Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 19 Jul 2019 16:41 #1

  • ChriSa87
  • ChriSa87s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 1
Hallo zusammen,

ich hoffe mal das Thema ist hier richtig. Eigentlich ist das auch nicht meine Art, aber ich ärgere mich gerade dermaßen und möchte euch daher so neutral als möglich mein Erlebnis schildern.

Ich hatte bei Kiedrowski Racing ein MX / Enduro Training gebucht. Das ganze war für Einsteiger und fortgeschrittene Ausgeschrieben.Da ich derzeit kein eigenes Motorrad besitze habe ich mir eine Leihmaschine dazu gebucht.Ich hatte bei der Buchung darauf hingewiesen (per Mail) das ich Anfänger bin und kaum Fahrpraxis habe etc.

Dann war es endlich so weit und trotz extremer Hitze mit viel Vorfreude zum Training angereist.Der Empfang war dann schon etwas Chaotisch und unorganisiert aber alles gut…wir sind ja zum spaß haben hier.Der hörte dann aber eigentlich schon auf, als der Hinweis kam dass alle Schäden am Leihmotorrad komplett selbst zu bezahlen sind. Also in Form einer Werkstattrechnung.Eigentlich hätte ich hier schon abbrechen sollen und wieder nach Hause fahren.Wobei ich dachte naja du fährst eh langsam, und mit Kühlerschutz, Handprotektoren etc. passiert ja eigentlich nichts gravierendes an den Bikes zumal hier ja noch weicher Sandboden ist und wir am Anfängerkurs ja keine wilden Sachen machen werden usw….

Mit ca 1h Verspätung ging der Kurs dann langsam los. Das Leihmotorrad war eine Honda CRF250R Bj. 2019. Komplett mit Akrapovic anlage usw. eine Wettbewerbs MX Maschine aus dem Hauseigenen Rennteam. Da waren natürlich keine Handguards, Motorschutz, Kühlerschutz etc. verbaut.

Zum einen hatte ich das ganze Training über im Hinterkopf oh wie mach bloß nichts kaputt an dem Edel-Renner und ehrlichgesagt war meine 525 Beta Enduro….dich nie hätte verkaufen sollen…entspannter zu fahren als die MX Honda.Von einem Einsteiertraining hatte ich mir persönlich erhofft die Grundlagen des Endurofahrens solide vermittelt zu bekommen um dann selbst darauf aufbauen zu können.Ich wollte verhindern dass sich am Anfang schlechte Gewohnheiten / Haltung einschleichen.Das ganze war dann aber eher ein freies Fahren mit ab und an ein paar oberflächlichen Tipps. Mit Aussagen wie „Bei dir war gar keine Linie da“ fang ich als Anfänger nicht sehr viel an.Zudem ich dann auf Bildern die von Zuschauern gemacht wurden etliche Haltungsfehler etc. entdeckt habe die man ansprechen hätte können. Zudem war 1 Trainer für eine Gruppe von 12 Personen mit sehr unterschiedlichem Leistungsspektrum etwas unterbesetzt.Am Ende des zweiten Tages wurde dann bei mir ein leicht verbogener Kühler und verschmutzte / abgenutzte Griffe notiert.

Heute kam dann eine Werkstattrechnung von über 500€ für einen neuen Kühler Links, neue Griffe sowie die Montage etc.. Da hat es mich erstmal hin gesetzt. Ich finde den ganzen Ablauf nicht Fair und angemessen ebenfalls finde ich die Rechnung deutlich zu hoch.Ich hatte im Internet schon nach Kühlern etc. geschaut und hatte mit 200 – 250€ insgesamt gerechnet. Ich hatte ja auch schon für den Lehrgang und die Miete etc. bezahlt. Ich bin sehr verärgert und absolut enttäuscht.Enduro fahren als Hobby ist mein großer Traum! Ich spare jeden € dafür um das bald realisieren zu können, irgendwie sitzt das gerade echt tief. Ich möchte hier nun keine weiteren Emotionen äußern da ich nicht unsachlich werden möchte. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen der gerade auf der Suche nach einem Fahrerlehrgang ist.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Thorsten

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 19 Jul 2019 17:47 #2

  • Alpquäler
  • Alpquälers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 516
  • Dank erhalten: 57
Ich würde mir den alten Kühler und die alten Griffe geben lassen, das ganze in deiner Schrauber Bude mitsamt der Rechnung an die Wand spaxen, quasi als Denkzettel.

Ist für dich sehr ärgerlich ist aber jetzt leider so.

Harald
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 19 Jul 2019 17:50 #3

  • Onkel Fester
  • Onkel Festers Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • Beiträge: 720
  • Dank erhalten: 152
wenn mich nicht alles dünkt, darf man dir das Material nur zum EK ohne MwSt. berechnen. Das alte Zeug solltest Du anvordern.
Schreib dem, nach dem du etwas Abstand hast, einen Brief mit deiner Meinung und bitte um Klärung zur gemeinsamen Zufriedenheit.
.... geht doch ....


Enduro Team VMM
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 19 Jul 2019 20:51 #4

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • BETA RR50 / MY 2017
  • Beiträge: 1259
  • Dank erhalten: 130
Gibt ja auch genug Anbieter von geführten Touren mit Leihmotorädern, wäre interessant wie solche Schäden am Leihmotorrad üblicherweise in Rechnung gestellt werden ?
BETA, in Italien gebaut und in Deutschland geklaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 19 Jul 2019 23:30 #5

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X (= X andere, nicht XTrainer oder Alp X)
  • Beiträge: 720
  • Dank erhalten: 94
Ich würde gern mal die "abgenutzten Griffe" sehen. Wir reden aber schon von einem Endurolehrgang und Enduro Leihmoppeds. Nicht von Showcars, oder?
Wenn das wirklich so ist, dann ist das eine mega Frechheit - allerdings haben wir die andere Seite nicht gehört.
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 19 Jul 2019 23:49 #6

  • Micha300rr
  • Micha300rrs Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 579
  • Dank erhalten: 93
Was meiner Meinung noch dazu kommt ist das die mit einem reinen Motocross Motorrad einen Enduro Lehrgang machen... Für mich völlig unverständlich.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Joe Brathering

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 20 Jul 2019 08:53 #7

  • Glücksritter
  • Glücksritters Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 68
  • Dank erhalten: 6
Zum Thema Schäden kann man schlecht was sagen ohne es gesehen zu haben.

Zum Thema Lehrgang habe ich mit dem selben Gedanken wie du einen Enduro Lehrgang für Anfänger bei Marko Barthel in Langensteinbach im letzten Jahr besucht und da lief es so ab, das zwei Gruppen zu ca 10 Mann mit einem Trainer unterwegs waren. Es wurde die Technik erklärt und dann ging es los. Der Trainer erklärte uns die Fahrtechniken führte sie vor und lies sie Nachfahren. Dabei erklärte er jedem einzeln was gut und was schlechter war. Dann wurde etwas gefahren und es gab die nächste Lektion. War ein super Lehrgang und so sollte es auch sein meiner Meinung nach.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 20 Jul 2019 10:29 #8

  • bwm
  • bwms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 7
Ich war auch mit auf der Veranstaltung und habe zwar nicht am Training teilgenommen aber ein guter Kumpel und der war danach fertig und glücklich. Also das EnduroPROjekt ist tendenziell ziemlich empfehlenswert :)
Allerdings gibt es da glaube ich keine Leihmaschinen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 20 Jul 2019 21:32 #9

  • Rainair1986
  • Rainair1986s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 23
War auch schon auf einer Veranstaltung von denen, es war aber das Endurowandern. Außer bei der Anmeldung kam mir das eigentlich proffesionell vor. Ich hatte zufällig vor mir einen mit einer Leihmaschine (FE250) und ihm hat er eigentlich auch deutlich gesagt das was er kaputt macht muss er bezahlen. Muss ich ja an meiner Maschine auch. Was ich dazu noch sagen kann ist das es auch da absolut nichts für Anfänger ist. Tempo ist sehr hoch und Gelände ist auch teilweise anspruchsvoll. Das stand in der Beschreibung auch anders, das sich an das Tempo und an das können der Gruppe angepasst wird. War bei uns jetzt nicht der Fall wir hatten jemand mit einer 701 bei und der musste durch das selbe Gelände wie die Sportenduros. Alles in Allem war das bei Kiedrowski eine runde Sache. Ob jemand im Nachgang mit den Leihmoppeds noch Probleme hatte kann ich nicht sagen.
Zwei Takte für ein Halleluja!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Enttäuscht von Fahrerlehrgang bei Kiedrowski 22 Jul 2019 09:27 #10

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 583
  • Dank erhalten: 99
Schlechte Erfahrungen kann man auch mit anderen Anbietern machen, Hauptproblem ist das meist von zu viel Vorkenntnissen ausgegangen wird und auch eine passende körperliche Fitness vorrausgesetzt wird.

Da ist man als echter Anfänger dann schnell total überfordert und hat nichts von der Veranstaltung ...

Mir ist es vor Jahren bei einer 3 Tage Mcpomm Tour auch so gegangen, war als für Anfänger geeignet ausgeschrieben, war ein wildes Geheize durch größenteils illegale Wege mit mehreren genauso illegalen Spielplätzen in alten Kiesgruben, ich hab die Zeiten in den Kiesgruben gebraucht um wieder Kraft für die nächste Etappe zu sammeln.
Ich hab zu dem Zeitpunkt regelmäßig Fitness gemacht und bin aktiv Trial Wettbewerbe gefahren, war also nicht total untrainiert...

Seitdem bin ich mit dem Thema Enduro durch
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung