Forumnews  

   

Ich mache mit  

Mit uns im Forum Benzin quatschen macht Spaß. Beim allerersten Besuch oben unter dem Menupunkt "Mitmachen" registrieren, danach einfach anmelden. Ganz leicht!

   

Betas Sportenduro-Modelle MY 2024 - Die Fakten

Im Detail verfeinern, aus dem Rennsport lernen und den Spaß noch fahrbarer machen, das war das Ziel der Mannen aus Rignano sull´Arno, dem Ort des Herstellerwerkes ganz in der Nähe von Florenz. Die 2024er Sportenduros aus dem Hause Beta werden die Fans sicherlich wieder begeistern.
Wo Beta im neuen Modelljahrgang angefasst hat und was es aus Herstellersicht zu den neuen Bikes zu sagen gibt, steht im werkseigenen Pressetext.

Ihr könnt die Fakteninfos hier auf BetaBikes.de im Original nachlesen. Das schmückende Bildwerk hat euch der admin dazu gepackt, das Auge liest schließlich mit...

Viel Spaß

 

RR 2024 D1 Beta BetaBikes.de

 

Zeigefinger Hier steht der Pressetext für euch:

 

 

RR MY 2024

 Fahrt’s raus und habt’s Spass

 

Die neuen RR 2/4T My24 von Rignano sull'Arno sind Motorräder, die viele der Eigenschaften, die den Erfolg der letzten Saison ausgemacht haben, unverändert beibehalten, aber mit einigen wichtigen Neuerungen, die die gesamte Baureihe betreffen und mit einigen spezifischen Eingriffen in bestimmten Hubraumklassen, das Niveau der gesamten RR-Reihe an der Spitze zu konsolidieren.

In enger Zusammenarbeit mit den Enduro-Weltmeistern Brad Freeman und Steve Holcombe hat Beta für die RR 2T-4T My 2024 einige neue Features eingeführt, die die bereits hochgeschätzten Eigenschaften der Vorgängerversionen festigen, sowohl was den Motor als auch was das Fahrwerk betrifft. Die Idee der Techniker aus Rignano sull'Arno ist nach wie vor, ihre Motorräder immer handlicher und gleichzeitig leistungsfähiger zu machen. Für dieses neue Modelljahr gibt es also keine grundsätzlichen Änderungen, sondern eine Reihe von Verbesserungen, um alle guten Eigenschaften, die jedes Modell auszeichnen, zu verstärken.

Abgerundet wird das Ganze durch ein neues Grafikdesign, das der gesamten Baureihe einen
kompromisslosen Racing-Look verleiht.


 

RR 2024 D2 Beta BetaBikes.de


Die Baureihe besteht nach wie vor aus 8 verschiedenen Modellen, jeweils mit eigenem Charakter, die in der Lage sind, den unterschiedlichen Anforderungen der Fahrer gerecht zu werden. Es gibt für jeden Fahrer die perfekte RR, aber was sie alle gemeinsam haben, ist das Vertrauen, das diese Motorräder vermitteln können, ganz zum Vorteil des Fahrvergnügens. Die hervorstechenden Merkmale jeder Version lassen sich folgendermaßen zusammenfassen:


Eigenschaften Modelle RR

 

 

2-TAKT-MODELLE

 

125 ccm 200 ccm 250 ccm 300 ccm
Die kleinste, leichteste und wendigste aus dem Hause Beta. Das Modell im echten Racing-Look ist perfekt geeignet für junge Fahrer aus der Juniorenwertung ebenso wie für Experten, die nach Fahrspaß suchen. Fahrwerk und Motor stammen von der kleineren Schwester und sorgen für ein sehr geringes Gewicht und ein hervorragendes Handling bei gleichzeitig deutlich höheren Drehmoment- und Leistungswerten. Dank Mischsystem und E-Starter ein Motorrad, das keine Wünsche offen und das Enduro-Herz höher schlagen lässt. Perfekt für all jene, die ein 2-Takt-Bike mit sanfterem Charakter und im Vergleich zur stärksten Modellversion etwas niedrigeren Drehmoment- und Leistungswerten suchen, die für ein ausgezeichnetes Handling sorgen. Für Fans großvolumiger Motoren mit überragendem Drehmoment in allen Drehzahlbereichen. Das perfekte Bike für alle, die gerne einen Gang höher unterwegs sind.
       

4-TAKT-MODELLE

 

350 ccm 390 ccm 430 ccm 480 ccm
Das Bike mit dem einfachsten Handling der 4-Takt-Modellpalette. Es wird gerne mit höheren Drehzahlen gefahren und bietet dennoch eine sehr lineare Leistungsabgabe. Die ideale Mischung aus Handling und Power mit bester Traktion als Trumpf. Ein Motor mit beeindruckender Leistung und besten Ergebnissen, wenn die lange Übersetzung und das starke Drehmoment voll ausgenutzt werden. Dieses Bike fühlt sich auf schnellen Strecken am wohlsten. Seine Eigenschaften ähneln dem 430-ccm-Modell, aber mit noch mehr Drehmoment und Leistung ist es für erfahrene Piloten mit der entsprechenden physischen Verfassung geeignet.

 

RR 2024 D3 Beta BetaBikes.de

 

Nachfolgend ein Überblick über die Aktualisierungen, die die Baureihe RR My 2024 erhalten hat:


Für alle Modelle

  • Grafik: Das Modelljahr 24 macht eine Abkehr vom einfachen und essenziellen Design, durch das sich das Vorgängermodell ausgezeichnet hat. Nun kommt eine gänzlich neue Grafik mit aggressivem, geometrischem und modernem Schnitt. Sie wurde dank eines gekonnten Einsatzes der unverzichtbaren Farben Rot-Weiß-Schwarz (typisch für dieses Modell) erzielt, mit Schutzabdeckungen und Rahmen im charakteristischen Beta-Rot, die perfekt harmonieren.
  • Sattel: Der Schaumstoff, aus dem der Sitz besteht, wurde in Geometrie und Dichte überarbeitet, um dem Fahrer mehr Komfort zu bieten. Die größere Auflagefläche und die geänderte Zusammensetzung der Materialien schenken dem Fahrer nun einen viel bequemeren Kontaktpunkt mit dem Motorrad.
  • Federung: Abgesehen von der kontinuierlichen Feinabstimmung der Federung zeichnen sich die Modelljahre 24 durch leichtere Gabelrohre, insbesondere im Kupplungsbereich der unteren Laufbuchsen aus. Die geänderte Verarbeitung des Gabelrohrs soll eine kontrollierte Flexibilität erlauben, mit dem Ergebnis einer besseren Leichtgängigkeit beim Abfedern von Unebenheiten und somit deutlich mehr Sensibilität und Komfort.
  • Bremsen: Die vordere Bremsanlage wird in Bezug auf den Bremsschlauch verbessert. Die Schutzhülle ist nun besser durch doppeltes Crimpen (oben und unten, vorher nur unten) befestigt, wodurch die Bremsschlauch-Abdeckung den kontinuierlichen Beanspruchungen, denen sie ausgesetzt ist, besser standhält.
  • Kühler: Die 2-Takt-Modelle 250 und 300 und die gesamte 4-Takt-Baureihe erhalten neue, leichtere und robustere Kühler, mit Wannen, die im oberen Bereich geformt sind, sodass das Motorrad einen höheren Lenkwinkel erzielt. Die neuen Kühler, die eine bessere Wasserzirkulation erlauben, welche sich positiv auf die Kühlung des Fahrzeugs auswirkt, sind mit mehr Verstärkungen und zudem mit einem neuen Deckel, nicht mehr aus Kunststoffmaterial ausgestattet, der widerstandsfähiger und stoßfester ist.

 

RR 2024 D4 Beta BetaBikes.de

 

Abgesehen von den Eingriffen an der gesamten Baureihe wurden bei einigen Modellen spezifische Neuerungen eingeführt, die sowohl für die 2-Takt- als auch für die 4-Takt-Baureihe neue Maßstäbe setzen. 

Im Einzelnen:

RR 300 2T

  • Kurbelwellenlager: Das 2-Takt-Modell 300 ist nun mit anderen, widerstandsfähigeren und leistungsstärkeren Rollenlagern als das vorhergehende Modelljahr ausgestattet, die die Zuverlässigkeit des Motors verbessern.

 
RR 4T

  • Traktionskontrolle: Die Traktionskontrolle vollführt einen entscheidenden Schritt nach vorn in ihrer Entwicklung. So wurden die speziellen Mappings von den Betamotor-Technikern verbessert, die eine neue, präzisere Eingriffsart der Traktion entwickelt haben, um möglichst zeitgerecht in ihrer Funktionsweise zu sein und unnötige oder zu invasive Einschnitte zu vermeiden.
  • Filtergehäuse: Die Muffe des Filtergehäuses wurde in den Geometrien und somit im Luftdurchsatz zum Motor überarbeitet, um den mittleren bis hohen Drehzahlen des Motors mehr Leistung zu liefern und gleichzeitig das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen zu erhalten, das durch die Einführung des aktuellen Auspuffkrümmers erzielt wurde. Diese Neuheit ermöglicht es, entlang der gesamten Kurve eine volle und starke Leistungsabgabe zu erhalten.

 

RR 2024 D5 Beta BetaBikes.de

Verfügbar ab: Juni

Quelle: Betamotor, Mai 2023

 

knipsSoweit der Hersteller selbst zu seinen 2024er Sportenduros.

 

 

Sirene Was sagt ihr zum neuen Modelljahrgang 2024?

Die Diskussion im Forum kann starten...

 

 

ZeigefingerZu den Bildern: Betas Sportler RR MY 2024

 

ZeigefingerZu den technischen Daten RR 2024

 

 

 

   

Betas Erstausrüster  

Liqui Moly 150

   

Du bist BetaBikes.de  

Hol dir unsere Ecke!

Dein Bild rechts oben auf BetaBikes.de?
Infos zur Aktion im Forum.

Betafoto

   

Besuch ist da  

Aktuell sind 112 Gäste und diese 5 Mitglieder online:

  • halpgas
  • Martin Kemmeter
  • Tmann
  • gerd langer
  • Mattescoast
   

Fun-Stations  

   

Die Toskana Challenge 2015...  

... war einfach nur geil!

Bilder

TC Modul

 

Eure Rückmeldungen
im Forum.

   

Dreckenach 2015  

Die durch die Hölle gehen...


Bilder aus Dreckenach.

Dreckenach 2015

   

Toskana Challenge 2017  

Heiß ersehnt!

Toskana Challenge 2017 M

...und gut gekühlt!

 

Bericht/
Bilder

   

Toskana Challenge 2021  

TC21 Teiln

 Ein Volltreffer,

wie immer!

Sport- und Genußfahrer

TC21 mod

   

Dreckenach 2013  

Ein Enduromarathon ist echter Ausdauersport.
Viel Spaß mit den Bildern aus Dreckenach.

Afr Dreckenach

   

Toskana Challenge 2016  

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung