Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 14 Jun 2023 16:53 #1

  • Fiebero
  • Fieberos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 3
Moin Beta Gemeinde,

ich bin dabei mich neu zu orientieren und etwas unentschlossen.
Derzeit war ich eigentlich ganz glücklich mit meiner Xtrainer der ich mit einer RR Birne zu etwas mehr FUN (Fahrwerk hin oder her, egal an dieser Stelle) verholfen hatte.
Nachdem sie allerdings kurzerhand im Urlaub den Dienst versagt hatte, musste ich mir für die weiteren 3 Tage eine RR 350 aus MY 2022 leihen. Die RR 350 ist zwar kein Highlight, funktionierte von Anfang an nicht schlecht und ich war sehr überrascht.
Nun bin ich tatsächlich so ein bisschen angefixt und denke über Ersatzbeschaffung nach :cool:

Nachdem ich meine Trainer wieder fertig hatte und die erste Ausfahrt machte kam die Überlegung RR 300 oder RR350 als Racing und die Unentschlossenheit.

Fahrwerk bei der Trainer ist mit mehr Leistung tatsächlich so lala wenn die Geschwindigkeit steigt.

Der 4T war von seiner Leistungscharakteristik drehfreudig aber nicht überfordernd (gefühlt auf den Niveau einer Trainer mit RR Birne) der Biss eines 2 Takter RR 300 ist natürlich schon Mega, allerdings deutlich mehr als eine offene Trainer mit RR Birne.

Ich brauche mal ein paar Erfahrungsberichte von euch, vielleicht stimmen sie mich in meiner Entscheidung noch um. :: )))
Letzte Änderung: 14 Jun 2023 16:58 von Fiebero.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 14 Jun 2023 17:40 #2

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1372
  • Dank erhalten: 197
alleinstellungsmerkmal für die XT ist die niedrige sitzposition, geringes gewicht und enorme handlichkeit.

wenn dir die RR modelle zusagen, dann schlussfolgere ich, dass die sitzhöhe für dich nicht
entscheidend ist. auch das gewicht bzw. die handlichkeit scheint nicht dein augenmerk zu sein.

wenn es im budget ist: behalte die XT und stell eine 350 4T dazu. du wirst schnell sehen, welche
du lieber (vom motor her) fährst. wenn du dich dann entschieden hast, das andere gefährt verkloppen.

wenn dir bei der 350er der druck fehlt, es gibt beim 4T ja noch mehr hubraum.... :D
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Letzte Änderung: 14 Jun 2023 17:41 von cruzcampo.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 14 Jun 2023 22:03 #3

  • Fiebero
  • Fieberos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 3
Beim Thema Handling hast du Recht, die xtrainer ist schon schön schlank und manchmal ist man froh wenn man nicht so tief treten muss.

Der Tank war bei der RR 4T schon sehr breit, ist mir gleich aufgefallen. Stimmt schon.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 15 Jun 2023 08:01 #4

  • Supercharger
  • Superchargers Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • XT 300 MJ '18 - Yamaha T700 MJ '19
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 43
Was ebenfalls für den Zweitakter und gegen den Viertakter spricht ist das Verhalten bei niedrigen Drehzahlen.
Grade wenn Du auf schwierigem Untergrund untenrum sanft das Gas dosieren musst, ist der 2T im Vorteil.
Der 4T ploppt Dir wesentlich schneller aus.
War für mich ein wesentlicher Grund von 4T auf 2T zu wechseln.

Wenn Dir die Fahrwerksreserven nicht reichen, würde ich eher zur 2T RR raten.
Persönlich bin ich sie noch nicht gefahren aber auch die RR200 hat hier sehr gute Kritiken erhalten.
Am Ende hilft nur probefahren ... ;)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 15 Jun 2023 11:29 #5

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • 300 RR 23, HYM 1100 evo SP
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 4
moin,
hab von 350 RR 22 auf 300 RR 23 gewechselt,
Vorteile 4 T sind: Verbrauch, beim Motocross leichter zu fahren, läuft nicht über, wenn sie umkippt, kein 2 Takt Abgas
Vorteile 2 T sind: leichter, leiser, im unteren Drehzahlbereich schöner zu dosieren, spontaner, für extremeres Endurowandern besser
natürlich ist es auch Geschmacksache
Grüße
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 15 Jun 2023 15:06 #6

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1372
  • Dank erhalten: 197
schau mal ob du die 390 racing probe fahren kannst.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 15 Jun 2023 17:52 #7

  • Uwe
  • Uwes Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • 300 RR 23, HYM 1100 evo SP
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 4
was hat die 390 er damit zu tun,
ist ein tolles Motorrad, fühlt sich aber schwerer an, als die 350 er,
die doch deutlich agiler und handlicher ist, habe ich vorher gefahren,
mehr Traktor von unten, die 350 er ist komplett anders, hat auch Drehmoment
von unten, aber viel quirliger oben, sie ist der 300 er doch näher.
Wenn Du mal im Area 39 bist, sag Bescheid, dann kannst Du meine beiden gerne im Vergleich fahren.
Uwe
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 15 Jun 2023 18:12 #8

  • Supercharger
  • Superchargers Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • XT 300 MJ '18 - Yamaha T700 MJ '19
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 43
Vor meiner XT 300 habe ich eine '15er 390 RR gehabt.
Für selektives Gelände, speziell "Klein-Klein" und Waldboden war mir das Teil zu brachial.
Die Leistung überfordert dort mehr, als sie nützt.
Die 390er ist aus meiner Sicht eher was für sandige Böden und Angasen auf der "Forst-Autobahn".

Kommt halt immer drauf an, in welchem Geläuf die Maschine hauptsächlich bewegt wird.

@Uwe: wenn Du mit "läuft nicht über" meinst, dass der Vergaser der 2T schon bei leichter Schräglage überläuft.
Eine anständige Einstellung des Schwimmers war das erste, was ich bei meiner XT gemacht habe.
Das reduziert den Verbrauch spürbar, weil mit originaler Werxeinstellung sehr viel bei Steilauffahrten etc. ungenutzt raussuppt.
Der Unterschied zu den Trinksitten der Beta 4T ist dann nicht mehr soo riesengroß, dass das für mich noch ein Kriterium wäre.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 15 Jun 2023 18:50 #9

  • Tolek
  • Toleks Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • alp 200,GG400,NX650
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 21
Fahr doch ne Alp 200 fürs Endurowandern , gibts in der Summe nix besseres .Fürn Sport oder schnelles ne Sportenduro ,ist dann völlig egal was . :schein:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Kaufentscheidung RR 300 Racing oder RR 350 Racing MY 22 16 Jun 2023 13:27 #10

  • Fiebero
  • Fieberos Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 3
Vielen Dank für eure Antworten, die Entscheidung ist tatsächlich nicht einfach.
Quirlig mag ich gern, in diese Kategorie passt grundsätzlich ein Zweitakter oder halt die 350. Das Motorbremsmoment beim 4 T war schon sehr spürbar als ich die 350 gefahren hatte, insbesondere beim Bergab manchmal störend.

Eine 390 scheidet eher aus, ist mir zu leistungsstark wenn's mal technisch und langsam wird.
Die Alp ist nix für für mich, dass sind schon unterschiedliche Welten.

Ich glaube das ich zur RR 300 tendiere. Die werde ich nochmal ausprobieren und schauen ob die Leistungscharakteristik zu mir passt.

Im Zweifelsfall bleibt die Trainer, der Motor läuft ja wieder )))
Letzte Änderung: 16 Jun 2023 13:30 von Fiebero.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.153 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung