Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu moto adventures 18
Logo Beta Versand 200   g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Welchen Kraftstoff tank Ihr?

Welchen Kraftstoff tank Ihr? 12 Dez 2020 11:49 #1

  • alteir
  • alteirs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • EVO 250
  • Beiträge: 43
Zu dem Thema habe ich als Anfänger und künftiger Besitzer einer EVO 250 2T aus 2021 eine Frage.

Im Handbuch heißt es:

Mischung Super Bleifrei und Synthetiköl 1,5 % benutzen

Super E5 ist klar, welches Synthetiköl 1,5 % verwendet Ihr und wie wird die Mischung am besten zubereitet?
Kann ich in den EVOs auch Alcylatbenzin verwenden?
EVO 250 2T 2021
KTM 790 Adventure R 2020
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Welchen Kraftstoff tank Ihr? 12 Dez 2020 13:33 #2

  • Onkel Fester
  • Onkel Festers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 124
du nimmst halt ein gängiges syntetisches (steht drauf) 2T Öl welches selbstmischend ist.

1,5% entspricht 1:66 also 150 ml Öl auf 10 liter Sprit oder halt 75ml auf 5 Liter Sprit.

Wir fahren bei unseren Trialern aber auch bis zu 1:80 = 125 ml auf 10 Liter also 1,25%
Kommt halt immer drauf an wie man mit dem Moped fährt.

Das mit der Zubereitung der Mischung ist allerdings recht kompliziert, da gibt es welche die dabei auf den Mondkalender schwören, andere lassen es nur an ungeraden Freitagen zw. 23.30 und 0.15 von Jungfrauen an geheiligten Orten (zB Werkstatt) zubereiten.

Natürlich kannst du Alkylatbenzin dazu verwenden, ist aber Perlen vor die Säue, es sei denn Du willst damit während dem Lockdown im Wohnzimmer rumfahren.
.... geht doch ....


Enduro Team VMM
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: alteir

Welchen Kraftstoff tank Ihr? 12 Dez 2020 15:02 #3

  • Bastlwastl
  • Bastlwastls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1260
  • Dank erhalten: 222
hallo

wie gesagt ist ein Selbstmischendes Öl wichtig .
je nachdem wie viel du fährst ist ein Synthetische dem mineralischen vorzuziehen.

wenn du trial fährst reicht ein gemsich von 1:70 wenn du trialwanderst ist 1:50 zu empfehlen
unterschied ist die permannente drehzahl im jeweiligen einsatz .

beim trialen 98% erhöhtes standgas,beim wandern eher mittlere bis obere drehzahl im dauerbetrieb.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: alteir

Welchen Kraftstoff tank Ihr? 12 Dez 2020 16:06 #4

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 174
ich perönlich verwende ich fahrzeugen, die wenig bewegt werden (wenig
liter kraftstoff pro jahr) gerne aral ulitmate oder total equillium, da diese
kraftstoffe wenig bis gar kein ethanol enthalten.
der preisunterschied bei 20-30 litern pro jahr ist es mir dabei wert.

gerade wenn die moppeds länger stehen oder wenn die schon älter sind
(hab noch schätzchen aus den 70ern und 80ern)
vermeidet man dabei die immer häufiger vorkommenden schmöttke,
die in den schwimmerkammern entsteht.
nachdem ich bei der alten honda quasi 2 mal im jahr die vergaser sauber
machen musste wegen dem siff, bin ich umgestiegen.
seit der umstellung hab ich die vergaser nicht mehr anfassen müssen.
für mich ist das hinreichend signifikant.

wenn du viel fährst und das mopped quasi jede woche neu getankt werden
muss, dann tut´s auch "normales super".


beim auto tanke ich hingegen durchgehen E10, das funktioniert auch bei
der 22 jahre alten c-klasse sorgenfrei. da geht aber auch richtig was durch im monat...
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Letzte Änderung: 12 Dez 2020 16:07 von cruzcampo.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: b-joe, alteir

Welchen Kraftstoff tank Ihr? 12 Dez 2020 16:42 #5

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 114
bei meinen mopeds ultimate 102 und ein synth. 2t öl mit niedrigem flammpunkt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: alteir

Welchen Kraftstoff tank Ihr? 15 Dez 2020 08:23 #6

  • alteir
  • alteirs Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • EVO 250
  • Beiträge: 43
Ich habe mal bei Liqui Moly angefragt, welches selbstmischendes Öl geeignet wäre. Antwort kam prompt:

Folgende unserer Motorbike 2-Takt-Öle erfüllen die gestellten Anforderungen und sind somit optimal für Ihre neue Beta geeignet:

- Motorbike 2T Synth Street Race, ab Art.-Nr. 1505 - 1 Ltr.-Gebinde
- Motorbike 2T Synth Offroad Race, ab Art.-Nr. 3063 - 1 Ltr.-Gebinde

:up|:
EVO 250 2T 2021
KTM 790 Adventure R 2020
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.187 Sekunden
   
   
© 2022 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung