Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Alp 4.0 niedriger Höhe

Alp 4.0 niedriger Höhe 31 Jan 2022 13:11 #11

  • Andialp4
  • Andialp4s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 1
Danke Kallegerd,

super Info, das klärt für das Modelljahr 2018/2019 (2018?) viele Fragen bezüglich einer (nicht) möglichen, ABE konformen, Tieferlegung mit den "Umlenkblechen".

Habe gerade noch mit Wilbers bezüglich Tieferlegung Gabel (kürze Federn & Vorspannhülsen) und und kürzerem Federbein telefoniert.
Das Ergebnis ist ernüchternd -> für das Modelljahr 2019 (2018?) bietet Wilbers keine Tieferlegungen mit ABE an. Die aktuelle ABE gilt nur für die älteren Baujahre. Wann, bzw. ob überhaupt, eine ABE Zertifizierung vorgenommen wird konnte man mir nicht sagen. Momentan gäbe es nicht ausreichend Interesse um das Thema zügig anzugehen.
Allerding konnte ich mich in einer Liste registrieren lassen, bei ausreichendem Interesse würde dann die Erweiterung der ABEs auch entsprechend vorgenommen.

Also, wenn Ihr auch verzweifelt nach einer Tieferlegung für eure ALP 4.0, Modelljahr 2019 (2018?) sucht, dann nehmt bitte alle mit Wilbers Kontakt auf und registriert euch,
eventuell kommen wir dann so zu einer legalen (mit ABE) Tieferlegung, auch für die letzten ALPs (Modelljahr(e) 2018/2019 (2018?)).
:knips: :sabber:

Übrigens was steht eigentlich bei euch im Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter D1 (bei mir "BETA TA 16 3" jeweils in einer neuen Zeile)(Typ/Variante/Version) ? Bei Wilbers wird für die Alp 4.0 relevanten Produkte immer "T2" angegeben.
Letzte Änderung: 31 Jan 2022 13:29 von Andialp4.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 niedriger Höhe 31 Jan 2022 13:58 #12

  • Luse
  • Luses Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 10
Ist das Tieferlegen einer Alp 4.0 Baujahr 2019 nicht Steuerhinterziehung? :schein:

Die hat doch nur eine EURO 4 Einstufung gekriegt, weil sie als Enduro zugelassen wurde.
Sitzhöhe >= 900 mm
Bodenfreiheit >= 310 mm
Masse fahrbereit: <= 140 kg
kein Beifahrersitz

Also Tieferlegung, keine Enduro mehr, kein EURO 4 :smic:

Vermutlich gibt es deshalb keine ABE.
Letzte Änderung: 31 Jan 2022 14:00 von Luse.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Andialp4

Alp 4.0 niedriger Höhe 01 Feb 2022 09:31 #13

  • Leo
  • Leos Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • GasGas Randonné 200, Yamaha XSR 700 XTribute, Fantic Caballero 500 Rally
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 12
Luse schrieb:
Ist das Tieferlegen einer Alp 4.0 Baujahr 2019 nicht Steuerhinterziehung? :schein:

Natürlich nicht, da die Steuer beim Motorrad nur nach Hubraum berechnet wird ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Luse

Alp 4.0 niedriger Höhe 01 Feb 2022 09:59 #14

  • Luse
  • Luses Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 10
Boah, danke, es gibt ja kaum ein schlimmeres Verbrechen als Steuerhinterziehung. :smic:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 niedriger Höhe 02 Feb 2022 09:33 #15

  • kallegerd
  • kallegerds Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 3
Andialp4 schrieb:
Danke Kallegerd,

super Info, das klärt für das Modelljahr 2018/2019 (2018?) viele Fragen bezüglich einer (nicht) möglichen, ABE konformen, Tieferlegung mit den "Umlenkblechen".

Habe gerade noch mit Wilbers bezüglich Tieferlegung Gabel (kürze Federn & Vorspannhülsen) und und kürzerem Federbein telefoniert.
Das Ergebnis ist ernüchternd -> für das Modelljahr 2019 (2018?) bietet Wilbers keine Tieferlegungen mit ABE an. Die aktuelle ABE gilt nur für die älteren Baujahre. Wann, bzw. ob überhaupt, eine ABE Zertifizierung vorgenommen wird konnte man mir nicht sagen. Momentan gäbe es nicht ausreichend Interesse um das Thema zügig anzugehen.
Allerding konnte ich mich in einer Liste registrieren lassen, bei ausreichendem Interesse würde dann die Erweiterung der ABEs auch entsprechend vorgenommen.

Also, wenn Ihr auch verzweifelt nach einer Tieferlegung für eure ALP 4.0, Modelljahr 2019 (2018?) sucht, dann nehmt bitte alle mit Wilbers Kontakt auf und registriert euch,
eventuell kommen wir dann so zu einer legalen (mit ABE) Tieferlegung, auch für die letzten ALPs (Modelljahr(e) 2018/2019 (2018?)).
:knips: :sabber:

Übrigens was steht eigentlich bei euch im Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter D1 (bei mir "BETA TA 16 3" jeweils in einer neuen Zeile)(Typ/Variante/Version) ? Bei Wilbers wird für die Alp 4.0 relevanten Produkte immer "T2" angegeben.

Macht es euch doch einfach:
Hinten: ggf. andere Umlenkplatte schneiden (hatte hier schon mal jemand gemacht), Federspannung etwas reduzieren (Achtung, nicht zu viel, sonst ist man voll in der Progression).

Vorne: Gabel durchstecken und wenn man will: Federn abschneiden und Hülsen etwas kürzen.

ABE: Muss jeder für sich wissen, aber sowas sieht doch kein Mensch.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 niedriger Höhe 07 Feb 2022 21:28 #16

  • Robi
  • Robis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • ALP 4.0 / 2005
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
Also ich werde mir demnächst ein paar andere Umlenkplatten (wie hier schon mal beschrieben) bauen lassen, ist ja schön das es einfach nur Bleche sind. Ein Freund von mir kann in der Firma Plasmaschneiden, da lass ich mir einfach mal 2-3 Versionen herstellen. Muss blos noch ein paar Grad wärmer werden das die Sonne auf den Buckel scheint zum Schrauben.

Schaumama was dabei herauskommt- ich berichte :-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 niedriger Höhe 03 Aug 2022 16:41 #17

  • Robi
  • Robis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • ALP 4.0 / 2005
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
Also, ich hab jetzt neue Bleche zum Tieferlegen hinten. Passen auch perfekt, das normale Lochbild ist das Gleiche wie bei den Originalplatten.

Aber: das Federbeinauge sitzt jetzt auf dem Umlenker auf!
So sieht der Umlenkhebel bei mir aus (Baujahr 2005):




Und so sieht es wohl bei den aktuelleren Modellen aus:



Auf den Teilelisten unter Nr. 13 bei allen Ersatzteilhändlern sieht das Teil immer noch wie bei mir aus. Was für ein Teil wird da geliefert wenn man bestellt?

Außerdem ist der Bolzen zwischen Hebel und Rahmen eh fest, würde den ganzen Krempel gern rausflexen da sich der Bolzen auch nicht mit Abdrücker und roher Gewalt, Heißmachen etc... gelöst hat.
Letzte Änderung: 03 Aug 2022 16:44 von Robi.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 niedriger Höhe 04 Aug 2022 18:42 #18

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3106
  • Dank erhalten: 303
Das zweite Bild gehört zur aktuellen Alp 200 (was meinste woher ich das weiß :knips: ), die kann in 2 Höhen eingestellt werden:
1. tiefer als früher (Zulassungkonform ab Euro 5)
2. so hoch wie früher (vor Euro 5)
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 niedriger Höhe 04 Aug 2022 19:52 #19

  • Luse
  • Luses Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 10
So sieht das bei einer 2020er Alp4.0 aus.

Letzte Änderung: 04 Aug 2022 19:53 von Luse.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung