Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 01 Jan 2017 15:42 #21

  • railago
  • railagos Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • rechts ist das Gas
  • Beiträge: 8
So ich noch mal alles zerlegt und wieder zusammen gesetzt.
Da sowieso kein Öl drin ist habe ich den Anlasser bei eingebautem TM36 ausgebaut. Daraufhin ging der Aus- und erneute Einbau des TM36 wesentlich leichter. :dau:
Der TM36 sitzt jetzt eigentlich gut drin, aber um den Anlasser (SM-14) wieder einzubauen musste ich den TM36 miHebelkraft anheben.
Somit sitzt er nun satt auf dem Anlasser auf. :blitz:

Anbei die Bilder.






Es gibt nun genügend Platz nach hinten und oben zum Rahmen.




Meiner Meinung nach ist das Problem allen Übels der Halter für den LuFi Kasten und die CDI (ich habe wohl das größte Teil von allen verbaut bekommen Bj. 2005).




Könnte der Halter 4-5 mm hoch würde der LuFi Schlauch den Vergaser nicht mehr so stark runter ziehen und würde alles perfekt passen.

Kann man die CDI eigentlich einfach tauschen ?
ACHTUNG vorgenommene Änderungen der Autokorrektur können zu massiver Verwirrung führen.
Letzte Änderung: 01 Jan 2017 15:51 von railago. Begründung: Bilder waren zu groß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 02 Jan 2017 16:56 #22

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5795
  • Dank erhalten: 570
railago schrieb:
...Kann man die CDI eigentlich einfach tauschen ?


:schlüssel: Jein, grundsätzlich funzt das, aber der Kickstarter klappt nicht bei allen. Eine billige Lösung ist das auch nicht.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 10 Jan 2017 20:23 #23

  • railago
  • railagos Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • rechts ist das Gas
  • Beiträge: 8
Hallo,
Der Vergaser sitzt nun mit Hilfe von Kabelbinder welche ihn nach oben ziehen richtig und hat in alle Richtungen etwas Luft.
Wie lange der Kabelbinder hält.... mal sehen.
Nun muss ich ihn nur noch einstellen, das wird sicher auch lustig...

Die CDI werde ich erst mal hoch setzen und schauen ob das reicht.
ACHTUNG vorgenommene Änderungen der Autokorrektur können zu massiver Verwirrung führen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 18 Apr 2017 14:36 #24

  • MW6336
  • MW6336s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 1
Hallo Liebes Forum,

bin mittlerweile auch stolzer Besitzer einer 2015er Alp 4 mit Mikuni TM 36 Vergaser und habe schon eine Frage.

Da die Gasanahme zu heftig ist wenn man z.Bsp. an eine Kreuzung hinrollt und dann wieder Gas gibt reißt die Alp richtig los.Von Topham kam die Info die obere Madenschraube einwenig weiter reinzudrehen. Kommt man an die Schraube von oben irgendwie hin oder ist man gezwungen den Vergaser auszubauen?

Besten Dank

Markus
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 23 Aug 2017 23:37 #25

  • railago
  • railagos Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • rechts ist das Gas
  • Beiträge: 8
Hallo Markus,
Ich weiß nicht ob Dir schon jemand geantwortet hat, aber bei mir geht das nix mit einstellen wenn der Tank noch drauf ist.
Je nach Lage Deiner neuen positionierten Zündspule könnte es auch durch verdrehen des Vergaser sitzt klappen.
Mittlerweile baue ich den TM36 schnell ein und aus da ich die Gemischregulierschraube ca. 5 mm am Rändelstück gekürzt habe (Danke an ABP-Racing für den unbewussten Tip) --) .

Gruß Dirk
ACHTUNG vorgenommene Änderungen der Autokorrektur können zu massiver Verwirrung führen.
Letzte Änderung: 23 Aug 2017 23:38 von railago.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 13 Jun 2019 22:15 #26

  • Baumi_01
  • Baumi_01s Avatar
  • Online
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 7
Hab den TM 36 gestern verbaut, der Vergaser macht die M4 deutlich spritziger.

Mich stört aber der Gasgriff, hat schon jemand Gasgriff gegen einen mit einem Bowdenzug gewechselt ?
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 14 Jun 2019 14:50 #27

  • Genusstourer
  • Genusstourers Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 18
Hallo Baumi,
an meiner DR350SHC hatte ich mal so eine Mischlösung aus Domino-Gasgriff (gibt es von den Trialern in verschiedenen Versionen), Suzuki Bowdenzugäußerem mit Louis Bowdenzugseele und Schraubnippel. Das sollte dann mit der Beta Bowdenzughülle und Zubehör-Bowdenzugseele bei dir auch klappen.
Viel Spaß beim Basteln,
Andreas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 19 Jun 2019 22:11 #28

  • Beta 5
  • Beta 5s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 1
Hola, hab bei mir eine 2,5 mm Adapterplatte zwischen Ansaugstutzen und Zylinderkopf gesetzt, jetzt kann mann die Gemischstellschraube besser drehen, und die Schwimmerkammer "schlägt" nicht an den Anlasser.....Saludos








Letzte Änderung: 19 Jun 2019 22:26 von Beta 5.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 19 Jun 2019 22:24 #29

  • Beta 5
  • Beta 5s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 1
dann hab ich den Tank an der Gaszugbefestigung makiert "Druckstelle", ihn mit Heißluftfön erwärmt und mittels Schraubzwinge in "Form" gebracht. Jetzt paßt der Tank wieder ohne eine "Erhöhung" auf dem Original Befestigungshalter.






Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Mikuni TM 36 Flachschieber Vergaser und ALP 4.0 21 Jun 2019 11:50 #30

  • Baumi_01
  • Baumi_01s Avatar
  • Online
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 7
@Beta 5

Sehr gute Idee mit dem verformen des Tanks, die Lösung mit den drei Unterlegscheiben gefällt mir auch nicht wirklich.
Die Adapterplatte hast du selbst gebaut ?
Genusstourer schrieb:
Hallo Baumi,
an meiner DR350SHC hatte ich mal so eine Mischlösung aus Domino-Gasgriff (gibt es von den Trialern in verschiedenen Versionen), Suzuki Bowdenzugäußerem mit Louis Bowdenzugseele und Schraubnippel. Das sollte dann mit der Beta Bowdenzughülle und Zubehör-Bowdenzugseele bei dir auch klappen.
Viel Spaß beim Basteln,
Andreas

Ok ich sehe schon, das wird ein wenig Bastelarbeit für den Winter werden. Das Problem bei der Alp/M4 ist ja das der Startknopf sowie der Killswitch am Gasgriff hängen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.384 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans