Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: 50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich?

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 06 Feb 2024 21:12 #1

  • Burge
  • Burges Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
Hallo allerseits!
Ich fahre seit zig Jahren eine Kawa GPZ 500 s, doch seit mein 15 jährigen Sohn (FS AM) seit letztem Jahr stolzer Besitzer einer Beta 50 rr Racing (MJ 2023 E5) ist, habe ich mich derart in diese Beta's verguckt, dass ich auf meine GPZ kaum noch Lust habe. Ich bin von der Verarbeitung und dem Design schlicht fasziniert.
Nun kommt der Knackpunkt; Es tut mir irgendwie leid, meinen Sohn als rollende Verkehrsbehinderung mit tatsächlich haargenau 45 km/h (CDI?) im Straßenverkehr zu sehen. Von der Gefahr ganz zu schweigen die die ständigen Überholmanöver mit sich bringen.
Hier auf dem platten Land ist er gefühlt der einzige der mit unter 50 km/h unterwegs ist.
Ich habe bereits offen mit Polizisten angesprochen, diese haben mir zu verstehen gegeben, dass ich mir bei einer Geschwindigkeit bis ca Mitte 50 keine großen Sorgen machen bräuchte.
Mein Junior ist ordnungsliebend und möchte nicht tunen, und eine Entdrosselung mit dem beigefügten KIT würde laut Händler, von dem ich positiv angetan bin, ein Tempo automatisch von bis zu 60 kmh bringen, was mir dann doch zu viel erscheint.
Nun konkret die Frage; Ist es möglich, die Beta nur bis ca 55 km h zu bringen und meinen Sohn damit ungefährlich im Verkehr "mitschwimmen" zu lassen ?
Und sollte dies nicht möglich sein, dann vielleicht wenigstens dass die Maschine ein wenig mehr Power hat, damit man brach liegende Felder, deren Bauern ich kenne, etwas "beackern" kann.
Ich habe diverse Foren durchsucht, konnte aber keine passende Hilfe dazu finden.

Vielen Dank im voraus, Gruß Burkhard
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 06 Feb 2024 22:51 #2

  • 8004-ACE
  • 8004-ACEs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta RR 50 STD (2020), Aprilia RX 125 (2018)
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 23
Hallo!

Hier im Forum gibt es sehr viele Beiträge über die RR 50 und dieses Anliegen.

Mein Moped (EURO 4 RR 50) lief ab Händler 54 Km/h Tacho, was real sag ich mal "guten" 50 km/h entsprach. Der Händler meinte auch, dass es etwas über 50 in der Regel keine Probleme gibt.

60 km/h laufen die Mopeds, wenn du das Antriebsritzel auf 12 Zähne tauscht. Wobei ich wie gesagt nur für die EURO 4 Variante sprechen kann. Ohne weitere Maßnahmen will man das 12er Ritzel aber eigentlich auch gar nicht fahren, da fehlt es schon erstmal an Leistung.

Mehr Durchzug gibt es, wenn der Hauptkat entfernt wird. Allerdings wird es dadurch auch etwas lauter, man kann aber auch sagen "schöner" ;-)
Es gibt außerdem einen Nebenluftschlauch am Vergaser, den kann man abstöpseln (= Gemisch fettet etwas an).

Außerdem kann man die "Falschluftzufuhr" (Frischlufteinblasung) in den Krümmer verhindern. Das ist ein schwarzer Gummischlauch, der geht vom Luftfilterkasten zum Krümmer. Ich habe den Schlauch z.B. mit einem abgesägten Radbolzen vom Auto blockiert. Da sieht man nix und es ist trotzdem dicht. Beim Tune Up 1 wird angegeben, den Schlauch zu entfernen und den Eingang dessen am Krümmer zu verschweißen. Egal wie, dadurch erhält man halt auch mehr Durchzug.

Vergaser: Position der Nadelklemme von 2° auf 3° umstecken, so wird der Teillastbereich angefettet. Das ist schon ein merkbarer Unterschied.

Und man muss halt bedenken, dass hinterher schon ein bisschen mehr Spritverbrauch am Start ist.

Kurz gesagt, alles vom Tune Up 1 außer das Antriebsritzel ändern sorgt für etwas mehr Leistung und Endgeschwindigkeit bleibt relativ gleich (wie gesagt, bei mir 54/55 km/h). Über die Google-Bildersuche findet man die "Tune Up"-Anleitungen von Beta. Du scheinst ja eine zu haben, für welches Modell-Jahr ist das? Steht normal seitlich z.B. "MY 2018" oder sowas.

Weil ab EURO 5 durften wohl die Hersteller solche Infos nicht mehr veröffentlichen / der Maschine beigeben. Aber vielleicht dürfen das die Händler doch, wenn es um Sporteinsatz geht.

Ich bin noch keine EURO 5 RR 50 gefahren, aber läuft die wirklich strichgenau 45 km/h?


Gruß,
Nils
Letzte Änderung: 06 Feb 2024 23:08 von 8004-ACE.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Burge

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 08 Feb 2024 22:11 #3

  • Burge
  • Burges Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
Vielen Dank für die ausführliche und rasche Antwort bzw die vielen Ideen Nils.

Der Tacho zeigt tatsächlich haargenau 45 km h an und meiner Erfahrung nach gehen die Tachos eher vor als nach..

Bevor ich nun einige deiner Vorschläge davon umsetze ist die Frage, ob dies 1:1 auf unser Modell (wie beschrieben, MJ 2023 / E5) übertragbar ist.
Ich traue mir die Sache hins. Falschluftzufuhr und Nadelklemme durchaus zu, jedoch habe ich Sorge dass ich etwas damit am Motor dauerhaft beschädigen kann bzw ob es Einfluss auf die Garantie hat, welche ja noch ca 20 Monate besteht.
Kannst du oder jemand anderes mir dazu Auskunft geben?

Gruß Burkhard
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 09 Feb 2024 07:23 #4

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3339
  • Dank erhalten: 350
GPS auf dem Handy kann mehr Klarheit über die tatsächliche Geschwindigkeit schaffen.

Mildes Tuning wird auch nicht dafür sorgen können, dass dein Sohnemann im Landstraßenverkehr mitschwimnen kann. Dafür brauchts schon ne 125er. Deinen Ansatz verstehe ich aber sehr wohl.

Die offizielle Anwort zur Garantie dürfte dir klar sein. Von Herstellerseite sicherlich auch verständlich, dass er für "Motortuning" nicht haften will.
Wie ist denn der Bezug zum Händler, deinem ersten Ansprechpartner bei Garantiefällen?
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Letzte Änderung: 09 Feb 2024 07:24 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Burge

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 10 Feb 2024 20:38 #5

  • Burge
  • Burges Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
Alles klar, damit heißt es Finger weg von der Maschine oder zum Händler die komplette Entdrosselung durchziehen; Denn die Garantie möchte ich keinesfalls riskieren beim NP von über 4.000 €.
Hätte halt gerne ne Möglichkeit die Drosselung simpel, z.B. mittels Schalter oder mit wenigen Handgriffen o.ä. zu de- bzw aktivieren, damit wenigstens ich mit FS Klasse A nicht ganz so illegal unterwegs bin und mein Junior legal auf einem privaten Track (Venlo ist der nächste) sich damit austoben kann.

Danke für die Antworten!

PS Habe mittels App gemessen, konkret bei Volllast 47 km/h auf ebener Straße. Tacho zeigt wie gesagt 45 an.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 11 Feb 2024 10:48 #6

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X
  • Beiträge: 684
  • Dank erhalten: 88
Das ist ja blöd! (Und ungewöhnlich!)
Tacho anpassen! Wenn da bei 47 55 stünde statt 45, würde das im Kopf schon viel ausmachen.
Trotzdem ist die 45 Regel natürlich eine der unfassbar dämlichsten in Deutschland, die DDR war da wesentlich intelligenter.
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 11 Feb 2024 12:01 #7

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 3339
  • Dank erhalten: 350
Würde mir um die Garantie nicht so große Sorgen machen. Beta gilt als sehr kulant.
Bei völlig verbastelten Kisten mag das natürlich auch an Grenzen stoßen. Das ist ja auch nachvollziehbar.

Milde Geschwindigkeitsanpassung kann durchaus als Sicherheitsgewinn betrachtet werden.
Im Schadens-/Garantiefall kannst du immer noch vor dem Händlerbesuch rückbauen...
Was ist schon ein Tag ohne BetaBikes?
Letzte Änderung: 11 Feb 2024 12:04 von halpgas.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Burge

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 11 Feb 2024 18:49 #8

  • Burge
  • Burges Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
Das hört sich wiederum ganz gut an.

So spiele ich nun doch wieder mit dem Gedanken, leichte Veränderungen, wie von Nils oben beschrieben, vorzunehmen. Frischluftzufuhr in Krümmer verhindern oder Position von Nadelklemme ändern.
Muss ich bei solchen Veränderungen den Vergaser neu einstellen? Denn dies wäre für mich Neuland.
Und bringen diese Maßnahmen überhaupt was, wenn die CDI unverändert drosselt bzw nicht abgeklemmt wird.
Dies würde ich auch nicht selber machen.


Wie gesagt, ca 55 km h peile ich an mit möglichst wenig Veränderungen und ohne Substanz zu beschädigen. .

(MJ 2023 / E5)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 13 Feb 2024 08:49 #9

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 98
Uli8 schrieb:
Trotzdem ist die 45 Regel natürlich eine der unfassbar dämlichsten in Deutschland, die DDR war da wesentlich intelligenter.

Im „Westen“ war früher 40kmh, dann 50kmh, die 45er Regelung kommt schon von der EU, den Wert kann nur die Autolobby bewirkt haben, damit möglichst wenig Leute einen Roller anstelle des Zweitautos anschaffen.

In der DDR hat man mit Versuchsreihen ermittelt, welche Geschwindigkeit an Besten ist, um im normalen Verkehr mitschwinmen zu können und ist so auf die 60kmh gekommen. ( gibt dazu ne Reportage in der MDR Mediathek )
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Burge

50 er Racing lediglich auf 55 km/h entdrosseln möglich? 13 Feb 2024 15:51 #10

  • Burge
  • Burges Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 8
Interessante Retro-Infos

Auch die Begriffe Geschwindigkeitsanpassung und Sicherheitsgewinn gefallen mir.
Danke euch allen für die Posts.

Sollte ich die leichten Entdrosselungsmaßnahnen durchführen bzw -lassen wie Ritzelwechsel und Luftzufuhr stoppen, muss dann zwangsläufig die CDI gekappt werden ?

Und muss bei jeder Veränderung der Vergaser neu justiert werden?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.180 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung