Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Liqui Moly 150

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

Croatia Enduro Tours Forum  Dr Dirt 2neu moto adventures 18
Das Forum für alle BetaFans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Batterie läd nicht RR 430 2019 Racing

Batterie läd nicht RR 430 2019 Racing 26 Sep 2023 21:28 #11

  • Saschaqob
  • Saschaqobs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1
Kann da vielleicht irgendwas an der Zündbox liegen?

Bzw, was sollte ich alles durchmessen. Bis her hab ich den teilkabelbaum durchgemessen, da passt soweit alles und die batterie.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterie läd nicht RR 430 2019 Racing 26 Sep 2023 21:53 #12

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1281
  • Dank erhalten: 138
Von Anfang an hatten die spannungsprobleme, wenn man öfters startete hatte die Batterie nicht genug Power, da lediglich 12 bis 12.5 v angekommen sind. Es müssen aber 13.4 v ca. sein im ausreichend zu laden. Nun ist das gute Stück schon 4 Jahre alt und Kontakte etc werden nicht besser.. m.E. Sollten die 45 Euro für den zusätzlichen Kabelbaum das Problem dauerhaft lösen. Ebenfalls hatte ich leichten Kontakt im hupenschalter was dazu führte das besahte batterie nach 1 Woche standzeit leer war, zufällig festgestellt da immer ü.2 bis 0.5v an der Hupe Anlagen.
Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Batterie läd nicht RR 430 2019 Racing 29 Sep 2023 18:59 #13

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 99
B3TAGVY schrieb:
Was genau das Problem am Originalen Kabelbaum ist habe ich sowieso nie verstanden.

Als die Maschinen neu waren wurde die Batterie ja auch genug geladen.
Dann nach einigen Monaten wird die Ladespannung immer weniger an der Batterie.

...und das ohne irgendwelche Übergangswiderstände oder defekte im Kabelbaum (}

Bei meiner und einer Beta von dem Kumpel schon erlebt.

Es wurde die Speisung neu definiert. Im besagten Kabelbaum wird dazu auch ein neuer Draht mit Sicherung direkt von der Batterie verlegt. Die Speisung erfolgte vorher irgendwie über 7 Ecken, was nicht ausreichte. Problem wurde Erkannt und mit dem Kabelbaum erledigt. Gabs auf Garantie, zumindest bei uns..
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Saschaqob

Batterie läd nicht RR 430 2019 Racing 30 Sep 2023 07:36 #14

  • Uwe...
  • Uwe...s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 29
Den Regler hattest du ja erneuert. Miss doch mal die Spannung direkt am Ausgang des Reglers, wenn der Motor läuft. Da sollten schon so um die 14 Volt anliegen.Und wenn die nicht an der Batterie ankommen, liegt es wohl am Kabelbaum.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Saschaqob

Batterie läd nicht RR 430 2019 Racing 30 Mär 2024 18:34 #15

  • posbandit
  • posbandits Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hatte das gleiche Problem,
Kabelbaum getauscht, jetzt >14 volt Ladestrom.

ich habe vorher auch Lichtmaschine, Regler, Dioden durchgecheckt. Nix gefunden. Der Kabel ist dicker und geht direkt zur Batterie
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung