Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fantic Caballero 500

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 16:44 #61

  • Uwe...
  • Uwe...s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 29
Bei der ALP möchte ich zu dem Thema eigentlich lieber nichts sagen. Ich mag das Teil ja wirklich gern, aber die Gabelbrücken sind wirklich übel und billig gemacht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 17:15 #62

  • M.ausL.
  • M.ausL.s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 11
Erstmal schönen Dank für eure lieben Wünsche und fürs "mitfreuen". :dau:

Ja, die Fantic hat schon ein paar nette Details zu bieten. Dazu gehören die schon genannten Gabelbrücken aber auch die Fussrastenträger sind aus vollem Aluminium gefräst und nett anzuschauen.
Dann gibt es noch den schönen Hitzeschutz am Krümmer, gefertigt aus Carbon.
Auch die von Arrow aus Edelstahl hergestellte Auspuffanlage braucht sich nicht zu verstecken.








Hach, sie ist einfach im Ganzen hübsch anzuschauen und fährt dabei auch noch gut.
Samstag werd´ ich sie abholen, dann stell´ ich sie in die Garage und setze mich mit einer Flasche Bier davor und schaue sie mir erstmal in Ruhe an. :pils:
Meine Fahrzeuge :
Beta Alp 4.0, 2015
KTM 790 Adventure R, 2020
Fantic Caballero 500 Rally, 2021
Suzuki Address 110, 2016
Fiat Talento L2H1 EcoJet 145, 2017 (Mopedtransporter)
Suzuki Swift Boosterjet Automatic, 2019
Letzte Änderung: 25 Feb 2021 17:24 von M.ausL..
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 18:14 #63

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1305
  • Dank erhalten: 176
Uwe... schrieb:
Bei der ALP möchte ich zu dem Thema eigentlich lieber nichts sagen. Ich mag das Teil ja wirklich gern, aber die Gabelbrücken sind wirklich übel und billig gemacht.

Na und ; ich kenne keinen Fall wo die :fork: durchgerutscht ist :schein:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 20:05 #64

  • Luse
  • Luses Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 25
:taler: Auf einer Fantic habe ich auch probegesessen.
Ein schönes Moped, ich habe ich aber dann doch für die Alp entschieden.
Noch kleiner, noch leichter und vermutlich besser im Gelände.
Getestet habe ich die Fantic nicht.


Eventuell braucht man eine Alp UND eine Caballero? :knips:


PS: Bei der BMW R80 G/S ist die obere Gabelbrücke ein 3mm (oder4mm?) Blech. :smic:
Hält!
Letzte Änderung: 25 Feb 2021 20:05 von Luse.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 20:55 #65

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • BETA RR50 / MY 2017
  • Beiträge: 1253
  • Dank erhalten: 128
Die Fantic gefällt mir optisch auch sehr gut. Mich würde dann die Motorcharakteristik im unteren Drehzahlbereich interessieren. Ich hatte früher immer gedacht, dass man großvolumige Einzylinder gut untertourig fahren kann und wurde von vielen Japanern eines besseren belehrt. Die großen Einzylinder, die ich fahren durfte, mussten alle mehr gedreht werden als mir lieb war, tuckern im niedrigen Drehzahlbereich war fast nie möglich.
Wie ist das bei der 500er Fantic ?
BETA, in Italien gebaut und in Deutschland geklaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 21:24 #66

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 255
umschlu schrieb:
Mich würde dann die Motorcharakteristik im unteren Drehzahlbereich interessieren.

Kann ich dir ganz einfach beantworten, unten herrum ist gar nichts los! So schön sie oben herum dreht, man muss dem Motor immer auf Drehzahl halten und abwürgen ist zumindest für mich absolut kein Problem.
Luse schrieb:
Eventuell braucht man eine Alp UND eine Caballero? :knips:

So sehe ich das auch, die Fantic kann man wunderschön auf der (Land-) Straße und sicher auch im leichten Gelände fahren. Ist halt noch ein ganzes Stück schwerer wie auch unhandlicher als eine 4.0. Sitzen kann man auf ihr klasse aber man steht nicht frei, nur mit angewinkelten Knien komt man nicht mit der breiten hinteren Plastikverkleidung in Berührung.
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 22:13 #67

  • M.ausL.
  • M.ausL.s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 11
Luse schrieb:
Eventuell braucht man eine Alp UND eine Caballero? :knips:

Deshalb werde ich meine Alp auch erstmal behalten.
Die Fantic hat all das, was mir bei der Alp für die Landstraße fehlt:
-mehr Leistung
-bessere Sitzposition
-stabileres Fahrwerk
-bessere Bremse
Dagegen ist die Alp mit ihrem traktorartigen Motorlauf, der legendären Wendigkeit und dem geringeren Gewicht in schwierigerem Gelände klar im Vorteil. Auch weil man auf ihr gut im Stehen fahren kann. Das ist in der Tat ein Manko der Fantic.
Die Seitenverkleidungen bauen zu breit und stören beim stehenden Fahren.
Ich sehe die Fantic aber vor allem auf der Landstraße und gelegentlichen Ausflügen auf Staubstrassen. Sowas wie die Assietta, LGKS oder Maira Stura.
Normalerweise bin ich insgesamt 6-8 Wochen im Jahr in Südfrankreich und/oder Italien unterwegs. Für die kleinen, kurvigen Strassen dort wird die Fantic wie gemacht sein.
Meine Fahrzeuge :
Beta Alp 4.0, 2015
KTM 790 Adventure R, 2020
Fantic Caballero 500 Rally, 2021
Suzuki Address 110, 2016
Fiat Talento L2H1 EcoJet 145, 2017 (Mopedtransporter)
Suzuki Swift Boosterjet Automatic, 2019
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 22:26 #68

  • Alppeter
  • Alppeters Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 6
admin schrieb:
--) Ein wirklich feines Motorrad, man schaue sich nur einmal die Gabelbrücken an:

Das macht die Gabel zwar nicht besser, schaut aber wirklicht klasse aus. Die Marke Fantic begeistert mich stetig mehr.
Frage mich warum zwei unterschiedliche Schwingen in der Caballerofamilie angeboten werden?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 25 Feb 2021 22:58 #69

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X (= X andere, nicht XTrainer oder Alp X)
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 94
M.ausL. schrieb:
...und gelegentlichen Ausflügen auf Staubstrassen. Sowas wie die Assietta, LGKS oder Maira Stura...

Je nachdem wie lange die letzte "Wartung" her ist, können die ganz schön fies zu fahren sein. Zumindest so, daß der durchschnittliche GS Fahrer flucht und ständig den Verlust von 10k€ befürchtet ;)
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Letzte Änderung: 26 Feb 2021 14:29 von admin. Begründung: nur Zitatformatierung geändert
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Fantic Caballero 500 26 Feb 2021 16:29 #70

  • Uwe...
  • Uwe...s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 29
buergermeister schrieb:
Uwe... schrieb:
Bei der ALP möchte ich zu dem Thema eigentlich lieber nichts sagen. Ich mag das Teil ja wirklich gern, aber die Gabelbrücken sind wirklich übel und billig gemacht.

Na und ; ich kenne keinen Fall wo die :fork: durchgerutscht ist :schein:

Ja klar, das funktioniert, keine Frage.
Aber wenn ich da an die eloxierten, gefrästen Gabelbrücken meiner 525er KTM zurückdenke, und dann auf diese groben Gussteile mit der grauen Lackschicht an der ALP sehe, denke ich schon, das hätten sie auch etwas schöner ausführen können. Aber das war auch eine andere Preisklsse. Also, passt schon...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung