Forumnews  

   

Ich mache mit  

Mit uns im Forum Benzin quatschen macht Spaß. Beim allerersten Besuch oben unter dem Menupunkt "Mitmachen" registrieren, danach einfach anmelden. Ganz leicht!

   

Heiß und heißer - Beta peppt seine Sportenduros auf...

Mehr Sport geht ja nun wirklich nicht! Beta bringt in Serie, womit wahre Könner Meisterschaften gewinnen können. Für jedermann käuflich und auch nur für den Spaß. Was die Racingmodelle des Jahrgangs 2018 von den RR-Modellen unterscheidet beschreibt Beta in seinem Pressetext.

 

RR Racing News1

 

ZeigefingerBetas Pressetext:

 

RR Racing MY 2018

Betas Racing-Reihe


Die im Juni der Öffentlichkeit vorgestellten RR-Sportenduros des Modelljahrs 2018 wurden nun um eine Racing-Version ergänzt. Das ist das Bike, mit dem Steve Holcombe bei der diesjährigen Enduro-Weltmeisterschaft regelmäßig Siege eingefahren hat.
Die Racing-Modelle sind mit 250- und 300-ccm-Motoren (2-Takt) sowie 350-, 390-, 430- und 480-ccm-Motoren (4-Takt) erhältlich.
In Zusammenarbeit mit den Fahrern des offiziellen Beta Enduro-Werksteams – dem amtierenden E3-Weltmeister Steve Holcombe und dem amtierenden italienischen Meister Alex Salvini – wurden zahlreiche Upgrades entwickelt, um das Gewicht zu reduzieren und das Handling in allen Situationen zu verbessern, die die Fahrer in den Rennen meistern müssen.
Zusätzlich zu den oben genannten Neuerungen profitieren die Racing-Versionen von einer Vielzahl technischer Verbesserungen, die bereits mit den standardmäßigen Bikes eingeführt wurden. Verbesserungen, mit denen die Maschinen leichter, schlanker und leistungsstärker sind als die Vorgängermodelle.
Im Vergleich zu den Standardversionen verfügen die RR-Racing-Bikes des Modelljahrs 2018 über folgende Features:


Federung

Die Beta-Ingenieure haben hart an der Weiterentwicklung der Federungsabstimmung vorne und hinten gearbeitet, und es gibt folgende Neuerungen:

  • 48 mm Closed-Cartridge-Gabel von Sachs mit neuem, leichteren und optimierten Gleitelement. Die Gabel ist mit reibungsarmem Öl der neuesten Generation gefüllt und perfekt auf den steiferen 2018er Rahmen abgestimmt.
  • Federbein mit überarbeiteter Kalibrierung und perfektionierter Abstimmung, um sicherzustellen, dass der Fahrer die Vorteile des neuen Rahmens im Wettbewerb optimal nutzen kann.
  • Schwarz eloxierte Gabelbrücke.
  • Neue Michelin-Reifen.

 

 

RR Racing News2

 

Gemisch

In perfekter Rennsportmanier haben die 2T-Modelle keine elektronisch gesteuerte Getrenntschmierung.
Im Gegensatz zu den standardmäßigen RR-Modellen werden die 2-Takt-Racing-Bikes mit Gemisch betrieben. Die Beta-Entwicklungsabteilung hat auf die Forderungen der Fahrer nach immer leichteren Bikes reagiert und sich dafür entschieden, diese Funktion zu entfernen, um das Gewicht
zu minimieren.
Ein separates Mischsystem kann bei den Racing-Modellen jedoch problemlos durch Erwerb des entsprechenden Kits aus unserem Zubehörkatalog nachgerüstet werden.

 

RR Racing News3

 

Werkszubehör

Das Sortiment umfasst alle ästhetischen und praktischen Features, die man von einem echten Race
Bike erwartet:

  • Schnellverschluss am Vorderrad: für schnellere Reifenwechsel, um in Rennsituationen
    kostbare Sekunden zu sparen.
  • Vertigo-Handschützer: modernes Design, robust und mit In-Mould-Graphics, ideal für
    extreme Offroad-Abenteuer.
  • Schwarze Ergal-Fußrasten: leicht und robust, mit breiterer Kontaktfläche und Stahlstiften,
    um unter allen Bedingungen dauerhaft maximalen Grip sicherzustellen.
  • Kettenrad mit eloxiertem Aluminiumkern und Stahlzähnen: eine unschlagbare
    Kombination aus geringem Gewicht und langer Lebensdauer.
  • Rote Kettenspanner aus Ergal.
  • Rennsitzbank mit Stempelkartenfach.
  • Schwarz eloxierte Schalt-/Bremshebel.
  • Getriebeöldeckel, Motoröldeckel und Ölfilterdeckel aus rot eloxiertem Aluminium.
  • Racing Graphics und rote Felgenaufkleber.

 


Preise: Beta achtet auf Kontinuität bei den Unverbindlichen Preisempfehlungen für Endkunden. Trotz der zahlreichen neuen Features werden die UPE im Vergleich zum Vorjahr unverändert gehalten.

ZeigefingerSiehe dazu auch im Forum!

 

 

knipsDas schreibt Beta zu seinen RR Racingbikes des Modelljahres 2018. Wie kommen die Bikes bei euch an?

Das Thema RR Racing 2018 ist im Forum bereits eröffnet, ihr seid dran!

 

-    

RR Racing MY18 - Bilder

 

 

   

Betas Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Du bist BetaBikes.de  

Hol dir unsere Ecke!

Dein Bild rechts oben auf BetaBikes.de?
Infos zur Aktion im Forum.

Betafoto

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 370 Gäste und diese 3 Mitglieder online:

  • alp
  • falke111969
  • Risen
   

Fun-Stations  

   

Die Toskana Challenge 2015...  

... war einfach nur geil!

Bilder

TC Modul

 

Eure Rückmeldungen
im Forum.

   

Dreckenach 2015  

Die durch die Hölle gehen...


Bilder aus Dreckenach.

Dreckenach 2015

   

Toskana Challenge 2017  

Heiß ersehnt!

Toskana Challenge 2017 M

...und gut gekühlt!

 

Bericht/
Bilder

   

Toskana Challenge 2021  

TC21 Teiln

 Ein Volltreffer,

wie immer!

Sport- und Genußfahrer

TC21 mod

   

Dreckenach 2013  

Ein Enduromarathon ist echter Ausdauersport.
Viel Spaß mit den Bildern aus Dreckenach.

Afr Dreckenach

   

Toskana Challenge 2016  

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung