Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Meine Erfahrungen: RR 300 Racing 2023

Meine Erfahrungen: RR 300 Racing 2023 08 Mai 2023 19:14 #21

  • Supercharger
  • Superchargers Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • XT 300 MJ '18 - Yamaha T700 MJ '19
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 43
Das mit dem Heulen kann ich doppelt verstehen.
Zum Einen kann man sich immer ein Monogramm in den A... beissen, wenn's einen bei sowas zerreisst.
Zum Anderen tut Rippe höllisch weh !

Ich war nie selbst betroffen aber war mehrfach dabei, wenn's den Kollegen die Gräten durchgeknackt hat.
Da tut schon das mit Ansehen weh ... :heul:

Halt Dich wacker !
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Erfahrungen: RR 300 Racing 2023 08 Mai 2023 19:57 #22

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Jo, der Bruch an sich war "ok", das die Luft ne gefühlte Ewigkeit nicht in die Lunge wollte, war fürs Hirnkastl eher ein Problem.
Aber das Thema ist abgehakt und ich bin schon am raussuchen welchen neuen Helm es gibt.

War heute auch schon in der Garage das Moped begutachten, paar Teile schon aufgeschrieben, es wird wieder.

Zurück zur Schönheit:

Die Bremse vorne ist von der Bissigkeit bzw dem Druckpunkt einer Brembo überlegen, einer Magura haushoch überlegen.
Bisschen mehr Bissigkeit hol ich mir noch über andere Beläge, dann läufts für mich 1A auf der Bremse. Hinten gut dosierbar, da bleibt alles wie es ist.

Ich freu mich schon auf die erste Fahrt ende Juni )))
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Erfahrungen: RR 300 Racing 2023 08 Mai 2023 21:34 #23

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
Edit:

"bisschen mehr Bisskraft ganz am Anfang wenn man den Finger sozusagen an die Bremse legt"

(Keine Macht dem Tennisarm!)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Erfahrungen: RR 300 Racing 2023 16 Okt 2023 19:52 #24

  • DanyMC
  • DanyMCs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR300 Racing 23
  • Beiträge: 1617
  • Dank erhalten: 104
So, nach diversen HardEnduro Ausflügen gibt es wieder mal ein bisschen was zu erzählen:


Nachdem das Rippchen wieder verheilt, die Schulter genesen und die Wirbelsäule 4 mal gerade gezogen wurde, war ich wieder Einsatzbereit, wenngleich die Erdanziehungskraft anscheinend deutlich erhöht wurde während meines Krankenstandes, anders kann ich mir die Zahlen auf der Waage nicht erklären.....
In meiner Offroad-Abwesenheit wurde der Kabelbaum durch den der RX getauscht, sprich nur mehr Start- und Killswitch. Lüfterkabel hab ich selbst eingezogen, Lichtkabelbaum brauche ich nie.
Hinter der Startnummerntafel ist jetzt sozusagen komplett aufgeräumt, da kein freier Stecker vorhanden ist.
Nicht das es was bringen würde, aber mir gefällts wenn nix dran ist was nicht gebraucht wird. Alle noch vorhandenen Stecker wurden durch abgedichtete Stecker ausgetauscht, das wars dann auch schon.


Die rote Schönheit wurde Anfang August endlich wieder in ihre gewohnte Umgebung ausgeführt, kein Plastik geschont und der Motor durfte mich wieder durch so einiges an Wäldern wie auch Steinfelder hindurchzerren. Jedesmal eine Freude wie sanft und doch kräftig der Motor zu werke geht.
Das Fahrwerk hab ich mittlerweile auf mich abstimmen können, waren nur kleine Eingriffe nötig die "sicher nicht" am erhöhten Gewicht des Fahrers liegen :knips:


Thema Plastik: Da hat mir doch glatt der Airboxdeckel den Ansaugschnorchel angeschliffen. Glück gehabt das nix durch ist, aber der Ansauggummi wird trotzdem getauscht. (Da fehlt inzwischen gut was vom Material)







Prinzipiell recht einfach zu lösen, man muss nur die Kante mit nem scharfen Messer etwas abnehmen, fertig.
Interessanterweise hat mein Kumpel das Problem nicht, der hat an der Stelle serienmäßig gleich viel Platz wie ich nach dem Nacharbeiten.







Ärgerlich, aber naja..............




Der Tank wurde auf Garantie getauscht, da fehlte beim Gewinde oben der gerade Abschluss damit der Tankdeckel auch abdichten kann. Da gingen so ein paar Liter Benzin unverbrannt in die weite Welt hinaus.
Wurde vom Händler mehr als schnell erledigt und von :bon: mehr als überschnell geliefert. Kann passieren, da bricht mir keine Zacke aus der Krone.


Die Gute hat jetzt knapp 30bh am Buckel, 3 Ölwechsel hinter sich, die Speichen paar Mal nachgespannt, das Plastik und das Dekor ein bisschen geschunden, das wars dann auch schon.


Immer noch happy damit wie am ersten Tag :herz:
Letzte Änderung: 16 Okt 2023 19:55 von DanyMC.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: sry, Doc Brown

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung