Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!?

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 11 Sep 2020 21:48 #11

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1004
  • Dank erhalten: 118
das, was der wastl verlinkt hat wird deine einzge option sein.

was hast du denn für einen transporter gekauft?
war das eine gute wahl?
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 11 Sep 2020 22:32 #12

  • sry
  • srys Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • XTrainer 300 2017 + Aprilia RXV 450 2011
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 30
Servus,
Jessie schrieb:
...ich komme noch nicht mal freihändig so in den Sprinter...muß mich dabei immer festhalten...rückwärts ist totale Katastrophe!

ohne Dir zu nahe treten zu wollen - wenn es so um Deine Koordination/Gleichgewicht/Konstitution bestellt ist, bekomme ich iwie nur schwer ein Bild davon, wie Du ein Motorrad sicher beherrschen willst, am Ende noch im Gelände?

Jessie schrieb:
Leider bin ich dabei nunmal immer alleine...mit Hilfe ist nicht..daher auch kein Ausprobieren!

Nochmal: Die Helfer sollen beim Üben nicht mithelfen, sondern nur Dich und/oder Die Maschine abfangen wenn was schiefgeht. Wenn Du das machst, kannst Du mit vermindertem Aua-Risiko so viel Routine erlangen, dass es zuverlässig alleine klappt.

CU,
Sándor
- Alle Rechte vorbehalten -

"Das Volk hasst die Genießenden wie der Eunuch die Männer" (Danton)

p7h.de
Letzte Änderung: 11 Sep 2020 22:33 von sry.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 11 Sep 2020 23:14 #13

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Online
  • Offroader
  • Beiträge: 428
  • Dank erhalten: 53
Wenn man zwei meiner Rampen benutzt, kann man da bequem neben dem Motorrad hoch laufen, kosten keine 120,-€...
Was den Sprinter angeht, bei 70cm ist das ein 4x4, ein Traumwagen..
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 12 Sep 2020 07:16 #14

  • Zero260
  • Zero260s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 3
Moin,
habe bei einem Trial eine T4 Pritsche gesehen.
Der Fahrer ist über einen breiten 2,5m Gerüst- Diehl direkt auf die Ladefläche gefahren.
Und die war mindestens 70cm hoch.

Gruß - Zero260
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 14 Sep 2020 21:27 #15

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 238
  • Dank erhalten: 27
Also wenn Dir die Sache mit dem Tritt zu unsicher ist bleibt nur die Lösung mit den zwei Klapprampen wie hier schon empfohlen. Ich habe selber einen Sprinter und das sollte echt bequem gehen mit zwei Rampen, der Rest ist Übung.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 14 Sep 2020 22:12 #16

  • sry
  • srys Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • XTrainer 300 2017 + Aprilia RXV 450 2011
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 30
Servus,
Jogi schrieb:
Also wenn Dir die Sache mit dem Tritt zu unsicher ist bleibt nur die Lösung mit den zwei Klapprampen wie hier schon empfohlen.

interessant, bin immer davon ausgegangen, dass so eine relativ schmale Klapprampe schon einen etwas unnatürlichen Gang erfordert. Anders ausgedrückt, zum "normalen" gehen und ohne sich auf die Ränder konzentrieren zu müssen hätte ich ca. 50 cm als Minimum angesetzt. Erst recht, wenn man noch ein Motorrad nebenan balanciert.

Von daher halte ich beim hier gewünschten auch die Variante "Rollstuhlbühne", so breit wie möglich, für die beste Variante. Oder, wenn es etwas kosten darf und der Trapo dafür geeignet ist, gleich eine Hebebühne, etwa so: www.ebay-kleina...&utm_content=desktop

HTH,
Sándor
- Alle Rechte vorbehalten -

"Das Volk hasst die Genießenden wie der Eunuch die Männer" (Danton)

p7h.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? 15 Sep 2020 19:45 #17

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1045
  • Dank erhalten: 158
Hallo

hier wie versprochen die Abmessungen der bühne im verbauten zustand

gesamtabmessungen
Hoch 120cm
Breit inkl den unteren haltern 110cm
tiefen insgesamt 27cm

die rampe innen zum drauf gehen hat
83cm breite
ca 240/250cm länge

die wäre auch problemlos in meinen T4 hinten reingegangen
und wie du in der Anzeige siehst auch in kleinere fahrzeuge .
das ding is aus Alu und problemlos rauszunehmen sollte sie mal länger nicht benötigt werden.

die halter unten tragen ca 1-1,5cm auf an der stelle wo die bühne angeklemmt wird .

preisleistungstechnisch eine der besten lösungen für solche fahrzeuge
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? Gestern 23:36 #18

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 238
  • Dank erhalten: 27
sry schrieb:
Servus,
Jogi schrieb:
Also wenn Dir die Sache mit dem Tritt zu unsicher ist bleibt nur die Lösung mit den zwei Klapprampen wie hier schon empfohlen.

interessant, bin immer davon ausgegangen, dass so eine relativ schmale Klapprampe schon einen etwas unnatürlichen Gang erfordert. Anders ausgedrückt, zum "normalen" gehen und ohne sich auf die Ränder konzentrieren zu müssen hätte ich ca. 50 cm als Minimum angesetzt. Erst recht, wenn man noch ein Motorrad nebenan balanciert.

Von daher halte ich beim hier gewünschten auch die Variante "Rollstuhlbühne", so breit wie möglich, für die beste Variante. Oder, wenn es etwas kosten darf und der Trapo dafür geeignet ist, gleich eine Hebebühne, etwa so: www.ebay-kleina...&utm_content=desktop

HTH,
Sándor

na ja ist halt alles eine Preisfrage 1000€ oder mehr für so eine Rollstuhlbühne oder 120€ für zwei Rampen und wenn einen die Sprossen der Rampe stören kann man einfach Aluriffelblech in der passenden Größe draufschrauben....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? Heute 09:29 #19

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1045
  • Dank erhalten: 158
riffelblech im nassen oder bei niesel und noch mehr regen ist was wo ich jemand emfehl den ich
"besonders Gern" hab :knips: :smic:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Dringend! Motorrad verladen Problem-wer hat Erfahrung!? Heute 19:44 #20

  • Jogi
  • Jogis Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • GasGas und Betreuer einiger Beta
  • Beiträge: 238
  • Dank erhalten: 27
was ich jetzt sagen möchte...behalte ich für mich, aber wer sein Moped mit zwei langen Rampen nicht in einen Sprinter bekommt sollte Hallenhalma spielen,
mein Neunjähriger bekommt seine E-enduro (GasGasEC50 boy) mit einer kurzen Rampe und der Trittstufe in unseren Sprinter und die wiegt das doppelte von ihm und der Sprinter geht ihm bis zur Gürtelline,
vielleicht hilft der Jessi ein wenig Übung um mehr Sicherheit beim einladen zu bekommen,

nichts für ungut...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.305 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung