Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 17:11 #41

  • Pat
  • Pats Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 31
Ich bin von ner 20 auf die22 er gewechselt, großer Unterschied.

Große Wapu ist von Boano
KupplungsnehmerschutzmitT
Ritzelschutz mir Ritzelschutz ist von TMD, ebensoviele Kettenführung
Birnenschutz fahr ich nicht, Birne ist ein Verschleißteil
Zah Racing
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 17:13 #42

  • artus
  • artuss Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR200
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 38
artus schrieb:
ich werde jetzt mal eine 9mm Brembo testen ... mal sehen ob mir das taugt nachdem ich ja leider mit den Übersetzungshebeln nicht klar gekommen bin.

Habe heute die 9er Pumpe in die 21er 200er Racing gebaut und kurz getestet, Kupplung geht gefühlt 40% leichter als mit der 10er Pumpe, konnte direkt vergleichen da meine 20er 200er daneben stand.
Druckpunkt ist spürbar länger, für mein Einsatzgebiet ist das gut und ich kam auf Anhieb zurecht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 17:23 #43

  • Carlo Müller
  • Carlo Müllers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 88
@greenflash

Ich hatte eine 300er my 2020 und jetzt die 300er my 2022 , ist schon ein Unterschied. Die 20er hatte schon einen top Motor aber my 2022 ist nochmals besser. Waren heute wieder unterwegs, im Hang schräg anfahren war mit der 20er nicht so einfach wie mit der 22er . Bin heute im Zickzack einen steilen Hang hoch, die 22er hat mehr Drehmoment unten raus und lässt sich fahren wie ein Viertakter, mega geil . 2 Stunden nur Unterholz und nicht einmal ausgegangen, die 350er KTM ( my 2019 ) meines Kumpels ist mehrmals ausgeploppt . Und der Unterschied vom Mappingschalter ist auch nochmals deutlicher wie vorher, fahre ausschließlich Regen , fürs Unterholz ist das andere Mapping einfach spitzer . Die neue 300er hat mehr Drehmoment unten raus und läuft noch etwas sanfter ,super easy zu fahren. Die Beta musste heute etwas leiden, Fußraste verbogen, Birne 2 Dellen, Kühlerverkleidung gebrochen und Kühler hat ne Delle , sonst alles gut :smic:

Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 19:12 #44

  • Pat
  • Pats Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 31
Ich finde zwar, dass der Motor untenrum weniger hat , aber ( für meinen Geschmack) schöner)deutlich spritziger, was für ein kurzhuber auch so sein sollte aber so unterschiedlich sind die Empfinden.

Grüße
Zah Racing
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 21:01 #45

  • greenflash79
  • greenflash79s Avatar
  • Online
  • Offroader
  • Ich Liebe Power
  • Beiträge: 491
  • Dank erhalten: 24
Weiß nicht, ob ich jetzt vom Denken falsch liege, aber mit weniger Hub, macht der Kolben mehr Geschwindigkeit, oder?
Bedeutet doch dann wiederum mehr Verschleiß, oder?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 21:19 #46

  • stefan2230
  • stefan2230s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • 390 RR
  • Beiträge: 263
  • Dank erhalten: 43
Nein,umgekehrt.je weniger Hub desto geringer die Kolbengeschwindigkeit
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Carlo Müller

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 18 Dez 2021 22:39 #47

  • greenflash79
  • greenflash79s Avatar
  • Online
  • Offroader
  • Ich Liebe Power
  • Beiträge: 491
  • Dank erhalten: 24
okay

Also läuft der neue Motor auch noch mit weniger Verschleiß am Kolben/Zylinder, so gesehen? :dau:
Letzte Änderung: 18 Dez 2021 22:40 von greenflash79.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 19 Dez 2021 00:22 #48

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 706
  • Dank erhalten: 101
greenflash79 schrieb:
Weiß nicht, ob ich jetzt vom Denken falsch liege, aber mit weniger Hub, macht der Kolben mehr Geschwindigkeit, oder?
Bedeutet doch dann wiederum mehr Verschleiß, oder?
stefan2230 schrieb:
Nein,umgekehrt.je weniger Hub desto geringer die Kolbengeschwindigkeit

Dafür drehen langhubige Motoren in der Regel nicht so hoch... --)
Ist also nicht so pauschal zu sagen.
Letzte Änderung: 19 Dez 2021 00:22 von B3TAGVY.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 20 Dez 2021 09:07 #49

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Ich glaube, dass Hub x Bohrung bei der 300er in der Praxis keinen wirklichen Einfluss auf den Verschleiss haben. Da gibt es wichtigere Faktoren wie Einsatzbedingungen, Wartung und Abstimmung. Siehe den Burnout-Künstler in einem anderen aktuellen Fred....

Wer weiss was er tut, hat definitiv weniger Schwund...

Die Aussagen ob untenrum besser oder schlechter lassen sich eigentlich nur nach Kenntnis der Position der Madenschraube für den Auslasschieber bewerten.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta RR 300 my 2022 Erfahrungen und Austausch 20 Dez 2021 09:28 #50

  • Pat
  • Pats Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 31
Morgen Frank,

meien Aussage bezieht sich auf gleiche Einstellungen einer 20er Standard zu nun einer 22er Racing 300.

Inbus Ass gleiche Stellung 1,5 rein ( Racing 22er hat eien andere Feder)
Übersetzung identisch
Auspuffanlge identisch
Bedüsung identisch
sowie Einsatzzweck bei nahezu gleiche Temperatur, gestern erst wieder getestet.

Ich liebe die 22er!

Grüße

Pat
Zah Racing
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.179 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung