Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 20 Feb 2022 19:08 #1

  • Kuehleperson
  • Kuehlepersons Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 32
Hallo,
wie ich hier schon einmal geschrieben habe ist einer der wenigen Punkte die für mich an meiner Beta nicht perfekt sind die Bremse. Diese mag für Enduro Super sein aber auf der Straße mit Sumo braucht man die ganze Hand und ziemlich viel Kraft um die maximale Bremsenergie zu erzielen. Das finde ich auf Kurvigen Strecken vor allem bei Sportlicher Fahrweise nicht optimal da man meiner Meinung nach nicht mehr so feinfühlig mit dem Lenker arbeiten kann, was mir besonderes bei Supermoto wichtig ist wenn mal unabsichtlich :schein: das Hinterrad ausbricht.
Da die Bremsleistung für mich ja generell ausreicht überlege ich die Bremspumpe zu ändern um das Gefühl/den Kraftaufwand zu verändern.
Ich hätte hier eine Magura HC1 oder die MotoMaster Bremspumpe im Blick.
Spricht hier bis auf die Zulassung irgendetwas dagegen/habt ihr andere Empfehlungen in dem Preisbereich?

Ilja
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 20 Feb 2022 19:37 #2

  • Beta-Joe
  • Beta-Joes Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 3
ich finde die Bremsleistung bei meinen beiden (RR450R u. Alp 4.0) auch unzureichend und würde gerne was dagegen tun. Schließe mich dir an..
LG
Joe

alles was mal war, wird nie wieder so sein,
drum genieße den Moment
Letzte Änderung: 20 Feb 2022 19:38 von Beta-Joe.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 21 Feb 2022 14:43 #3

  • Kuehleperson
  • Kuehlepersons Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 32
Noch ein kleiner Zusatz:
Ich gedenke die variante der HC1 mit 12mm Kolben zu nehmen.
Was mir auch klar ist das ich einen Adapter für die Bremsleitung brauchen werde.

Ilja
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 21 Feb 2022 16:07 #4

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2171
  • Dank erhalten: 667
Hier werden 3 unterschiedliche Themen angesprochen:

125 Supermoto EURO 5: Bitte im Kopf behalten, dass bei Handbremsung ein Kolben nicht betätigt wird, da der über das CBS mit dem Fusspedal aktiviert wird. Hier könnte man den Zustand vor EURO 4 wiederherstellen.

ALP 4.0: Umbau auf die Nissin-Bremspumpe der RR (bei BETA sehr preiswert) mit einer massgeschneiderten Leitung mit ABE, zum Beispiel von Melvin. Beim ersten Mal aufpassen, dass man nicht über den Lenker geht.Die Empfehlung gilt auch für die 125er oben nach Rückbau.

RR 450: Aus meiner sicht ein individuelles Problem dieses schon etwas älteren Bikes. Die Originalbremsen sind top für Enduro.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
38 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Kuehleperson

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 21 Feb 2022 19:16 #5

  • Kuehleperson
  • Kuehlepersons Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 256
  • Dank erhalten: 32
Danke für die Antwort!
125 Supermoto EURO 5: Bitte im Kopf behalten, dass bei Handbremsung ein Kolben nicht betätigt wird, da der über das CBS mit dem Fusspedal aktiviert wird. Hier könnte man den Zustand vor EURO 4 wiederherstellen.

Soweit ich weiß werden bei den üblichen Stilllegungen trotzdem nur 2 Kolben verwendet und die Euro 3 Variante hat laut meiner kurzen Recherche auch nur 2 Kolben.
Liege ich da falsch oder verändert das stilllegen/Rückbau auf Euro 3 trotzdem das bremsgefühl vorne bzw. kann der cbs Anschluss am Vorderrad nach Entfernung der Leitung vom Hinterrad einfach mit einem kurzen Stück bremsschlauch „aufgeschaltet“ werden?
Kurz kann man den 3. Kolben zum „vorderen“ Kreis dazuschalten.

Die Leistung ist für mich ja ausreichend und cbs stört mich nicht da ich die Hinterradbremse bei zügiger Fahrt so gut wie nicht benutze ich will ja nur einen anderen Druckpunkt = Bremspumpe tauschen?
Letzte Änderung: 21 Feb 2022 19:33 von Kuehleperson.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 22 Feb 2022 00:21 #6

  • Thorsten
  • Thorstens Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 200 - Bj. 2008, REV 4T 300 Racing - Bj. 2008
  • Beiträge: 216
  • Dank erhalten: 41
Der Ball liegt schon auf dem Elfer :birne: , Du mußt jetzt nur noch selber einnetzen - vielleicht besser nicht in aller Öffentlichkeit ... )))

Hab Dir ne PN geschickt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremspumpen Upgrade RR 125LC 2021 10 Mär 2022 12:38 #7

  • kellspriory
  • kellspriorys Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 19
Redcat schrieb:
Hier werden 3 unterschiedliche Themen angesprochen:

125 Supermoto EURO 5: Bitte im Kopf behalten, dass bei Handbremsung ein Kolben nicht betätigt wird, da der über das CBS mit dem Fusspedal aktiviert wird. Hier könnte man den Zustand vor EURO 4 wiederherstellen.

Frank

... würde noch gerne einmal auf den Rückbau Euro4 zurückkommen - habe für meine Tochter eine Beta RR 125 LC von 2019 angeschafft - CBS deaktiviert und wollte nun vorne die Bremszange von einer 2014er verbauen - da passen allerdings die Aufnahmepunkte nicht - wollte daher nachfragen ob es da evtl. bereits irgendwo einen passenden Adapter gibt??? Vielleicht ist ja jemanden was bekannt?

Danke vorab
LG
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung