Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 13 Apr 2018 10:59 #1

  • trentino_driver
  • trentino_drivers Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 2
Hallo zusammen

Da die Beta artgerecht gefahren wird ist mir der Bremshebel schon 2 mal abgebrochen.
Leider kostet der zwischen 40-50 Euro, warum nur … ?
Und die der Beta vorgänger Modelle passen leider nicht, die Nase die auf dem Bremszylinder drückt ist ca. 5mm zu kurz.
Also das längliche Teil in dem die Einstellschraube steckt ist beim 2017er Model etwas länger, wie im Bild zu sehen ist

Ich habe schon recherchiert, finde aber keinen der passt. Ich habe mir mal den im Bild 2 gekauft.
Da der nur nur 10€ aber er ist leider die ca. 5mm zu kurz.
Hat einer eine Idee oder Lösung oder Link zu alternativen Bremshebeln ... ?!!

Ich finde einfach nix ....

Hier der Richtige für das 2017er Model:



Vorgänger Model:
Letzte Änderung: 13 Apr 2018 11:07 von trentino_driver. Begründung: Anpassung des Textes
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 13 Apr 2018 12:30 #2

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig ___ ALP 4.0 Rosso Speziale
  • Beiträge: 1301
  • Dank erhalten: 176
trentino_driver schrieb:

Ich finde einfach nix ....

Hallo Trentino_driver ,
So geht es mir auch bei der ALP , 2015 habe ich 2 Stück teuer gekauft (}
Und keine Quelle in Sicht .
Seitdem ist sparen angesagt ; ich kippe beim Enduro Wandern nicht mehr um :knips: )))

Grüße aussem Pott

vom buergermeister
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein

Früher war alles besser oder auch nicht
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 13 Apr 2018 13:33 #3

  • trentino_driver
  • trentino_drivers Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 2
Tja

Den Tipp versuche ich auch umzusetzen ...
Mal sehen wie lange es klappt :up|:

Habe auch schon mal geguckt was die im Dreierpack kosten ...
Ist leider immer noch viel zu viel ....

Ich glaube ich gebe in China nen groß Auftrag auf und verkaufe die dann hier .. :smic:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 13 Apr 2018 17:47 #4

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2345
  • Dank erhalten: 754
Die BETA UPE beträgt 40,68 incl deutscher MwSt. Der Preis ist hoch, weil die produzierten Auflagen vergleichsweise klein sind. Originalbremshebel für andere Mopeds kosten übrigens ähnlich, da hat man aber den Vorteil, dass der Aftermarket Kopien zu günstigeren Preisen bereithält.

Ich kann nur empfehlen, auf die Nissin Pumpe umzurüsten, das bremst um Welten besser, kostet an sich nicht viel und öffnet halt die Tür zu allen passenden MX/Klapp/Shorty-Hebeln.

Bei der 2018er ALP 4.0 ist die mittlerweile auch Serie.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: trentino_driver

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 13 Apr 2018 20:08 #5

  • B3TAGVY
  • B3TAGVYs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 100
Ich hab meine Hebel einfach an der Bruchstelle abgesägt und rund geschleift.

Seit dem brechen die auch nicht weiter ab. :knips:

Und zum bremsen/kuppeln brauche ich ja auch sowieso nur 2 Finger
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: trentino_driver

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 15 Apr 2018 13:39 #6

  • trentino_driver
  • trentino_drivers Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 2
Hallo Frank: Guter Tipp, werde ich mir überlegen, bei meinem Verschleiss …

@B3TAGVY: Das hatte ich mir auch schon überlegt, die Frage ist nur wie das der Tüv sieht ?
Oder ggf. den neuen zum Vorfahren montieren .. :knips:

Danke für die Tipps !!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 17 Apr 2018 15:44 #7

  • -Bo
  • -Bos Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • KfZ's: Beta RR 430 + Subaru Impreza
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 1
Servus,

der TÜV sieht das bei uns GAAAAAR NICHT gerne!
Selbst die Polizei macht bei uns deshalb Stress...

Habe an meiner 430 ebenfalls abgefeilte dran, bis jetzt war auch nichts, zum TÜV nächstes Jahr kommen ganze hin.
Könntest du auch so fabrizieren.

Lg
Bo :disc:
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit
waagrecht zum Ohr hin abfliessen"
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 02 Sep 2019 21:23 #8

  • Paul rr125LCbj2017
  • Paul rr125LCbj2017s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 1
Moin, ist zwar schon lange das hier geschrieben wurde aber könnte man nicht auch diese schraube in einen anderen hebel schrauben ?

hab das problem grade selber mit dem bremshebel

mfg Paul
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Bremshebel Beta 125 RR LC 2017 viel zu teuer 03 Sep 2019 06:52 #9

  • Fenne
  • Fennes Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 44
Hi Paul,

es ist wohl nicht die Länge der Schraube gemeint, sondern die Position wo die sitzt.
Zu nah am Drehpunkt.
Gruß Ulf
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.261 Sekunden
   
   

Die Alp-Erlebnisse  

Alle Events

der letzten Jahre.

 

BetaPilot

 

Einfach klasse!

Wo warst du dabei?

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung