Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 mdesign mm F

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina Dr Dirt 2neu
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: RR50 Gaszug/Ölpumpe

RR50 Gaszug/Ölpumpe 06 Apr 2021 17:19 #1

  • Säschken
  • Säschkens Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
mir ist letzte Woche nach 5000 km der Gaszug gerissen, einen neuen habe ich schon eingebaut, allerdings wollte ich nochmal nachfragen ob er so korrekt eingestellt ist das beide Markierungen übereinstimmen?

Zumal ich nun das Problem habe das der Choke nun nicht richtig harmoniert und die Beta erstmal eine min Warmlaufen muss bevor sie mit eingelegten Gang Gas annimmt.
Ansonsten ist sie im Original Zustand.

Danke für die Hilfe, Sascha.
Anhang:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR50 Gaszug/Ölpumpe 06 Apr 2021 23:05 #2

  • halpgas
  • halpgass Avatar
  • Offline
  • BetaBikes.de-Team
  • Beiträge: 2976
  • Dank erhalten: 281
Ein Bowdenzug ist nix anderes als eine mechanische "Fernbedienung".

Weil man während der Fahrt schlecht am Vergaser Gas geben kann, hat man die Betätigung an den Lenker gelegt und die Verbindung über ein Seil hergestellt. Nüchtern betrachtet ist das ja nicht mehr.
Wichtig beim Einabu des neuen Gaszuges:
- ausreichend Spiel von ca. 2mm einstellen und das in jeder Lenkerstellung, also auch rechts/links voll eingeschlagen. Das soll verhindern, das beim Lenkeinschlag unbeabsichtigt Gas gegeben wird.
- auf Leichtgängigkeit aller Bauteile wie Zug und Gasgriff achten. Alle mechanischen Bauteile müssen nach dem Lösen des Gasgriffes selbstständig und sehr zügig zurück "flutschen".
Es grüßt Euch der halpgas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Säschken

RR50 Gaszug/Ölpumpe 07 Apr 2021 16:32 #3

  • Säschken
  • Säschkens Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 1
Dankeschön Halbgas, ich habe den Fehler gefunden. Weshalb auch immer hab ich nach dem Umbau einen Propfen über den freien Anschluss neben dem Öleingang zum Vergaser gesteckt. Seitdem ich den wieder entfernt habe funktioniert der Choke wieder einwandfrei.

Passt denn die Einstellung des Ölzuges so das beide Markierungen übereinander liegen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.287 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung