Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Hippel Racing BetaBikes.de BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bike umgefallen, probleme mit kupplung

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 14 Sep 2019 14:28 #1

  • Afridi337
  • Afridi337s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 13
Hi,
also meine 2019er beta rr 125 lc ist letztens ziemlich blöd umgefallen.
Und zwar ist sie an eine Bordsteinkante gefallen wo sie dann auf dem kupplungsdeckel und dem schalthebel lag.
Nun bin ich also da ich bis auf Kratzer, eine Schramme und leicht verbogenen Kupplungshebel und Fußraste nichts
bemerkt habe losgefahren, wobei ich zeimlich schnell bei der ersten Ampel gemerkt habe dass ich beim Versuch runterzuschalten ins leere trete. Dann bin ich also letztendlich im 6. Gang heimgekommen wo ich alles genauer angeschaut hab. Dort hab ich dann festgestellt dass der Kupplungsdeckel leicht eingedellt ist (1-2mm vllt).
Also meine Frage an euch was könnte der Grund dafür sein und wie kann ich es beheben.
Freue mich auf eure Antworten, danke im vorraus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 14 Sep 2019 15:25 #2

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 36
kpl-deckel ist rechts und der schalthebel links, wie konnte beides gleichzeitig auf dem bordstein liegen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Afridi337

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 14 Sep 2019 16:10 #3

  • Rubberduck
  • Rubberducks Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 14
Da Du Dir auch den Kpl—Hebel verbogen hast, ist Sie wohl auf die linke Seite gefallen!?
Daher denke ich der Schalthebel ist nicht richtig auf der Schaltwelle verzahnt und rutscht über?
Oder die ganze Schaltwelle ist innerhalb des Motors nach rechts verrutscht und hat sich vom Schaltstern entfernt. Da hilft nur Kupplungsdeckel öffnen und nachsehen. Hoffentlich ist da nichts vom Motorgehäuse abgebrochen....
Guck aber erstmal ob sichdie Schaltwelle richtig bewegt. Paar Bilder würden helfen....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Afridi337

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 14 Sep 2019 17:36 #4

  • Afridi337
  • Afridi337s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 13
Ok, also ja ich dachte das links ist der Kupplungsdeckel, ich stell wenn ich wieder dahei bin Bilder mit rein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 14 Sep 2019 18:54 #5

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1553
  • Dank erhalten: 386
Das wirst du nicht gerne hören, ist aber schon vorgekommen: Beim Sturz auf die Schaltwelle brichts es manchmal eine Arretiernase für die Feder des Schaltapparatismus aus dem Gehäuse. Dann geht der Schalthebel nicht mehr mit Federdruck in seine Nullposition.

Deckel runter, Fachmann reingucken lassen.

Frank
Ich war jung, unglaublich drahtig und sauschnell im Gelände. Und dann klingelte der blöde Wecker....
35 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 14 Sep 2019 21:02 #6

  • Afridi337
  • Afridi337s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 13
Hier die Bilder
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 15 Sep 2019 01:03 #7

  • Kneimi
  • Kneimis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 7
Kann es sein dass der Schalthebel jetzt am Rahmen ankommt, und der Weg einfach nicht reicht um runter zu schalten?
Sieht auf den Bildern recht knapp aus.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bike umgefallen, probleme mit kupplung 15 Sep 2019 08:38 #8

  • Rubberduck
  • Rubberducks Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 14
Sieht leider aus als würde der Schalthebel am Limadeckel schleifen. Das heißt die Schaltwelle ist nach rechts verrutscht. Vermutlich weil ein Alustück von der rechten Gehäusehälfte abgebrochen ist.
Wie Redcat schon sagte, öffnen und nachsehen.....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmen ihr der Verwendung von Cookies zu. Eurer admin Datenschutzerklärung