Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Liqui Moly 150

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

Croatia Enduro Tours Forum  Dr Dirt 2neu moto adventures 18
Das Forum für alle BetaFans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR und XTrainer Gepäckbrücke (Sammelangebot)

Beta RR und XTrainer Gepäckbrücke (Sammelangebot) 04 Apr 2024 20:47 #1

  • Platium
  • Platiums Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit bereits einen Gepäckträger für meine (ehemalige) X-Trainer erstellt und wollte hier mal die Anfrage stellen ob hier auch Bedarf im Forum diesbezüglich wäre.

Erprobt wurde das Bauteile bereits an folgenden Modellen:
- XTrainer 250/300 2018-2021
- RR350/390/430/480 2016-2018

Ich denke der Heckrahmen ist bei den RR 2T Modellen an der wichtigen Stelle identisch sowie an den XTrainern vor 2018. Bezüglich den Modellen RR nach 2018 bzw. XT nach 2021 kann ich nichts sagen da ich diese noch nicht live gesehen habe.

Das Gepäckträgerset besteht aus:
- Aluminium Träger EN-AW 6061/6082 (Natur oder bei Bedarf auch in eloxiert in einer Farbe)
- 3x Spacer welche den Gepäckträger vom Kotflügel abheben SLS PA6
- 2x Heckrahmenadapter zur Verschraubung und Kraftübertragung am Heckrahmen SLS PA6
- 1x Bohrschablone um Löcher korrekt in den Kotflügel zu bohren
- 1x Set mit Schrauben und Muttern
- 1x Einbauanleitung

Wie beschrieben wird die Gepäckbrücke nicht einfach in den Kunststoff des Kotflügels geschraubt und reißt demnach gleich aus, sondern wird mit Adaptern Formschlüssig mit dem Heckrahmen verschraubt. Die Löcher des Gepäckträgers sind D5 Löcher können also auch nach Bedarf mit einem M6 Gewinde versehen werden.

Ich habe aktuell nur noch Fotos vom Prototypen jedoch sieht das letztendliche Produkt genau so aus nur mit weniger "Abnutzung".

Der Preis beträgt mit allen Teilen wie oben aufgelistet inkl. Versand nach aktueller Abschätzung ca. 100 €. Falls sich einige finden die Interesse haben wird es denke ich ein wenig billiger.

Also falls Interesse besteht dann schreibt doch in den Thread. Falls sich ein paar finden werde ich diesen Beitrag editieren und mit einer Liste versehen mit den "angemeldeten" Usern.

VG
Platium










Letzte Änderung: 04 Apr 2024 20:49 von Platium.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR und XTrainer Gepäckbrücke (Sammelangebot) 17 Mai 2024 14:04 #2

  • Balpaton
  • Balpatons Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Alp 200 und Xtrainer 300
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 2
Hallo Platium,
wenn man für eine längere Strecke zusätzliches Benzin mitnehmen möchte, wäre das ein schöner Platz für einen Kanister. Einen gößeren Tank einzubauen kostet um die 400 Euro, was für 2 zusätzliche Liter eine Menge Geld ist. Andererseits stelle ich mir einen Benzinkanister im Rucksack ziemlich unangenehm vor.
Weißt du oder jemand im Forum, mit wieviel kg man den Kunststoff-Heckrahmen belasten kann? Ich denke, dass zu dem reinen Gewicht von Kanister und Benzin auch eine erhebliche dynamische Belastung des Heckrahmens zu erwarten ist.
Hast du zwischenzeitlich herausfinden können, ob deine Konstruktion auch an den 2023er Xtrainer passt?

LG
Udo
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR und XTrainer Gepäckbrücke (Sammelangebot) 17 Mai 2024 17:14 #3

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 866
  • Dank erhalten: 149
Balpaton schrieb:
Weißt du oder jemand im Forum, mit wieviel kg man den Kunststoff-Heckrahmen belasten kann?
ursprünglich waren die XT für 2 personen ausgelegt und zugelassen, mit der euro enduro zulassung kam dann die 1 personen einschränkung ohne technische änderung ausser dem wegfall der hinteren fussrasten.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR und XTrainer Gepäckbrücke (Sammelangebot) 17 Mai 2024 17:23 #4

  • Balpaton
  • Balpatons Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Alp 200 und Xtrainer 300
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 2
Hallo b-joe,
danke für die Info. Ich nehme an, dass es also mit der Stabilität keine Probleme gibt. Wie es sich mit einem Kanister hinten drauf fährt bleibt dann abzuwarten. Langsamer fahren, um weniger Benzin zu verbrauchen, ist ja auch keine Lösung :up|:
LG
Udo
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.484 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung