Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ölschlauch geplatzt.

Ölschlauch geplatzt. 30 Dez 2018 19:56 #31

  • Chase_
  • Chase_s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • REV 3 250 & ALP 4.0
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 2
ja ich hab mir auch die Schläuche wie empfohlen gekauft und bei der Montage war ich auch der Verzweiflung nahe. Feuerzug zum erwärmen und Silikonspray habens dann doch gerichtet. allerdings müssten oben die Links optimiert werden, leider weiß ich nicht mehr welcher das Problem war.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 23 Jan 2019 20:19 #32

  • Fenne
  • Fennes Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 94
  • Dank erhalten: 23
N'Abend,
besten Dank an die "ölige"Gemeinde!
Nachdem ich an einem lauen Sommerabend benzinstinkend daheim eintraf, hatte ich zunächst den Spritschlauch gewechselt (hab noch einige Meter 8mm von Gates liegen, von der Renovierung meiner Campagnola). Anbruch am Benzinhahn, direkt nach der Drahtschelle.
Durchs Mitlesen hier wusste ich, dass die PUR-Schläuche nicht soooo dauerhaft sind.
Die Gute geht allerdings auch ins 15te Jahr...
Heute Abend fand ich die Gelegenheit günstig nach der Ölleitung zu schauen. Die war ebenso verhärtet, besonders in Zylinderkopfnähe. Bei der Demontage brach der Schlauch an der Drahtklemme am ZK. Auch hier half Mr. Gates, 6mm (ebenso von o.g. Italienerin über) . Die Drahtschellen sitzen wieder. Die zylinderkopfseitige musste etwas geweitet werden. Der Schlauch ist Elastomer mit zwischenliegender Gewebeverstärkung.
Gutes Forum.
Gruß Ulf
Gruß Ulf
Letzte Änderung: 23 Jan 2019 20:21 von Fenne.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 11 Jun 2019 15:26 #33

  • Han Solo
  • Han Solos Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Hallo Zusammen,

kleine Ergänzung zum Thema Ölschlauch und Benzinschlaich an der ALP 4.0 MY2018.

Ich habe vorsorglich beide getauscht. Gekauft bei MMT wie hier empfohlen, schnelle Lieferung!
Sowohl für den Benzinschlauch, als auch für den Ölschlauch passen 6 mm (innen)! Lassen sich auch beide mit ein bisschen Geduld gut montieren. Auf dem Originalteil, genannt "Ölschlauch" steht übrigens 5 mm aufgedruckt.

gute stressfreie Fahrt!
HS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Ölschlauch geplatzt. 21 Jun 2019 09:28 #34

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 200
  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 89
Gute Entscheidung die Schläuche auszutauschen :dau:

Anfang der Woche habe ich in den Pyrenäen zum dritten mal live mitbekommen wie schön versaut eine Alp 4 nach so einem Vorfall sein kann und wie toll so was im Urlaub ist. Ist mir unverständlich das Beta das in der letzten Serie nicht geändert hat.


Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans