Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Liqui Moly 150

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

 moto adventures 18  Dr Dirt 2neu Liqui Moly 150
Das Forum für alle BetaFans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Die neuen und die Vorgängerin...

THEMA: Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 13:20 #131

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1088
  • Dank erhalten: 258
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum!

Dann gibt es demnächst am Niederrhein ja mit Sicherheit 2 weiße 4.0 :knips:

Ansonsten darfst du die neue Alp 4.0 nicht mit der alten verwechseln. Das ist ein komplett neues Moped das nur den gleichen Namen wie das bisherige Modell hat und mit Februar/März wärst du ja bei den ersten dabei die die Kiste fahren können. Selbst unser Admin hat die noch nicht gesehen und der bekommt seine sicher recht früh, braucht die ja dann als Vorlage für das Zubehör das er ja schon angekündigt hat.

Ansonsten viel Spaß beim Warten und vielleicht können wir nächstes Jahr mal eine gemeinsame Tour machen, wohne ja bei Geldern und damit nicht allzu weit weg.


Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 15:27 #132

  • pretzelmonster
  • pretzelmonsters Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 4
Ok Werner, Danke, ich freue mich, wenn wir mal eine Tour hier oder woanders machen können!

Eine Frage beschäftigt mich noch.
Ich hatte mit der GS ein kleines Malheur auf fast 3000 m (s. Bild), weil ich an der Leihkiste keinen Motorschutz hatte und sie (recht sanft, aber trotzdem) auf einen ssspitzen Ssstein gelegt habe. Klar, beim Boxer ist das auch alles sehr exponiert und in Kombi mit dem Übergewicht der GS auch fast schon eine Dummheit, so in den Schotter zu gehen...
Trotzdem zur Sicherheit: So eine Sollbruchstelle hat die Alp ja nicht, oder habt ihr noch zusätzliche Schütze angebaut bei einer Tour etwas abseits des Ersatzteillagers?
Anhang:
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 17:33 #133

  • Valdez
  • Valdezs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • one life, live it
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 10
admin schrieb:
:schlüssel: Ich hab´ leider noch keine der neuen Alps in der Garage stehen, deswegen bleibt´s vorerst bei ein paar

:knips: Die Beifahrergriffe haben wir auch bei den früheren Alps immer gerne abgebaut. Sind ja sowieso immer nur solo damit unterwegs...

Ich fänd toll die Soziusgriffe mit dem Nummerschild- und Lichtermod erhalten zu können, wenn man den Topträger nutzt möchte der ja verheißungsvoll gezeigt wurde.
Hab mit den Dingern super Erfahrung gemacht.
Alp 200, verkauft / Alp 4.0, verkauft / BMW XCountry, verkauft / Alp X :-)
Letzte Änderung: 23 Nov 2023 10:46 von admin. Begründung: nur Zitatformat geändert
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 18:31 #134

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 543
  • Dank erhalten: 99
Betamotor.com hat nun die Alp im Portfolio erfasst (lustigerweise mit Spanischen Sätzen..)

AlpX
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 20:08 #135

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1380
  • Dank erhalten: 250
ei Caramba !
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 22:29 #136

  • Valdez
  • Valdezs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • one life, live it
  • Beiträge: 150
  • Dank erhalten: 10
Ich habe da mal eine ehrliche Frage an die erfahrenen Hasen:

Wie wirkt sich die unterschiedliche Bereifung tatsächlich auf die Geländeeigenschaften aus? Der Unterschied ist rechnerisch verschwindend.

Alp vorn: 90/90 r21 = Durchmesser 69,5 / Abrollumfang 218.5
X vorn: 100/90 r19 = Durchmesser 66.3 / Abrollumfang 208.2

Bodenfreiheit hat die X 10mm weniger. Das muss niemand erklären :-)

Danke
Valdez
Alp 200, verkauft / Alp 4.0, verkauft / BMW XCountry, verkauft / Alp X :-)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 23:32 #137

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1088
  • Dank erhalten: 258
pretzelmonster schrieb:
..., oder habt ihr noch zusätzliche Schütze angebaut bei einer Tour etwas abseits des Ersatzteillagers?

Na klar, keine Alp die was auf sich hält sieht genau so aus wie eine andere!

Findest hier im Forum und auf der Webseite einiges zu dem Thema, musst nur ein bisschen suchen. Kannst dir aber auch hier mal ansehen was ich aus meiner 200er gemacht habe.

Zurück zum Thema: Hier weiter oben hat Burkhardt ja schon angekündigt welche Teile er zur Optimierung der neuen alp 4.0 wohl machen wird, ein Motorschutz ist, wenn da technisch irgendwie geht, zu 100% dabei.
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Dieses Thema wurde gesperrt.

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 22 Nov 2023 23:36 #138

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 583
  • Dank erhalten: 99
Groß und schmal lässt sich gut in der Spur halten, deshalb hat Honda ja eine zeitlang sogar 23“ verbaut.

Im gemäßigten „Offroad“ Einsatz ist das Reifenprofil wichtiger als die Frage 19 oder 21 Zoll, zumindest wenn’s feucht oder sandig wird….

Ich denke ein normaler „Fahrer“ wird mit beiden Versionen überall hin kommen, wo er sich traut…
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Valdez

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 23 Nov 2023 08:39 #139

  • MartinB
  • MartinBs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 2
Große Räder haben mehr stabilisierende Kreiselkräfte im Sand und sie überrollen hohe Stufen oder Steine besser. Aber das sind eben Extremsituationen, in denen man sich leichter tut.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Valdez

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 23 Nov 2023 11:37 #140

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6686
  • Dank erhalten: 993
:sir: Auf der EICMA müssen nicht die endgültigen Serienbikes gestanden haben.

:herz: Beta hat die Messe verständlicherweise auch genutzt, um von Presseleuten, Händlern und Kunden, also Jungs und Mädels wie wir, Rückmeldungen zu den neuen Bikes einzusammeln.


:knips: Da die ersten Bikes wohl doch erst im Februar 2024 (statt wie ursprünglich geplant im Dezember 2023) produziert werden, wäre noch genügend Zeit, so dass sich an der ein oder anderen Stelle noch etwas ergeben könnte...
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 23 Nov 2023 12:26 von admin.
Dieses Thema wurde gesperrt.

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung