Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige


OasiVerde-Log

 

 

Schroth 200

Cycle World 150

KP-Logo 2-schwarz

 

Liqui Moly 150

  IGE Logo

 g edv

 

 Platz für

ein LOGO

 

 

 

Region Rhein.de (45)

BAP 150
Schajor 2
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 12:54 #1

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
Moin geballte Beta Kompetenz.

Erstmal kurz vorweg, erster Beitrag... Wir haben im Januar fuer meine Freundin zum Endurowandern im Urlaub und nen bisschen Alltagskrams ne 2010er Alp mit rund 10tkm aus Bayern in den Norden importiert. Ordentlicher Allgemeinzustand, recht guenstig. Die ersten Wochen lief soweit alles gut, nen paar kleinere Wartungsarbeiten wie die losen Schrauben vom Rahmenheck nachziehen, Oelwechsel und so nebenbei mitgemacht.

Am Samstag ist ihr dann an einer Ampel der Vergaser ueber gelaufen, sie hat sich nachhause gerettet. Schnell nen Schwimmernadelventil organisiert. Vergaser raus, Schwimmerkammer ab und nen bisschen Dreck unten aus der Schwimmerkammer geholt.
"Der wird dann wohl das Ventil blockiert haben". Optisch war am alten Ventil auch nix zu sehen, kein "Ring" an der Dichtspitze, nix. Naja, dass neue Ventil lag schon bereit, eingebaut, Benzinhahn auf, alles dicht.
Kurze Proberunde (nen Kilometer), laeuft und suppt nicht. Sprithahn zu, nen paar Runden um den Kirschbaum bis sie ausgeht und ab in den Schuppen.

Heute morgen wollte sie dann zur Arbeit fahren, Benzinhahn auf, nen bisschen orgeln, kam nicht und schon nen Benzinsee unter der Alp... Sie ist dann mit dem Auto gefahren...

Tja, wo suche ich jetzt? Die komische Schwimmerkonstruktion, die nur von der Schwimmerkammer geklemmt wird ist mir suspekt.

Ich vermute, dass nachdem die Kammer leergelaufen ist (Abends zum Ausmachen), sich der Schwimmer irgendwie verklemmt hat.

habt ihr noch eine Idee?

Vielen Dank und viele Gruesse aus Hannover vom Uwe!
Letzte Änderung: 16 Apr 2018 12:59 von Power-Valve.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 14:16 #2

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 302
  • Dank erhalten: 37
Moin Uwe ,

Willkommen im :bon: Forum .
Der buegermeister ist heute schreibfaul aber solange andere schreiben :birne:

www.das-motorra...ht-mehr-halten-kann/

Grüße aussem Pott

vom buergermeister
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 14:54 #3

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
buergermeister schrieb:
Moin buergermeister!

Danke fuer deine schnelle Antwort, das Prinzip ist klar und eins dieser Probleme wird da vorliegen. Leider ist ja beim Alp Vergaser der Schwimmer nicht mehr fest per kleiner Achse im Vergaser gelagert, sondern wird nur durch den Deckel geklemmt. Da wurde wohl gespart. Abgesoffen sind die Schwimmer nicht, da schwappt kein Sprit drinnen.

Bloed ist, dass wenn die Schwimmermimik im Vergaser steckt, der Schwimmerkammerdeckel aufgrund des schraeg einzufaedelnden Ueberlaufroehrchens nur schwer zu montieren ist und dabei der Freigang vom Schwimmer nicht so richtig zu pruefen ist. (Ist dann ja der Deckel vor.)

...werde es heute nach Feierabend erst nochmal zerlegen...

Gibt es irgendwo nen Wert fuer den Schwimmerstand?

LG
Uwe
Letzte Änderung: 16 Apr 2018 16:08 von Power-Valve.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 16:55 #4

  • Genusstourer
  • Genusstourers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 12
Hallo Uwe,

wenn du den Schwimmernadelventilsitz (also das Messing-Gegenstück des Schwimmernadelventils) ausbaust, findest du noch einen O-Ring der ggf. ausgehärtet oder rissig ist. Als Effekt läuft in diesem Fall der Vergaser - trotz einwandfreiem Schwimmernadelventil - über. Vielleicht liegt hier die Ursache.

Gruß, Andreas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 17:01 #5

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
Hi Andreas

Der O-Ring war am neuen Schwimmernadelventil direkt mit dran. Und Abends war es ja auch dicht, erst nachdem die Schwimmerkammer einmal leer war, war es am naechsten Morgen undicht.

Ich finde es befremdlich, dass die Schwimmerkammer etwas schwer abgeht, spricht leicht verklemmt ist. Das liegt an dem (bei uns) schraegen Ueberlaufmessingroehrchen in der Schwimmerkammer. Da braucht es eine leichte Drehung und hakt es am Schwimmer. Ich glaube nicht das es verbogen ist, aber ist das bei euch auch so? Wenn sie einmal sitzt, hat auch alles Luft soweit ich das durch den dann recht schmalen Spalt sehen kann.


LG
Uwe
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 18:39 #6

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 606
  • Dank erhalten: 65
mein gut gemeinter tipp

mach sie aus und stell sie ab ! niemand leert mehr den vergaser heutzutage ausser man weis
das sie längere zeit stehen wird .
selbst übern winter mach ich das nicht und hatte noch nie probleme .

ich gehe davon aus das er durchs leerlaufen einfach verklemmt hat und nur mit nem
schraubendrehergriff nen kleinen schlag aufs gehäuse benötigt um sich zu fangen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 16 Apr 2018 22:29 #7

  • clerk
  • clerks Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Alp 4.0 2018
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 3
Hallo,

das gleiche Problem hatte ich an einer Yamaha TW 125.
Hier habe ich geschrieben, wie ich das Problem löste. www.tw-parts.co...howthread.php?tid=83


Gruß, Clerk
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 17 Apr 2018 00:43 #8

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5192
  • Dank erhalten: 452
clerk schrieb:
...Hier habe ich geschrieben, wie ich das Problem löste...


(} Ich kann den Link nicht öffnen...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 17 Apr 2018 09:17 #9

  • clerk
  • clerks Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Alp 4.0 2018
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 3
Hallo,
bei mir geht der Link.
Ich kopier mal das Wichtigste hier her.

>> Auftretender Fehler:

Heute habe ich die erste Runde mit meiner kürzlich gekauften TW gedreht. Seither stand sie im Mercedes Sprinter.
Beim ersten Startversuch lief der Vergaser über. Ich habe den Choke gezogen und den Benzinhahn anfgemacht, mehr nicht. Also Benzihnhahn wieder zu, und neuer Startversuch, nix. Dann mit geschlossenem Benzihnhahn und nur ganz wenig gezogenem Choke gings. Sie brauchte aber eine lange leerlaufzeit, bis ich den Gasgriff betätigen konnte, ohne dass sie aus ging. Nach 15 Minuten und einigen Neustarts gings dann und ich konnte fahren. Die 20 km Fahrt mit zwei kleinen eingelegten Zwischenstops waren normal.


>>Kleiner Fortschritt:

Ohne extra zu suchen, bin ich ein kleines Stück weiter mit meinem Problem.

Wenn man jeden Tag fährt tritt das Problem nicht auf. Man kann den Benzinhahn ganz normal aufdrehen, starten und wegfahren.

Wenn die Maschine aber ein paar Wochen unbenutzt steht und mann dann den Benzinhahn aufdreht läuft der Vergaser über. Wenn mann dann den Chock komplett herauszieht und wieder niederdrückt. Ist das Problem scheinbar weg.

Ich volgere daraus, dass wenn die Machine länger steht und das Benzin in der Schwimmerkammer verdunstet ist, der Schwimer unten irgendwo hängen bleibt.

Ich werd also doch den Vergaser mal ausbauen müssen und nachsehen.

>> Kontrolle:

Gestern kamen die bestellten Vergaserteile und heute habe ich sie eingebaut.

Der ausgebaute Schwimmer sa so aus



Nach dem Reinigen sa er dann so aus




Die neue Schwimmernadel hakte aber trotzdem gelegentlich, soabald der Vergaser sich in richtiger Lage befand.

Das Problem lag daran, dass sich die Schwimmernadel mit der Kante ( roter Pfeil ) auf dem Messingteil ( blauer Pfeil ) minimal verhakte. Das Polieren der Auflagefläche ( Messingteil ) mit 800er Schmiergelpapier brachte keine Besserung.




Ich habe dann den kleinen zylinderförmigen Kopf der alten Nadel zu einer Halbkugel gefeilt. Das Verhaken war fast komplett weg, aber eben nur fast.

Da ich keinen neuen Schwimmer kaufen wollte, habe ich aus einem 0,05 mm dünnen Edelstahlblech eine Gleitfläche auf dem Messingteil befestigt.
Nun war das Verhaken komplett weg und auch mit der neuen Schwimmernadel im originalzustand war alles wunderbar.








Gruß, Clerk
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 Vergaser laeuft ueber... 17 Apr 2018 09:24 #10

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
Bei mir ging der Link auch.

Beim Alp Vergaser ist die komplette Schwimmergeschichte aus Kunststoff, da ists unwahrscheinlich, dass das an der Gleitstelle hakt.

@BastlWastl: Gerade hier im Forum hab ich etliche gefunden, die die Schwimmerkammer jedesmal leer fahren.
Unsere Alp springt nach einigen Tagen richtig schlecht an mit dem "alten" Sprit. Z.t. hab ich lieber nen bisschen Starthilfespray benutzt damit wir nicht die komplette Batterie leerorgeln. Das Ganze jetzt im Winter bei Temperaturen 0-5 Grad...
Wenn man die Schwimmerkammer leer faehrt und sie quasi erst flutet wenn man nach ner Woche oder so starten will, kommt sie sofort.
Bei meinen anderen Motorraeder ist der Sprithahn auch rund ums Jahr offen...

Und das erste Mal ist das Ueberlaufen an einer Ampel aufgetreten, nach schon 10min Fahrt ohne Vorkommnisse...
Letzte Änderung: 17 Apr 2018 09:34 von Power-Valve. Begründung: Ergaenzung
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 

OasiVerde Log g edv Schajor 2

Platz für

ein LOGO

Schroth 150 Cycle World 80 IGE Logo Fu

Forumfoto

Ladezeit der Seite: 0.267 Sekunden
   
   
© 2018 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans