Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Die große Sorge bzgl. Elektronik/Kabel

Die große Sorge bzgl. Elektronik/Kabel 28 Sep 2022 20:58 #11

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 852
  • Dank erhalten: 145
die kabelqualität ist überall in der branche schlechter für den verwendungszweck geworden.
wenige dicke einzellitzen und ein querschnitt der gerade reicht um die ampere noch ohne wärme erzeugung durch zu bekommen. da macht sich der rotstift bemerkbar.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: tenso

Die große Sorge bzgl. Elektronik/Kabel 30 Sep 2022 21:50 #12

  • Tolek
  • Toleks Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • alp 200,GG400,NX650
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 23
Kenne jetzt nicht die Qualität der Betastecker , aber selbst vom besten Stecker kann man nicht erwarten , daß der 100 % dicht ist .An einem Geländemotorrad ,was dann auch mal im Wasser liegt, kann man schonmal die Stecker bei der Wartung aufmachen , saubermachen und einsprühen .
Der beste Stecker ist aber "kein Stecker" .An Stellen die einfach im Dreck liegen oder für den Motor wichtig sind , schneide ich die einfach ab und verbinde direkt .Allerdings kann man sich da auch Probleme einbauen , wenn mans falsch macht . :smic:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Die große Sorge bzgl. Elektronik/Kabel 01 Dez 2023 10:10 #13

  • FetterFolker
  • FetterFolkers Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 1
Um das ganze mal etwas "Lösungsorientiert" zu betrachten: was macht ihr um eure Elektronik zu schützen?
Ich persönlich packe die "nicht abgedichteten" Stecker (also die ohne Dichtung/ Dichtlippe) immer mit Silikonfett voll.
Vorteil:
bisher keine rostenden Stecker
Steckverbindungen lassen sich besser auseinanderziehen
Nachteile:
die offene Seite des Steckers sammelt wunderbar Dreck da das Silikonfett recht klebrig ist
Arbeiten an den Steckern erfordern erstmal ein gründliches reinigen vom Silikonfett

Zusätzlich kommt an den Kabelstrang am Lenkkopf eine dicke Lage Gewebeband, damit kann die Leitung nicht mehr knicken/ durchscheuern.

Bei der nächsten Beta bin ich am überlegen ob ich über die offene Steckerseite (also nicht die zum weibl/ männl Gegenpart) zusätzlich Schrumpfschlauch drüber mache, damit weniger Dreck die Möglichkeit hat zum Stecker zu gelangen.

Ich wäre sehr an euren Lösungen interessiert!
Letzte Änderung: 01 Dez 2023 10:13 von FetterFolker.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Die große Sorge bzgl. Elektronik/Kabel 01 Dez 2023 10:45 #14

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 228
Ich mach das ähnlich, bin aber rel. entspannt dabei und habe - toitoitoi - eigentlich nie Elektrik-Probleme an meinen diversen Betas gehabt. Wenn ich daran denke, gibt´s ein bisschen Silikonfett und Kontaktspray und der Kabelstrang am Lenkkopf ist mittels einer hochkomplizierten Werx-Halterung (bestehend aus einem Kabelbinder und einem Stück Benzinschlauch) flexibel und knickfrei verlegt.

Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.235 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung