Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RR50 MY 2020 - Fazit nach 4000 KM

RR50 MY 2020 - Fazit nach 4000 KM 12 Sep 2021 20:32 #1

  • 8004-ACE
  • 8004-ACEs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta RR 50 STD (2020), Aprilia RX 125 (2018)
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 24
Hi Leute. Nach dem ich nun von Januar diesen Jahres an in den letzten acht Monaten etwas über 4000 KM mit meiner RR 50 Standard zurück gelegt habe, drängt es sich auf ein erstes Fazit zu schreiben.

Allgemeine Infos zu mir sind 100 KG Kampfgewicht und 1,90 Meter Größe. Gekauft sowohl für freies fahren Feldwege/Schotter/Gelände aber auch tatsächlich um zur Arbeit zu pendeln, wann immer es die Zeit zu lässt. Minimal sportliche Ambition ist natürlich auch da :up|:
Meine innere Ethikkommision meint, dass ich mit dem kleinen Versicherungskennzeichen guten Gewissens überall rein darf (außer Wald, dass mache ich nicht).
Ich finde das Moped oberamtlich und bin hellauf begeistert. Und wie bereits öfter mal erwähnt, ich fahre sie im Ausgangszustand. Getreu dem Motto im Gelände: Wer es damit nicht kann, kann es auch nicht mit mehr Leistung :sabber:

Gerade die Sitzhöhe der RR 50 war für mich wichtig, sie ist absolut tauglich für Erwachsene. Das Fahrwerk ist echt top und wo für viele die 6-Gangschaltung des AM6 Motors "nur am schalten" bedeutet, ist es halt für mich dann irgendwo einfach Fahrspaß. Und je nach Tuningstufe relativiert sich das ja auch schon wieder.

Was die Wartung angeht habe ich mehrmals das Getriebe/Kupplungsöl gewechselt, neue Zündkerzen, 1x Bremsbeläge hinten neu sowie die üblichen Sachen wie Kettenspannung usw. gemacht. Der Bremshebel vorne musste einmal ersetzt werden, nach einem Sturz. Abflüge gab es ein paar, aber nichts großartiges. Somit ist die Maschine auch weiterhin in Topzustand.

Ich hatte wie gesagt Januar 2021 rund 2900,00 EUR bezahlt und muss sagen der Gegenwert ist wirklich super. Für dieses Jahr werde ich wohl noch auf rund 5000 KM kommen, dann ist erstmal Pause angesagt.
Ich wollte diesen Thread auch mal deshalb schreiben, damit ein richtiger Eindruck entsteht was dieses Sahnestück aus dem Hause Beta angeht :heart:

Wenn mir das Teil einer mit 15 oder 16 auf den Hof gestellt hätte, muss ich sagen, hätte ich drauf gewohnt :-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR50 MY 2020 - Fazit nach 4000 KM 12 Sep 2021 22:06 #2

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 632
  • Dank erhalten: 148
:dau: :dau:

Suuuuper !!!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR50 MY 2020 - Fazit nach 4000 KM 14 Sep 2021 10:32 #3

  • 8004-ACE
  • 8004-ACEs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta RR 50 STD (2020), Aprilia RX 125 (2018)
  • Beiträge: 200
  • Dank erhalten: 24
Und was ich noch eigentlich hätte mehr rausstellen müssen:

4000 KM in einem halben Jahr mit einer 50 ccm Maschine spricht ja eh für sich alleine :pok:
Letzte Änderung: 14 Sep 2021 10:33 von 8004-ACE.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung