Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Meine Alp 4.0 ...............

Meine Alp 4.0 ............... 04 Feb 2019 16:33 #21

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 100
..... tritt zurück

aber nur um 25 mm )))

Material war vorhanden :zoll: :saw: :ham:
8 Löcher bohren , 4 Gewinde schneiden :Mutter: :schlüssel:
Fertig :dau: aber die Funktion des Kickstarter ist eingeschränkt (}





Die Erfahrungen im April :up|: werden zeigen ob der Umbau es Wert ist diese :frog: zu schlucken .

Die nächste Baustelle wird eingerichtet ..... :lup:


Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 04 Feb 2019 20:28 #22

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 4 2016 und 200 2008
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 38
Mach doch den Kicker ab, spart auch Gewicht.
Also im Ernst jetzt: Wann (realer Einsatz, nicht "zum ausprobieren"!!) hast den das letzte Mal benutzt?
Ich persönlich fände es auch nett, einen zu haben - aber rein vom Gefühl her! Ich würde ihn weder brauchen noch nutzen wollen, wäre eher aus Nostalgie ;)
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 05 Feb 2019 23:01 #23

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 100
Uli8 schrieb:
Also im Ernst jetzt: Wann (realer Einsatz, nicht "zum ausprobieren"!!) hast den das letzte Mal benutzt?

Im letzten Sommer :sonne: :cool: Schau - Kicken bei einer Tour mit den ALPinisten im Pott

Ernsthaft Sommer 2016 nach dem Bruch einer Lötstelle in der rechten Lenkeramatur .
Ein Kickstarter beruhigt genauso wie ein Benzinhahn mit Reservestellung :dau:
www.betabikes.d...alp-4-0?limitstart=0 #5
Die Halterung für den Reserve - :sprit: ist auch wieder plaziert

Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Letzte Änderung: 06 Feb 2019 00:26 von buergermeister.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 06 Feb 2019 00:27 #24

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 4 2016 und 200 2008
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 38
buergermeister schrieb:
Ein Kickstarter beruhigt genauso wie ein Benzinhahn mit Reservestellung :dau:

Ohne Kicker und Anlasser kann man immer noch anschieben/rollen lassen. Ohne Sprit is Feierabend. Insofern lass ich diese Aussage so nicht gelten --)
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 21 Jan 2020 20:05 #25

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 100
Heute wurde der adaptierte Motorschutz der DR350 S gegen den vom admin getauscht





Da Luigi der kleine :flag: Schweißer bei jeder ALP die Elektrode :blitz: anders führt war etwas Nacharbeit angesagt



Danke an :guck: admin und :guck: halpgas die diese schönen Teile für uns fertigen :dau:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 24 Jan 2020 08:57 #26

  • Berta-4.0
  • Berta-4.0s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 4
Die Hülsen für die Motorschutzhalterung hinten müssen glaube ich für jede Alp-4.0 angefast werden.
Das sah bei meiner genauso aus.
:guck: :biz:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 24 Jan 2020 12:27 #27

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT - RR 125 LC 4T SE
  • Beiträge: 5923
  • Dank erhalten: 671
(} Alle anderen auf dem Markt verfügbaren, mir bekannten Motorschutze für die Alp 4.0 werden hinten gar nicht verschraubt, sondern einfach nur über den Rahmen geschoben. Das hat uns nicht gefallen. Deswegen wird der Motorschutz von BetaBikes.de vierfach, vorne und hinten, verschraubt.



Berta-4.0 schrieb:
Die Hülsen für die Motorschutzhalterung hinten müssen glaube ich für jede Alp-4.0 angefast werden...

:sir: Nein, das müssen sie nicht. Wenn das so wäre, hätte ich das Anfasen übernommen. Ich möchte euch "Plug and Play-Teile", möglichst ohne eure Nacharbeit, schicken.

:schlüssel: In der Regel sind die Schweißnähte ausreichend weit weg und die Hülsen liegen komplett plan auf. In einigen Fällen aber eben nicht. Da sind dann die Rahmenrohre zu weit ineinander geschoben worden oder der Schweißer war einfach zu großzügig. Wenn es passiert, dann meistens nur auf einer Seite, ganz selten auf beiden. Da kann ich leider nichts gegen tun, das sind Fertigungstoleranzen im Werk. Wenn es bei euch so war, habt ihr euch mit dem Anschrägen der Hülse richtig geholfen. Die Stabilität und der Halt des Motorschutzes sind trotzdem gegeben.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 28 Jan 2020 14:00 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 23 Feb 2020 21:45 #28

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 100
In dieser Woche bekam die Hinterhand der ALP einen vollen Pflegedienst :schlüssel: :senf: )))
Die schönen Aufkleber könnt ihr mit eurem Namen bei admin bestellen :post:
Wieder eine Kleinigkeit an der ALP verändert :magic: ...

Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Meine Alp 4.0 ............... 13 Mai 2020 19:09 #29

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 828
  • Dank erhalten: 100
...und wie sie jetzt federt

Jetz isser hinter Gittern (} :smic: habe ich vor einigen Tagen in einem anderen Thema geschrieben .
Es geht um das Wilbers Federbein das in der letzten Woche geliefert wurde :dau:
In Sachen Nachrüstung die bisher größte Investition :taler: = 582,89 € (}
Der Austausch der Federbeine war einfach für die obere Mutter wurde eine Montagehilfe genutzt :birne:



Am alten Federbein stehen beide Gelenklager besonders das untere zum Austausch an nach 16019 Km .

Über meine Erfahrungen :up|: werde ich demnächst berichten .

Das gibt es nicht ((( Rost am Krümmer aber die Schrauben sind Top :dau: :smic:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Letzte Änderung: 13 Mai 2020 23:24 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. Euer admin Datenschutzerklärung