Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ?

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 08:50 #1

  • Fischi
  • Fischis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Wer später bremst ist länger schnell
  • Beiträge: 10
Hi ,

ich bin ziemlich neu in diesem Gebiet und ich habe mir eine Beta RR125 LC Bj 17 zugelegt , jetzt ist es so das die Reifen abgefahren sind und ich wollte auf die originalen Speichenfelgen Supermotoreifen aufziehen lassen . Mein Reifenhändler hat mir hier die Mitas / Terra Force angeboten und mich gefragt ob ich dazu eine Freigabe benötige ( er hatte den Schein und Brief in der Hand ) , jetzt bin ich natürlich etwas verunsichert ob das Die Rennleitung :polizist: überhaupt zulässt . Kann mir hierzu jemand was sagen ?

Als alternative würde ich zu den Heiden K60 greifen.

Danke

Gruß Markus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 10:11 #2

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1384
  • Dank erhalten: 303
Hmmm, das sollte dein Reifenhändler eigentlich wissen ...

Du kannst alle Arten von straßenzugelassenen Reifen (also keine Slicks o.ä.) aufziehen. Dabei sind auch TL=Tubeless=Schlauchlos Reifen (halt bei dir mit Schlauch) und Hersteller xy problemlos möglich.

Wichtig ist: Du brauchst eine Reifendimension (sowas wie: 120/80-18 oder 4.00-18) die auch so in deinem Schein aufgeführt ist. Eine Reifenfreigabe reicht seit Anfang des Jahres für eine "falsche" Dimension nicht mehr aus.

Eventuell kann man andere Dimensionen in die Papiere eintragen lassen, das wird aber aufwändiger und teurer.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Glücksritter

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 10:58 #3

  • Onkel Fester
  • Onkel Festers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 718
  • Dank erhalten: 152
Hallo Fischi
was genau verstehst Du unter Supermotoreifen und was unter Motocrossfelgen ?
Wenn Du damit Straßenorientierte Profil und Gummimischung Reifen auf den orschinal 21/18" Felgen meinst, kann Dir sicher geholfen werden.

Die Fz Papiere geben doch dazu einiges an Infos her.

K60 sind für die 125er eine sehr gute Alternative
.... geht doch ....


Enduro Team VMM
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 11:00 #4

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 583
  • Dank erhalten: 99
Fein profilierte Reifen für vorwiegend Straßenbetrieb bekommst du von diversen Herstellern, die Größenbezeichnung muss stimmen, ich hab z.B. den Avon Trailrider auf der Alp...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 15:31 #5

  • Fischi
  • Fischis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Wer später bremst ist länger schnell
  • Beiträge: 10
Hi und erstmal Danke für die Antworten ,

Die Beta hat vorne 90/90/21 und hinten 120/90/18 Stolllenbereifung drauf und diese wollte ich jetzt eben durch Strassenbereifung tauschen ( ziemlich glattes Profil ) , ich kenne es nur aus dem KFZ-Bereich und bevor ich jetzt eben ärger mit der Rennleitung bekomme dachte ich das ich hier mal nachfrage . Die grössen sollen die selben bleiben ,aus meiner Sicht spricht nichts dagegen . Das wollte ich nur noch mal hier bestätigt haben --) .

mfg

Markus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 16:41 #6

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Für mehr Struktur in der Diskussion:

1. Es gibt bei BETA keine Fabrikatsbindung.

2. Es gibt bei BETA über die typisierten Grössen hinaus keine weiteren Gutachten oder Freigaben.

3. Die erlaubten Grössen und Traglasten stehen nicht (nur) im KFZ-Brief (ZBII), sondern auch im Certificate of Conformity (EG-Betriebserlaubnis), das ist ein blauer Karton mit Techdaten bedruckt, den Dir der Verkäufer hoffentlich mitgegeben hat.

Damit is alles g'sagt.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 17:24 #7

  • Fischi
  • Fischis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Wer später bremst ist länger schnell
  • Beiträge: 10
Hi ,

ok aber einen blauen Karton habe ich keinen dazu bekommen für was ist der wichtig ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 17:48 #8

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2352
  • Dank erhalten: 759
Da stehen die weiteren, freigegebenen Reifengrössen drin. Aber das sagte ich schon.
Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 18:32 #9

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 632
  • Dank erhalten: 148
Fischi schrieb:
Hi ,

ok aber einen blauen Karton habe ich keinen dazu bekommen für was ist der wichtig ?

Nicht falsch verstehen: KEIN "Karton" :T: (Pappkiste) :T: im eigentlichen Sinn, sondern es ist etwas "dickeres" Papier gemeint, blau eingefärbt. Dort stehen die technischen Daten (z.B. Reifenfreigaben) drauf.

Eben die COC = Certificate of Conformity

Wenn du dich an diese eingetragenen Reifengrößen :rad: hälst, kannst du auch Straßenreifen (Supermoto :cool: )
ohne Probleme aufziehen lassen und damit im öffentlichen Strassenverkehr fahren.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Supermotoreifen auf Motocrossfelgen ? 10 Mär 2021 18:36 #10

  • Fischi
  • Fischis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Wer später bremst ist länger schnell
  • Beiträge: 10
Jungs ihr seid Klasse :biz: ,

Danke für eure Hilfe :pflaster: . Das mit dem blauen Karton :T: habe ich schon richtig verstanden .

Klasse Forum.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.156 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung