Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: X-Trainer motorbremse

X-Trainer motorbremse 11 Jun 2019 12:48 #1

  • Kneimi
  • Kneimis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Hallo Leute,

Ich habe seit kurzem einen XT bj. 17, ich bin noch nicht viel zum fahren gekommen, wundere mich aber über die „motorbremse“.
Denn im Schiebetrieb hackt ständig eine Zündung in die Kette, das bringt ziemliche Unruhe hinein. Vorallem da ich noch ein Angsthase bin und es mich aus dem Konzept bringt wenn vor der Kurve noch kurz „gas“ gegeben wird.
Glaube nicht dass das normal ist,oder?
Am Standgas läuft sie brav,und springt auf den ersten Drücker an.
Vielleicht hat irgendjemand einen Tipp den ich mal ausprobieren kann?

Danke schonmal!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

X-Trainer motorbremse 11 Jun 2019 14:19 #2

  • Broki
  • Brokis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta rr 125 lc / RR 250
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo,
was meinst du genau mit eine Zündung hackt in die Kette?

Ein Tipp den du vielleicht ausprobieren könntest, ist die Kupplung zu benutzen.
Das ändert zwar nichts an der Ursache, aber vielleicht an der Auswirkung.

Gruß Broki
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:X-Trainer motorbremse 11 Jun 2019 14:28 #3

  • Könich
  • Könichs Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • XT300, TT600R
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 38
Puh, scheint ja mager abgestimmt zu sein. Gratuliere.

Meine macht das auch. Ich ziehe einfach die kupplung, wenn ich rolle.
Du kannst auch die Gemischschraube etwas reindrehen. Dann sollte das weg sein.
Dafür dann andere Nachteile.
(Spritverbrauch, leichtes verzögertes Ansprechen)

Aber irgend was ist ja immer
Es muss nur spass machen :-)
www.reiseendurofestival.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Kneimi

X-Trainer motorbremse 11 Jun 2019 15:12 #4

  • Kneimi
  • Kneimis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Danke schonmal für eure Antworten, das mit der Gemischschraube kann ich ja mal versuchen.
Wäre schon gut wenn das problem etwas schwächer wäre...so ist das als ob dich ständig wer von hinten anstupst.
Von meinen Trials kenn ich das nicht, da war ruhe wenn Gas zu.
Aber viel 2takt erfahrung hab ich ja nicht.

Ansprechverhalten ist super, das sollte schon so bleiben.

Kupplung ziehen hilft natürlich, aber immer kupplung ziehen wenn man das Gas zu macht ist hoffentlich nicht im Sinne des Erfinders :knips:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

X-Trainer motorbremse 13 Jun 2019 08:23 #5

  • Broki
  • Brokis Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beta rr 125 lc / RR 250
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 7
Hallo Kneimi,
naja man muss schon viel mit der Kupplung arbeiten.
Hast du vielleicht auch schon mal ausprobiert, ob es auch so ist, wenn du einen niedrigeren Gang drin hast?
Also, dass die Drehzahl beim vom Gas gehen höher ist und es somit gleichmäßiger dreht. Oder ein höherer Gang, da in diesen der Schiebewiderstand geringer ist.
Vielleicht beides mal ausprobieren und gucken, ob es hilft.

Gruß Broki
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

X-Trainer motorbremse 15 Jun 2019 19:02 #6

  • Kneimi
  • Kneimis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Hallo Broki,
Leider ist das Drehzahl unabhängig, von knapp über Standgas bis in höchste Drehzahlen.
Das kann auch nicht gut fürn Antrieb sein...ich leide jedesmal mit der Kette mit :knips:

Lg Kneimi
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

X-Trainer motorbremse 16 Jun 2019 10:42 #7

  • AK
  • AKs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 2
„motorbremse“.
Denn im Schiebetrieb hackt ständig eine Zündung in die Kette,

Hallo Kneimi,
als ich meine XT übernommen habe, hat sie beim Gas zu machen, bzw runterschalten, auch so richtig gerupft und geprotzt. Wenn du das mit "Motorbremse" - "hakt" - meinst, dann ist der Tip von König richtig. Bei mir war für die Temperatur im März die Leerlaufschraube zu weit heraus geschraubt - zu mager. 1 1/2 Umdrehung rein und das Protzen war weg. Jetzt bei warmen Temp funkt wieder die Standardeinstellung lt. Handbuch.
Gute Tips zum Thema Bedüsung findest du hier im Forum und auf youtube: "jetting".
Probiers mal mit :schraubendr
Letzte Änderung: 16 Jun 2019 16:39 von admin. Begründung: ... Nur Zitatformat korrigiert.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

X-Trainer motorbremse 16 Jun 2019 10:46 #8

  • AK
  • AKs Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 2
Korrektur: ich meinte natürlich die Lufteinstellschraube (nicht Leerlaufschraube!)
sorry, greets AK
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Kneimi

X-Trainer motorbremse 17 Jun 2019 16:59 #9

  • Kneimi
  • Kneimis Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 6
Danke Leute!
Hab heute mal etwas an der Gemischschraube rumgedreht, jetzt ist es schonmal besser...nicht weg,aber besser.
Allerdings ist die G-s jetzt nur 3/4 offen, laut Plan sollte sie 1 1/2 bis 2 offen sein.
Bei 1 1/2 läuft sie am Standgas schrecklich.
Werde wohl demnächst mal Vergaser und die Düsen ansehen.

Muss nur meine Hemmungen wieder ablegen, das letzte mal hab ich zu meiner Mopedzeit an Vergasern rumgeschraubt, und das ist 22 Jahre her...verdammt bin ich alt :smic:

Grüsse Kneimi
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Re:X-Trainer motorbremse 17 Jun 2019 18:08 #10

  • Könich
  • Könichs Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • XT300, TT600R
  • Beiträge: 378
  • Dank erhalten: 38
Ja dann ist doch alles gut :-)

Dafür gibt es doch die Fein-Einstellschraube.

Zusätzlich das ALS reindrehen bringt dann auch noch was.

Nächste Schritt wäre ne 38 LLD
Es muss nur spass machen :-)
www.reiseendurofestival.de
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.375 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans