bis auf eine paar grüne Farbeinträge und ein gekränktes Ego hält sie das aus.
Springt auch sofort wieder an :-).

Kurze, steile Rampe bin ich auch hoch und auch runter.
Und steil heißt >100%/45°.
Kurz heißt; Gerade, Mop ist mit beiden Rädern in der Rampe, noch ein Meter und Gerade.
Gras, trocken, griffig.
War völlig unaufgeregt.
Anschließend hab ich mir überlegt, dass das ja wohl der Lackmustest für den tiefen Kennzeichenhalter war.
Alles gut.

Was für mich nicht so ganz passt...
Kupplung kommt spät und für meine Finger zu weit weg vom Daumen.
Lenker ist für mich zu hoch. Vor allem im Sitzen aber auch stehend.
Gas ist "hackig" wenn's technisch wird und bis jetzt krieg' ich manchmal noch keinen sauberen Anschluss hin beim schalten. Ihr wisst was ich meine.
Groben Feldweg, Steine mag die Gabel nicht. Im Sag fühlt es sich an, als war das Lenkkopflager lose. Ist es aber nicht.
Mir tut der Hintern weh.

Beeindruckend auf jeden Fall, wie sicher ich mich schon jetzt auf dem Mop fühle.
Sowohl auf der Strasse, als auch im Geläuf.


Wie gesagt, just my 2 cents.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: BudeII, b-joe, Tompom, grandpa, Quox

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Apr 2024 10:01 #448

  • Tompom
  • Tompoms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 30
Video von MOTO.IT auch mit Untertitel und automatischer Übersetzung möglich.

Letzte Änderung: 14 Apr 2024 10:04 von Tompom. Begründung: Hinweis fehlte
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: BudeII, b-joe

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Apr 2024 10:29 #449

  • Tompom
  • Tompoms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 30
Ein privates Video

Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: b-joe

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Apr 2024 10:37 #450

  • Uwe...
  • Uwe...s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 29
Vorgestern habe ich sie mir erstmalig im Original angesehen.
Das sollte man unbedingt machen, sie ist wirklich ein schickes kleines Motorrad geworden. Kommt auf den Bildern nicht so rüber.
Aber meine alte 4.0 darf bleiben. keine Helferlein, kein ABS und der luftgekühlte Motor bei einem 20er Baujahr, das bekommt man ja nicht mehr.
Ich stelle mir trotzdem genau das Gegenteil davon neben die ALP in die Garage.
Ducati 698 Mono. Die Probefahrt war einfach zu überzeugend.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Alpquäler

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung