Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Nov 2023 18:20 #91

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1361
  • Dank erhalten: 245
hier sieht man sehr gut einige Details der maschine .



die wasserpumpe könnte auch einen schutz vertragen im gelände.

sieht wirklich sehr kompakt aus das ganze moped .
Letzte Änderung: 13 Nov 2023 18:20 von Bastlwastl.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Valdez, BudeII

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Nov 2023 18:32 #92

  • Dani
  • Danis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 10
Ach, bin so hin und hergerissen: War auf den zweiten Blick in die weiße verliebt und jetzt hab ich mich schon wieder mit der Honda auseinandergesetzt - jetzt find ich wieder die besser obwohl se teurer und „schwächer“ ist…
Warum haben die nicht eine eindeutig 1000,- Euro bessere Alp gebaut!?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Nov 2023 18:44 #93

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 98
Interessant wird auch der Vergleich mit der Konkurrenz, mit Triumph und Enfield sind ja noch mehr Mitbewerber in dem Segment aufgetaucht ( 40PS, um 400ccm, um 6t€ )… da ist die Alp auf jeden Fall die Leichteste…
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Nov 2023 19:27 #94

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3360
  • Dank erhalten: 359
Ohne die Alp live gesehen zu haben erscheint sie mir wesentlich kompakter zu sein als beispielsweise die CRF.
Die CRF ist vom Layout her schon sehr "normal" und Honda typisch etwas langweilig. Da will kein Funke überspringen. Mir wäre sie auch als Enduro zu hoch und zu ausladend, gefühlt zu massig.

An der Alp würde ich auch paar Details für meinen Geschmack modifizieren, siehe auch Fotomontage vom admin hier weiter oben, Beitrag #74. Dann finde ich sie sogar richtig gut, frisch und neu. :herz:

Für Schottertouren reichen die Federwege locker. Für Leute ohne besonders lange Haxen sogar top. Die Position vom Endtopf erlaubt die problemlose Montage von Seitentaschen, ohne zu sehr in die Breite zu gehen oder den Inhalt zu grillen. Also auch sinnvoll.
Für Hardcore gibt's geeignetere Mopeds, das sollte aber klar sein.

Eine typische Reiseenduro ist die Alp ganz sicherlich nicht. Reisen kann man aber mit jedem Moped. Gibt Leute, die sind mit der Monkey zum Nordkap gefahren...
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Letzte Änderung: 13 Nov 2023 19:29 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 13 Nov 2023 19:32 #95

  • Dani
  • Danis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 121
  • Dank erhalten: 10
Ne die Honda ist leichter, mit anderem Auspuff noch leichter - Die Alp könnte man aber auch anders bestücken...

Im Moment hab ich das Gefühl, die 300L ist die univerdellere Basis mit mehr Potential weit zu kommen.

Die Alp ist, do wie sie dasteht, das geilere Teil für die Spritztour - besser und ludtiger als die Honda wie sie aus dem Laden kommt. Wenn ich aber anfange mich dem Gedankenspiel einer mehr oder weniger ausgiebiger Reise hinzugeben, und der (Einstiegs)Preis vielleicht ein wenig relativ ist, dann sehe ich für die CRF300L nicht direkt schwarz!
Vielleicht fehlt mir aber auch die Phantasie bezüglich Gepäck, Auspuff, Fahrwerk bei der Alp 4.0? Weiß nicht, sehe ich grad noch nivht die Möglichkeiten.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Nov 2023 07:04 #96

  • Carlo Müller
  • Carlo Müllers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 88
Bitte an die Ersatzteilpreise denken bei der Honda . Ich fahre seit über 10 Jahren honda und hatte nicht einen Ausfall, super Motorräder . Jetzt zum Aber ,die Ersatzteile sind wirklich extrem teuer .
Luftfilter NC 750x schlappe 70€
Ein Gabelholm hatte einen Steinschlag, nur der eine Gabelholm 275€ ,was ich unverschämt finde . Wer jetzt vor hat mit einer CRF 300 Rally wirklich ins Gelände zu fahren, bitte über die Ersatzteilpreise informieren.
Hatte 2016 mit meiner neuen Africa Twin nach 15.000 km einen Unfall, Totalschaden. 2 kleine Dellen im Tank ,neuer Tank schlappe 1900€ , könnte die Liste weiterführen. Für diejenigen die Interesse an einer Honda haben ,einfach mal recherchieren was die Teile kosten.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Nov 2023 09:23 #97

  • Valdez
  • Valdezs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • one life, live it
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 10
Richtig klasse finde ich, dass das vordere Ritzel vor (und somit fast mit) der Achse der Hinterradschwinge läuft. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann war das bei der alten 4.0 so ungünstig gelegen, dass die Kette durch starke Bewegung der Schwinge gelängt wurde.

Andere Mopeds haben das Ritzel genau auf der Achse. Aber die Lösung finde ich schon ganz nett, um den Spanner zu sparen.
Alp 200, verkauft / Alp 4.0, verkauft / BMW XCountry, verkauft / Alp X :-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Nov 2023 09:27 #98

  • alp
  • alps Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 514
  • Dank erhalten: 23
Eigentlich gefällt mir die neue Alp optisch ganz gut, das eine oder andere ließe sich sicher umbauen.
- Brems- und Kupplunghebel gegn kürzere tauschen evtl. klappbar. ( ich fahre nicht gern mit Handguards )
- Stahlrohrlenker gegen konischen Alulenker
- klappbare Spiegel ( warum sind die nicht schon dran )
- die raus stehenden Blinker vorne
- und natürlich das Heck

was man eher nicht ändern kann:

- die raus stehende Fußraste links, ich hätte das Gefühl das sich bei einem Sturz der Heckrahmen verzieht.
( warum sind die eigentlich nicht geschraubt? ) Vielleicht einfach abflexen.
- die Kühler liegen auch sehr weit außen, da wird es dann wahrscheinlich Schutzbügel für geben
- Motorschutzplatte, weiß ich gar nicht. Vielleicht ist der Sammler unten massiv genug. Schützt sicher vor Steinpschlag. Aufsetzen und über Steine rutschen ist dann wohl eher zu vermeiden.
-wenn das Fahrwerk funktioniert, ist es mir eher egal ob es einfach aufgebaut ist.


Könnte was hübsches draus werden, aber die Liste ist schon lang. Wenn Motor und Fahrwerk gut funktionieren lohnt es sich vielleicht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Nov 2023 12:42 #99

  • Alpquäler
  • Alpquälers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 510
  • Dank erhalten: 56
aufsetzen und über Steine rutschen.......

........denke das biste bei den RR oder Evo `s besseraufgehoben

Soziusfusrasten sehe ich genauso, etwas bauchweh.
Ölkühler....da landet halt immer der Dreck.

Ist halt nicht das Moped auf dem viele gewartet haben...
aber sieht schon irgendwie gut aus.
Der Auspuf unten ist bestimmt so ein italiensiches Ding hat die Desert Sled auch

Kuchenblech und Blinker nach oben, dann wirkt das kpl anders
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 und Alp X Modelljahr 2024 14 Nov 2023 22:56 #100

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 916
  • Dank erhalten: 92
Was sagt ihr zum einarmigen "Fanghaken" Nummernschildhalter, speziell für den Geländeiensatz?
gruß trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.287 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung