Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: GasGas

GasGas 11 Feb 2015 05:41 #21

  • Habach
  • Habachs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 705
  • Dank erhalten: 45
na mal theoretisch angenommen ktm uebernimmt gg.
es waere schon interessant, welche motorraeder dann
unter dem label gg verkauft werden.
so einfach wie bei husqvarna, wo man einfach bereits
bestehende motorrader (husaberg) gering modifiziert
und dann unter einem anderen namen verkauft, wird es hier ja nicht.
ktm hat ja keine trial im baukasten. denke auch nicht, dass die
bestehende motorenpalette geeignet ist.
also muessten sie etwas ganz neues entwickeln und in oesterreich produzieren
oder - noch spannender - zumindest die produktion in spanien erhalten,
und dort als echte tochterfirma die produkte weiterentwickeln.
Letzte Änderung: 11 Feb 2015 15:22 von Habach.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 11 Feb 2015 08:19 #22

  • ddog
  • ddogs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • RR 300
  • Beiträge: 300
  • Dank erhalten: 12
@Bastlwastl
Du hast im Web die Übersetzung nicht gefunden? (((
"trial" bedeutet aus dem englischen übersetzt "Prüfung" oder "Erprobung"

Kleiner Buchstabendreher, große Wirkung ...
Letzte Änderung: 11 Feb 2015 08:19 von ddog.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 11 Feb 2015 09:55 #23

  • Afr
  • Afrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • 300 xtr
  • Beiträge: 1018
  • Dank erhalten: 56
))) ja recht habt ihr....leute welche sich nicht ernsthaft mit trial..beschäftigen merken den fehler meist garnicht.. :bli:
wer schön sein will muß leiden und wer gut sein will muß was dafür tun
lieber einen sturz riskieren als geschwindigkeit verlieren...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 12 Feb 2015 20:05 #24

  • expowermopedfahrer
  • expowermopedfahrers Avatar
Hallo
Was will KTM mit Gasgas?
Das beste raus nehmen und dann...............
Platt machen, was sonst!
KTM ist ja auch nicht mehr KTM.
KTM ist ein Bankenkonsortium. In Österreicher oder gar in Motorradfans Hand ist der kleinste Anteil der Holding. Da stecken steinreiche Großinvestoren aus Indien und aus China mit drinnen. Bei KTM Fahrrad ebenfalls die Chinesen.
Guckt ihr Vorstand KTM......................
Wie bei so vielen Firmen in Europa haben auch dort die China und Indiamänner schon Jahre die Füße in der Tür, ach Quatsch die sitzen im Vorstand.
Die kleinen 125/200er Dukes werden bereits in Indien gebaut, die E Fahrräder in China.
Und vor gar nicht langer Zeit, so vor zwei Jahren hat mir ein großer Gasgas Händler vom absolut irren Run auf Gasgas Motorräder erzählt ..........und ein Kumpel, ein 200% Überzeugter Gasist, der hat bei uns den Namen Herr Gasgas, lobte ebenfalls in den höchsten Tönen die neuen Modelle, und alles ausverkauft.
Trara, trara!!! Aufschwung ohne Ende, 200% Zuwachs, und Süd Amerika, Brasilien etc., mein Gott wo soll das noch hinführen, alles ausverkauft, wie sollen wir das bei Gasgas nur alles bewältigen?
Ja und dann hat sich nun raus gestellt, war alles ein Kredit-Kartenhaus.
Geldgeber?
Die Catalanische Regierung und Banken.....na ja, denke das besagte Konsortium war in der Nähe! :pirat:

Fakt ist: Der Motorradmarkt ist tot. Dicker Punkt. :ham:

Was jetzt bei der ein oder anderen Marke passiert, ist einmal der totale Absturz wie bei Gasgas, mit einhergehendem Aufschwung bei einer anderen Marke.
Das Ganze ist eine einfache Umverteilung im Markt und kein reales Wachstum.

Das ist das was offensichtlich Beta jetzt gerade erlebt!?
Neues Motorrad, ja gerne. Schön!!!
Ich, mit 60 Jahren, gerade arbeitslos geworden kann/will mir, aus Rücksicht auf meine Familie, momentan nicht in das Risiko begeben und ein neues Motorrad kaufen!
Klar, Einzelschicksal. Dann fahr ich halt mit meiner alten Gasgas oder der Husaberg )))
Wie mir geht es zur Zeit sehr vielen Menschen in Deutschland.
Anfang des Jahres eine Million Arbeitslose mehr!! Wegen dem Umstand dass man jetzt plötzlich, unverschämter Weise auch noch per Gesetz, dem arbeitenden deutschen Deppen einen" Hungerlohn" für täglich "nur" 8 Stunden Arbeit zugesteht! :heul:
Zudem bekommen die Arbeitgeber nun kalte Füße, man kontrolliert zukünftig die Arbeitsstunden!!
Da kommt nix mehr, die Arbeit wird allenfalls umverteilt, heißt viel mehr Arbeit auf weniger Stellen!
So einfach ist das.
Ja und die kaufen vom dicken Verdienst und der dann alle Motorräder und Autos um die nicht mehr vorhandene Freizeit zu genießen. :sabber: .................................
Legt euch wieder hin!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 13 Feb 2015 11:47 #25

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Sorry, aber die Erklärungen sind zu einfach und möglicherweise auch zu sehr durch die eigene Brille beurteilt. Ein "toter" Markt, sicherlich unbestritten, da in absoluten Ziffern seit dem Jahr 2000 um etwa 50% geschrumpft, kann durchaus Wachstum in Nischen bieten. Davon profitieren wir.
"Verdrängung" findet eher über den wirtschaftlichen Erfolg statt. Wenn BMW-Husqvarna und analog auch GG etwa 250 Mitarbeiter brauchen, um pro Jahr 9.000 Motorräder zu bauen, während wir mit 120 Mann 12.000 Stück montieren, stimmt schon die wirtschaftlich/organisatorische Plattform nicht - oder wir haben einfach das bessere Team....

Ich war bei dem Marktstart von GG -ich glaub es war 1988 beim Trial-WM -Lauf in St. Llorenc in Spanien- dabei. Letztendlich ist das Unternehmen seit 27 Jahren am Markt und schafft es offenbar nicht, in ein ruhiges Fahrwasser zu kommen. Das ist kein fremdbestimmtes Schicksal, sondern die Konsequenz unternehmerischen Handelns, in welchem die von Dir geforderten Tugenden inklusive Bescheidenheit (bei BETA überaus ausgeprägt) und einer gewissen Demut (mein ich ernst) massgebliche Erfolgsfaktoren sind. Die führen nämlich zu Reinvestitionen in erfolgreichen Zeiten. In Girona stand leider erst die Glasfassade an der Autobahn und mindestens einer der Gründer (die ich beide persönlich kenne) hat der Legende nach in Zeiten grossen Erfolges zu sehr auf den eigenen Vorteil geschaut....

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 13 Feb 2015 13:37 #26

  • expowermopedfahrer
  • expowermopedfahrers Avatar
Sag ich doch!
Der einen Untergang der anderen Aufschwung............
Die Zahl der Kaufkräftigen schrumpft!
Deutsche Politiker erzählen natürlich gerne das Gegenteil, das ist eine Lüge die ins System passt!

27 Jahre Motorradhersteller, das sagt doch garnix aus. Alle Geschäfte entwickeln eine von den Eignern nicht mehr zu kontrollierende Eigendynamik. So auch bei Gasgas.

Nischen klar, kenne ich auch einige "Ehemalige und damals immer vielversprechende!!
Man denke an das geniale Produkt der Vertemati Brüder.........
Teures Motorrad aber Kunden vorhanden!
Zauberwort Expansion..........Bänker....., Sparzwang, Produkt VOR, ein Abklatsch der ehemaligen Idee......Tod.

SWM, die gerade wieder ausgegraben werden um Husqvarnas weiter zu verkaufen...............

Und auch an CCM, etliche Male wie Phoenix aus der Asche auferstanden. Man hat ganz tolle Prognosen erstellt als die endlich Alltags tauglichen Modelle 604 E mit Rotaxmotoren auf den Markt kamen.
Selbst als Händler miterlebt!
Ach, und die haben angeblich verkauft, tausende.......Dualsport nach USA in das Dualsportland.
Bei uns haben die damaligen Großenduristen wie LC4 Fahrer noch hämisch über Anlasser und Luftkühlung gelacht!!
Verkauft hat CCM auch nach Deutschland, ja natürlich, an die Händler!
Die Händlerschaft saß größtenteils selbst auf den Mopeds oder haben sie zum EK und darunter abgegeben!

Der Markt ist geschrumpft und schrumpft immer weiter. Die Endurogemeinde überaltert, Junge kommen keine nach, entweder kein Geld wegen Mini Einkommen oder Geld und dafür keine Zeit zum Luft holen !

Vielleicht hat Beta so viel Kapital und Übersicht über ihr Handeln, braucht sich mit den betrügerischen Bänkern und deren Positivprognosen nicht einzulassen.
Vielleicht überleben sie. Es sei ihnen natürlich gegönnt!

Denke aber eher, Entschuldigung, durch meine Brille gesehen....
es wird so kommen wie es kommen muss.
Wenn tatsächlich europaweit so viele Leute eine Beta kaufen möchten, dann bitte schnellstens, am besten gestern.
Lieferzeiten, das will kein Käufer wirklich hören.
Also werden sie irgendwann wie Andere auch expandieren. Dazu kommen dann schnell die Banken ins Spiel.
Den Verlauf kennen wir bereits.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 13 Feb 2015 15:42 #27

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Noch mal, bei allem Respekt vor Deiner Situation. Aber Deine Analyse trifft es ned. Überhaupt ned. Ich war beim SWM Crash live dabei - ich war der Importeur. Firmenflugzeug und neues Werk im Ikea-Format waren die Vorboten des Unheils und absolute Unternehmerentscheidungen.

Sherco hat erst 1999 begonnen und steht heut viel besser da. Weil Herr Tessier offenbar besser weiss, was er macht.....TM ist nach meiner Kenntnis auch krisenfrei.....

Verschwörungstheorien erklären die Vorgänge nicht und Banken ( der Herr hat Bankbetriebslehre studiert, aber nicht weil er Banker werden wollte sondern verstehen ,wie die ticken ) bekommen erst dann Macht, wenn die Kennzahlen aus dem Ruder laufen. Und das heisst, dass man schon ne eher lange weile in die falsche Richtung gelaufen ist.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 13 Feb 2015 16:00 #28

  • Habach
  • Habachs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 705
  • Dank erhalten: 45
in expowers thesen steckt teilweise schon etwas wahrheit.
die ueberalterung der enduroklientel sollte den herstellern zu denken geben.
irgendwann ist das durchnittsalter bei enduroveranstaltungen um die 50.
bei vielen endurotouren, an denen ich in den letzten jahre teilgenommen habe,
war es sicher schon hoch in den 40ern.
dennoch wuerde ich auch frank zustimmen, was das thema unternehmerische fehl-
entscheidungen und die moeglichkeit wachstum und gewinne in einem schrumpfenden
markt zu erzielen betrifft. die 50% rueckgang seit 2000 beziehen sich m. e. auf die stueckzahlen,
aber keineswegs auf den umsatz. sprich, immer aeltere biker leisten sich immer teurere
bikes...

insgesamt ist das - moegliche - verschwinden oder die uebernahme von gasgas eben ein ganz
normaler vorgang in der marktwirtschaft. wir sehen das halt ein wenig emotional,
weil die bikes fuer uns viel mehr als nur ein industrieprodukt sind.
ich betrachte die situation eher aus der sicht des kunden.
d.h. ich hoffe, dass die verbleibenden hersteller nicht eine art polypol
bilden und produkte und preise den kunden mehr oder weniger diktiert werden,
weil es halt nichts anderes mehr gibt.
will sagen: es lebe der wettbewerb.
dass es bei den kleinen motorradherstellern eine marktbereinigung geben musste
war schon lange absehbar. immer hoehere kosten fuer entwicklung, gerade im elektronikbereich,
immer hoehere abgas und sonstige vorschriften, etc. sorgen einfach dafuer, dass kleine stueckzahlen
bei einem produkt, von dem die kunden staendige innovationen erwarten, einfach nicht wirtschaftlich
produziert werden koennen.

ach und noch etwas. bin wirklich erstaunt, dass beta bei halber belegschaft quasi
150% der stueckzahlen von gasgas produziert. hatte letztes jahr das werk besucht,
und nicht den eindruck, dass dort irgendwer gestresst war :-)

sie machen wohl wirklich eine menge richtig in rignano
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 13 Feb 2015 17:10 #29

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Ihr zieht aus den richtigen demografischen Daten die falschen Schlüsse. Sicher sind wir in Zeiten des Motorradbooms sozialisiert worden, aber

- wir haben damals value for money gekauft und alles selber geschraubt. Mein erstes Strassen-Motorrad war ne Suzuki GS 400 (neu), die hat nur die Garantieinspektionen gesehen und ist erstmal 4 oder 5 Jahre als Fortbewegungsmittel gelaufen. Da können weder Hersteller noch Händler was verdienen.

- die Fahrerkarrieren waren doch damals viel kürzer, mit 35 sassen die meisten Kumpels doch mit ihren Blagen auf der Couch. Wer heute noch fährt, gehörte auch damals zum harten Kern.

- ohne die "Second Life People" wären Firmenkarrieren wie HD, Triumph oder MV gar nicht möglich gewesen.

- mein motorsportlicher Mentor Rolf Musch, dams ein idol, hat auch mit 35 Offroadfahren an den Nagel gehängt. Ich bin heute schon 21 Jahre länger aktiv als er.

- warum soll man beklagen, dass die Klientel wie man selber immer älter wird. Unsere Generation ist einfach mal länger aktiv.

- clevere Hersteller reagieren darauf mit ALP oder FR und haben Erfolg

-der Rollerboom und somit die Gebrauchtwagen-Karriere für Fahranfänger ist durch. In 2014 wurden in Deutschland 14.000 neue Leichtkrafträder (nicht Roller!) verkauft, das ist mit einer Dunkelziffer von Gebrauchtkäufern keine so schlechte Zahl für den Nachwuchs.

Das Glas ist halb voll.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

GasGas 14 Feb 2015 13:10 #30

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6605
  • Dank erhalten: 950
Redcat schrieb:
...Das Glas ist halb voll.


:pils: So ist es!

:stopman: Die Diskussion gefällt mir und dreht sich letztendlich auch um das Thema GasGas.

:wurs: Jetzt schmier ich meinen Senf dazu...


:sonne: Früher sind die meisten Kerle in meinem Alter schon lange kein Moped mehr gefahren. Heute tun sie´s. Das ist doch eine echte Chance.
:sonne: Gute Produkte finden auch heute ihre jungen Käufer (Bsp. RR 125 LC). Das echte Mopedfahren muss halt geiler sein als das am Tablet-PC. Ansprechende Mopeds zu entwickeln und zu vermarkten ist bei den vielen Reizen, die ein junger Mensch erfährt, herausfordernder als früher.
:sonne: Guter Service wird heutzutage erst recht honoriert. Wie anders ist es zu erklären, dass einige Händler über ihr "eigentliches" Vertriebsgebiert hinaus verkaufen, ohne mit Dumpingpreisen den Markt kaputt zu machen.


--) Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Anpassungsfähigen die Bewahrer.



:taler: Mehr Geld (in der Wirtschaft/ im Privaten/ in der Volkswirtschaft) auszugeben als einzunehmen ist auf Dauer immer :kacke: . Dass das früher oder später crasht ist doch klar.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 14 Feb 2015 13:17 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.189 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung