Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu Zweirad Neubold F
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 09 Dez 2020 00:43 #11

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 69
Sir_Elk schrieb:
Der MT 21 hat keine M+S Kennung.

Siehe Antwort 4 von Sprotte
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 09 Dez 2020 10:14 #12

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6270
  • Dank erhalten: 801
Sir_Elk schrieb:
Kleiner Nachtrag aus meinem Schein...


:birne: Guck mal in dein COC (EG-Übereinstimmungserklärung), da stehen bestimmt ganz am Ende (Rückseite) noch andere, alternative Reifenpaarungen drin. Die darfst du dann auch fahren.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sir_Elk

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 09 Dez 2020 21:38 #13

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 660
  • Dank erhalten: 110
Sir_Elk schrieb:
Metzeler 140/80-18 TT70M MCE 6 Days Extreme Rear (S) M+S Motorradreifen

Fähr die jemand? Hat jemand Erfahrungen mit diesem Reifen!
Vom Profil her mein Geschmack!
Ich will ins schwere schlammige Gelände!
Eingetragen : 90/90-21 54R (M+S) 140/80-18 70R (M+S)
130/80-18 66R (M+S)

mit dem Metzeler Six Days Extreme liegst du für dein Zielgebiet genau richtig.
Die hatte ich damals auch auf meiner ALP 4.0.
Super Traktion im Matsch :kacke: :biz:
und auf der Gasse wahnsinns Grip bis die Rasten schleifen. :straße: :schein:

Je nach dem wie der Anteil an festem Untergrund ist, bietet Metzeler verschiedene Mischungen an.
+
Ebenso kann ich dir die etwas preiswerteren Mitas empfehlen.
Vorne C19 + hinten den EF07 mit einem grünem Strich.
Diese Paarung fahre ich aktuell auf der ALP 200 und auf der RR300-Racing, beide Mopeds mit medium Mouse.

Für ganz viel Traktion habe ich ein Hi.-Rad mit 2 Reifenhaltern und 4 mm Schlauch, das ich mit dem C12 bei 0,4 bar fahre. Der C12 rot (hinten) hat aber etwas weniger gute Seitenführung.

Haltbarkeit:
Mit den ALPs stammt der Verschleiß eher vom Bremsen, als vom Gas geben.
Bei der ALP 4.0 hatte ich den SDE vorne schneller zu Haifischzähnen gebremst als hinten. Mix 50/50.

Mein TÜV-Mann hat nur nach der Reifengröße geschaut. :bli:
Vo: 90/90-21
Hi: 140/80-18
wie jede andere Enduro auch
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: buergermeister, Sir_Elk

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 09 Dez 2020 22:13 #14

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1151
  • Dank erhalten: 159
Nomi du bringst immer komplette Analysen auf´s Papier :blum:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 10 Dez 2020 19:26 #15

  • Nomi
  • Nomis Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 660
  • Dank erhalten: 110
buergermeister schrieb:
Nomi du bringst immer komplette Analysen auf´s Papier :blum:

Danke für die :blum:

Jeder ist doch hier im :herz: Forum zum Erfahrungsaustausch.

Als ich meine erste ALP hatte war ich auch sehr froh um jeden Tipp hier.

Mir sind einige hier bekannt, die viel viel mehr Erfahrungen haben.

(Hoffentlich wirkt der Berufsmoderator für technische Problemanalysen wirkt nicht nach Klugscheißer) ((-
Grüße aus dem Saarland
Glück auf!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 12 Dez 2020 15:03 #16

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 535
  • Dank erhalten: 91
Sir_Elk schrieb:
Metzeler 140/80-18 TT70M MCE 6 Days Extreme Rear (S) M+S Motorradreifen

Eingetragen : 90/90-21 54R (M+S) 140/80-18 70R (M+S)
130/80-18 66R (M+S)
beim metzeler passt der geschwindigkeitsindex M = 130km/h nicht zu dem eingetragenen R = 170km/h.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 01 Jan 2021 22:01 #17

  • Chase_
  • Chase_s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • REV 3 250 & ALP 4.0
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 3
Ich bin auch auf den Metzeler Six Days Extreme unterwegs, mittlerweile auch schon in zweiter Generation. Für die Straße sind die natürlich nichts. Aber um 10km mal ans gewünschte Ziel zu kommen gehen die auch, Spaßmodus sollte dann eher hinten anstehen....

Aber das ist für mich auch DER Reifen für das Motorrad, da es für mich ein reines Wandergerät ist. Hier im Forum wirst du überwiegend Leute finden, die eher Mischbereifung mit Hang zu Straße fahren.

Die die mich noch kennen von der Lombardei :flag: , da hab ich am zweiten Tag die Six Days gegen die Erstausrüstung getauscht, da die Six Days dort wie wachs geschmolzen sind:-D Viel Teer... :topf:
Letzte Änderung: 01 Jan 2021 22:15 von Chase_.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sir_Elk

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 02 Apr 2021 23:23 #18

  • Sir_Elk
  • Sir_Elks Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Wie der Vater, so der Sohn!
  • Beiträge: 18
Moinsen!

Habe seit kurzem die 6 Daxs drauf! Gebraucht und alt, aber noch lange nicht runter! Dafür kostenlos! Zum Testen!
Wäre es eine Motocross mit 60 PS ? Dann??? Geilomat! Im Gelände ein Traum.
Aber eine Alp will auch Straße, da nicht alle mich in ihren Vorgärten sehen möchten. :-)
Auf der Straße? ( russisches Roulette ist total safe!!! )

Alternativ Conti TKC80


Hat jemand Erfahrung?
( der hat M+S Kennung!)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 07 Apr 2021 15:03 #19

  • Robi
  • Robis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • ALP 4.0 / 2005
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 3
Hab jetzt seit ein paar Wochen den Conti TKC 80 vorn und hinten drauf.
Darunter zwei Ausritte über jeweils ca. hundert Kilometer über Landstraßen. Asphalt, Kopfsteinpflaster und Katzenköpfe.
Super laufruhig und leise auf der Straße, auch bei Nässe ganz guten Grip. Bin allerdings nicht der Knieaufdemasphaltschleifer.

Im Gelände können sie mehr als ich, heißt ich treibe mich im Wald herum, Forstwege, Schotter, Splitt, Kies, gern auch mal mit Spurrillen voll Wasser und Matsch oder bei uns durch die Bachfurten. Wenns richtig schlammig und glitschig oder verschneit wird hört es auf... Ist halt ein Kompromiss.
Auch auf nasser Wiese gehts noch ganz gut übern Acker.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Reifenfrage! Alp4.0 mit M+S Eintragung 14 Sep 2021 21:45 #20

  • Sir_Elk
  • Sir_Elks Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Wie der Vater, so der Sohn!
  • Beiträge: 18
Gibt es in diesem Forum jemanden, der auch M+S fahren muss?
Oder ist sie tatsächlich ein Unikat?

Würde mich mal interessieren.

Gruß Eike
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.169 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung