Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Was habt Ihr tolles mit Eurer Beta erlebt?
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hotsaw Beta RR 300

Hotsaw Beta RR 300 08 Jul 2020 09:33 #11

  • Onkel Fester
  • Onkel Festers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 82
meine Frage bezog sich auf den Einsatzzweck.
So ne Hotsaw schaut für mich im gebrauch aus als wäre ein extrem schnelles Hochdrehen und kurzzeitige Drehzahlorgie wichtiger als Drehmoment.
Ich meine da wäre ein 250er Beta Motor passender und eine Hubraumerweiterung ehr gegenläufig.
Ich arbeite an Holz aber ehr mit ner Stichsäge und hab da keine Ahnung von
.... geht doch ....


Enduro Team VMM
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 08 Jul 2020 12:04 #12

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200
  • Beiträge: 661
  • Dank erhalten: 123
Beides ist wohl wichtig. Eine Hotsaw wird ja auf dem Boden liegend von Hand angezogen und muss dann sofort auf Höchstdrehzahl kommen, das passiert während des Hochhebens der Säge und daher ohne Kontakt zum Holz.

Über dem wagerecht liegenden Stamm angekommen wird die Säge seitlich etwas versetzt und sofort nach unten ins Holz gebracht. Jetzt kommt es auf das Drehmoment an den je tiefer sich das Sägeblatt ins Holz reinsägt (eigentlich hobelt :knips: ) bremsen immer mehr ins Holz greifenden Sägezähne den Motor ab. Mit geringerer Drehzahl nimmt die Geschwindigkleit der Kette und damit die Sägeleistung ab, es gibt ja kein Getriebe!

Wenn die Säge über den Mittelpunkt des Stammes gekommen ist nimmt die Schnittfläche und damit die Bremswirkung wieder ab und idealerweise ist die Säge wieder auf Höchstdrehzahl wenn der Cookie abgetrennt zu Boden fällt und die nächste Scheibe angegangen wird, diesmal aber von unten nach oben.
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 08 Jul 2020 12:13 #13

  • Onkel Fester
  • Onkel Festers Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 431
  • Dank erhalten: 82
der Vorgang des Sägens an und für sich ist mir durchaus klar, deshalb doch auch meine Frage ob da ein spitzer 250er Motor nicht sinnvoller wäre bzw. die Hubraumerweiterung des 300er Motors nicht kontraproduktiv ist.
.... geht doch ....


Enduro Team VMM
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 08 Jul 2020 13:50 #14

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 48
nö, er will möglichst viel leistung obenrum. da kann man mit 300ccm mehr raus holen als mit 250ccm.
die charakteristik der leistungsentfaltung kann man ja beeinflussen.

zur membran stellt sich die frage ob das gehäuse nun schon für die originale membran vorbereitet ist oder ob es noch die möglichkeit gibt was anderes grösseres zu verbauen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 09 Jul 2020 07:19 #15

  • ktmdriver
  • ktmdrivers Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Fichtenmoped 300ccm
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1
ne Membranen kann ich reinbauen was ich will.Welchen Membrankasten hätteste den gedacht??
Wegen dem wuchten weis ich noch nicht.Werde erstmal ungewuchtet zusammenbauen und sehen wie sie geht aber bei den Hotsawa kam es meines wissens noch vor, dass man oben warten musste bis die Säge auf Drehzahl ist.Wäre dankbar wenn mich jemand über die beiden Möglichkeiten des wuchtens aufklärt.Also Schnell auf Drehzhal oder Drehmomnent
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 09 Jul 2020 07:20 #16

  • ktmdriver
  • ktmdrivers Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Fichtenmoped 300ccm
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1
.... und man mag es nicht glauben die Stanardsägen mit dem 250er Rotax vom Hallat drückt man Problemlos im Holz mit einer normalen Kette aus und sie bleibt stehen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 09 Jul 2020 07:27 #17

  • ktmdriver
  • ktmdrivers Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Fichtenmoped 300ccm
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 1
.... bin grad am Leistungsprüfstand bauen.Habe nen 20kW motor mit genügend Trägheit und ne Open Source Software.
Freilaufhülse damit ich dann die Säge im Schleppbetrieb nicht freckzt mach.Einaml schauen was raus kommt.Will nämlich nen Krümmer selbst bauen. Hat jemand mit den im Netz vorhandnen Tolls bzw Excelsheets zum Auspuffberechnen
Erfahrung?
Kommt ja auf viel an Abgastemperatur blabla.Ich möchte nur ungefähr die Form festlegen.Das Feintuning geht nur am Prüfstand.Die Säge soll das Drehmoment möglichst im maximalen Drehzahlbereich haben.Wie könnte dre Diffusor etc da ausehen?Lang Steil spitz etc........


für jede info dankbar
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hotsaw Beta RR 300 09 Jul 2020 15:28 #18

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 48
ktmdriver schrieb:
Welchen Membrankasten hätteste den gedacht??
die membrankästen von 250er crossern sind idr grösser als von der 300er beta.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung