Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
g edv

Platz für

ein Logo

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F RIM Adventures
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beta Efi Schaltplan

Beta Efi Schaltplan 10 Feb 2020 22:54 #11

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 990
  • Dank erhalten: 79
Du kannst noch die Masse Punkte überprüfen, bringt aber auch nicht wirklich was. Mich würde mal interessieren was beta davon hält ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 10 Feb 2020 23:35 #12

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT - RR 125 LC 4T SE
  • Beiträge: 5992
  • Dank erhalten: 691
Butze schrieb:
...Hab hier eben einen Link in einem Beitrag vom Admin gefunden, aber der hat leider ins leere geführt...


:blitz: Der Schaltplan der RR350 EFI 2015 steht schon lange in unserem Service.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 10 Feb 2020 23:41 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 10 Feb 2020 23:39 #13

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 98
Meine 19er 390iger lädt die Batterie gut :bat: .
Am Schaltplan hätte ich aber auch Interesse. :birne:
Seit 2015 haben sich ja doch einige Sachen geändert.

Grüße
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 11 Feb 2020 20:10 #14

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 69
miss erst mal die Diodeneinheit und wechsle diese ggf. wenn eine durchlässt.
Wenn das nicht die Ursache ist, Kabel wechseln, der sollte dir auf Kulanz gegeben werden. Wechseln ist keine Hexerei, musst den Tank abnehmen und alles gleich stecken. Es sind lediglich zwei separate Kabel mit Sicherung, neu an der Batterie anzuschließen.

Schaltplan my 18/19 schick ich noch dem Admin zu :knips:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: admin, M@tt, Butze

Beta Efi Schaltplan 11 Feb 2020 22:01 #15

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT - RR 125 LC 4T SE
  • Beiträge: 5992
  • Dank erhalten: 691
:dau: Super, Teamwork funktioniert. Habe heute gleich zwei mal den Schaltplan der RR 2018/19 bekommen.


:book: Habe beide für euch im Service eingestellt, einmal englisch, einmal italienisch (super Auflösung).


:knips: Soll sich doch lohnen, Mitglied auf BetaBikes.de zu sein.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: M@tt, Butze

Beta Efi Schaltplan 13 Feb 2020 23:07 #16

  • Butze
  • Butzes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • 350 RR / MY19
  • Beiträge: 16
Bubu schrieb:
miss erst mal die Diodeneinheit und wechsle diese ggf. wenn eine durchlässt.
Wenn das nicht die Ursache ist, Kabel wechseln, der sollte dir auf Kulanz gegeben werden. Wechseln ist keine Hexerei, musst den Tank abnehmen und alles gleich stecken. Es sind lediglich zwei separate Kabel mit Sicherung, neu an der Batterie anzuschließen.

Schaltplan my 18/19 schick ich noch dem Admin zu :knips:

Dioden scheinen mir i.O. zu sein, das 3er Paket hat je ca. 600Ohm und sperren in die andere Richtung. Die einzelne 200Ohm.
Hab zum Test mal die Gel-Batterie aus meiner Honda eingebaut welche frisch geladen war. Da stieg die Spannung nach einiger Zeit auf immerhin 13,1V an. Dann wieder die andere rein....12,6V
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 13 Feb 2020 23:11 #17

  • Butze
  • Butzes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • 350 RR / MY19
  • Beiträge: 16
....halber Text weg...!
Hat jemand eine Idee wie man am besten am Gleichrichter/Laderegler messen kann? Die Stecker sind ja schön isoliert, dass man mit der Messspitze nicht rein kommt.

Wie geht man das mit den Kabelbaum am besten an? Denke auf Kulanz geht da nix mehr. Hab die Berta vor kurzem privat gekauft...sie is jetzt 10 Monate alt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 13 Feb 2020 23:42 #18

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 832
  • Dank erhalten: 161
"Dioden scheinen mir i.O. zu sein, das 3er Paket hat je ca. 600Ohm und sperren in die andere Richtung. Die einzelne 200Ohm." - irgendwie werd ich aus dem Satz nicht schlau draus. Multimeter im Diodenmessbereich?

"Hat jemand eine Idee wie man am besten am Gleichrichter/Laderegler messen kann?"
Am besten ist sich aus nem zusätzlichen Stecker und ner Buchse einen Messadapter zu bauen, ist halt für einmal messen recht aufwändig.
Was liegt denn vor/hinter der Diodengruppe im laufenden Betrieb an? Da kommt man ja eher ran.
Ansonsten ne spezielle Messspitze (Alternativ: Stecknadel) nehmen und von hinten parallel zur Leitung in den Stecker stechen. Such mal nach "backprobing", da findet man Bilder. Ist für die Isolierung nicht gut und das mach ich daher nur sehr ungern. Auf jeden Fall nachher mit einer dauerelastischen Masse (z.B. Silikonfett) das kleine Loch in der Isolation wieder abdichten, sonst ist auf die Dauer Korrosion gewiß.

P.S.: Bau bei der Messung keinen Kurzschluss :schein:
Letzte Änderung: 13 Feb 2020 23:44 von ulfl. Begründung: PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 14 Feb 2020 21:44 #19

  • Butze
  • Butzes Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • 350 RR / MY19
  • Beiträge: 16
Mein Multimeter hat keinen Messbereich für Dioden, nur Dioden messen oder nicht.
In Durchlassrichtung 600Ohm und Sperrrichtung gesperrt.

Gleichrichter Eingang 8-10V Wechselspannung
Gleichrichter Ausgang 13,5V

Vor den Dioden 13,3V
Hinter den Dioden 12,9V

An der Batterie 12,6V

Alles ca. Angaben, es schwankt immer ein wenig! Aber was mir aufgefallen ist, beim Gas geben gehen alle Spannungen immer runter.

Sollten wir das Thema langsam mal verlagern? Weil hier ging es ja eigentlich nur um den Schaltplan. --)
Anhang:
Letzte Änderung: 14 Feb 2020 21:46 von Butze. Begründung: Bilder
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Beta Efi Schaltplan 15 Feb 2020 19:36 #20

  • Bubu
  • Bubus Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 432
  • Dank erhalten: 69
Bubu schrieb:
....
Wenn das nicht die Ursache ist, Kabel wechseln, der sollte dir auf Kulanz gegeben werden. Wechseln ist keine Hexerei, musst den Tank abnehmen und alles gleich stecken. Es sind lediglich zwei separate Kabel mit Sicherung, neu an der Batterie anzuschließen....:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180 Hippel Racing BetaBikes.de OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden
   
   
© 2020 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung