Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 22 Sep 2019 11:39 #1

  • CNXChris
  • CNXChriss Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 17
Hallo Zusammen,

ich brauche euren Rat bevor ich in die Werkstatt meines Vertrauens fahre. Bei meiner letzten Tour bin ich gestürtzt, aufgestanden und weitergefahren. Nach kurzer Zeit bemerkte ich ein "klackern" also bin ich zurück zum Auto. Dort stellte ich fest das der Krümmer zu nah an den Wasserschlauch gekommen ist wodurch dieser ein Loch hatte und Wasser ausgetreten ist. Als das Motorrad kalt war und ich nochmal Wasser aufgefüllt habe und das Motorrad startete war das Klackern weg.

Meine Fragen:
1. Muss ich nur den Schlauch reparieren oder sollte ich das Lager der Wasserpumpe austauschen (letzteres in einer Werkstatt)?
2. Sollte ich noch etwas anderes prüfen (Motor o.ä.) um Folgeschäden auzuschließen?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 22 Sep 2019 12:47 #2

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 793
  • Dank erhalten: 58
Hat sie gekocht? Also wenn du sie nicht auf Vollgas überhitzt hast reicht der Schlauch. Wasserpumpe sollte bei ca. 80 bis 100 Stunden auf jeden Fall mal neu gelagert und abgedichtet werden. Das klappern könnte daher kommen das kein Wasser mehr drinne war, also neuer Schlauch drauf und die nächsten 1 oder 2 Stunden mal beobachten. Natürlich kann man das grosse fass öffnen und Kolben sowie Zylinder prüfen. Hier kannst du aber vorher mal den Auspuff abmachen und durch den auslass schauen wie der Kolben aussieht. Hat er riefen, dann mal aufmachen und erneuern. Wie viel Stunden hat sie ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: CNXChris

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 22 Sep 2019 13:04 #3

  • CNXChris
  • CNXChriss Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 17
gerd langer schrieb:
Hat sie gekocht? Also wenn du sie nicht auf Vollgas überhitzt hast reicht der Schlauch. Wasserpumpe sollte bei ca. 80 bis 100 Stunden auf jeden Fall mal neu gelagert und abgedichtet werden. Das klappern könnte daher kommen das kein Wasser mehr drinne war, also neuer Schlauch drauf und die nächsten 1 oder 2 Stunden mal beobachten. Natürlich kann man das grosse fass öffnen und Kolben sowie Zylinder prüfen. Hier kannst du aber vorher mal den Auspuff abmachen und durch den auslass schauen wie der Kolben aussieht. Hat er riefen, dann mal aufmachen und erneuern. Wie viel Stunden hat sie ?

Hi Gerd,

danke für die schnelle Rückmeldung. Die Maschine hat circa 40 Stunden auf der Uhr war aber schon sehr heiß als es passiert ist: 2-3 Stunden im matschigen Gelände Berg rauf und runter fast unter Volllast. An kleine Sachen wage ich mich ran aber bei Kolben und Zylinder prüfen führt wohl doch kein Weg an einer Fachwerkstatt vorbei...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 22 Sep 2019 13:40 #4

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 793
  • Dank erhalten: 58
Ok, unter den Umständen denke ich nicht. Aber als Tip... wenn eh alles runter ist machste den Kolben gleich neu. Wenn du das kostengünstig selber machst würde ich den wenn kaum verschleiss vorliegt vielleicht noch fahren. Auch wenn mich hier wieder Leute steinigen. Mehr wie 50 bis 60 Stunden hält kein Kolben. Richtig vermessen hat der erfahrungsgemäß über 1/10tel Spiel. Beim endurowandern allerdings dürfte das noch passen. Wichtig ist das man den Kolben und Zylinder an den richtigen Stellen misst... Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 23 Sep 2019 00:10 #5

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 4
das klackern war sicher klingeln/klopfen durch überhitzung.
kann schäden hervorgerufen haben, muss aber nicht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: CNXChris

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 23 Sep 2019 07:56 #6

  • itze_blitz
  • itze_blitzs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 214
  • Dank erhalten: 13
gerd langer schrieb:
Ok, unter den Umständen denke ich nicht. Aber als Tip... wenn eh alles runter ist machste den Kolben gleich neu. Wenn du das kostengünstig selber machst würde ich den wenn kaum verschleiss vorliegt vielleicht noch fahren. Auch wenn mich hier wieder Leute steinigen. Mehr wie 50 bis 60 Stunden hält kein Kolben. Richtig vermessen hat der erfahrungsgemäß über 1/10tel Spiel. Beim endurowandern allerdings dürfte das noch passen. Wichtig ist das man den Kolben und Zylinder an den richtigen Stellen misst... Gruß

Komisch das bei uns alle mit einen Kolben weit über 200h fahren.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 23 Sep 2019 13:50 #7

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 793
  • Dank erhalten: 58
Richtig, kommt auch darauf an wie man das Ding bei " euch" nutzt;)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 23 Sep 2019 15:36 #8

  • itze_blitz
  • itze_blitzs Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 214
  • Dank erhalten: 13
Das stimmt, aber beim gemütlichen Endurowandern gibt es da bei uns bis jetzt keine Probleme.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 28 Sep 2019 09:39 #9

  • CNXChris
  • CNXChriss Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 17
b-joe schrieb:
das klackern war sicher klingeln/klopfen durch überhitzung.
kann schäden hervorgerufen haben, muss aber nicht.

Danke. Dann hoffe ich das nichts passiert ist gehe aber doch den Schritt in die Werkstatt. Das werde ich wohl im Winter machen lassen (da hoffe ich auf bessere Konditionen).
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Wasserpumpe leergelaufen (?) BETA 300 RR 2019 13 Okt 2019 02:27 #10

  • Jonas
  • Jonass Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
Hast du recht ... würde mich an die Wechselvorgaben von Beta halten ..hatte 57 BH ,Kolben war 71.22 8/100 Luft für mich kotzgrenze ... kein Wettbewerb!!!!

Und das die Beta immer mal so komisch klopft da hab ich mich schon fast daran gewöhnt ... ich hab se etwas fetter gemacht dann geht es etwas besser ... außer wennn se richtig heiss ist .....

Ps habe am Kolben und Zylinder keine Beschädigungen gesehen

Vg aus Thüringen
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans