Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina logo motoschmiede 2
Schajor18 BAP 18 OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Platz für

ein Logo
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Alp 4.0 2018 - Höher als früher?

Alp 4.0 2018 - Höher als früher? 16 Sep 2019 16:19 #1

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Hi Forum!

Ich hab am Samstag morgen ja für meine Freundin noch eine der letzten fast jungfräulichen Alp's gesichert. Diese ist um einige Zentimeter höher als die alte 2010er. Suboptimal, jeder Zentimeter zählt bei 1,58m.

Weiss jemand ob das "konstruktiv" (Umlenkhebelei oder so) ist oder nur durch Gabelüberstand und Federvorspannung kommt? War wohl für die Erlangung der Euro4 Zulassung notwendig...

Viele Gruesse vom Uwe!
Letzte Änderung: 16 Sep 2019 16:20 von Power-Valve.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 2018 - Höher als früher? 16 Sep 2019 17:04 #2

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Alp 4 2016 und 200 2008
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 26
Power-Valve schrieb:
Weiss jemand ob das "konstruktiv" (Umlenkhebelei oder so)... War wohl für die Erlangung der Euro4 Zulassung notwendig...

Hast Dir schon richtig gedacht. Die Umlenkung kann man "um ein Loch" verstellen, ich glaube aber, nur in Richtung "noch höher".
Ich würde ja nen Tausch anbieten, brauche aber gelegentlich meine 2Mann Zulassung. Deswegen hatte ich mir extra KEINE neue gekauft. Mit etwas höher und VA Auspuff wäre ich hingegen durchaus froh.

Bei 1,58 würd ich über ne 200er nachdenken!
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Letzte Änderung: 16 Sep 2019 17:05 von Uli8.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 2018 - Höher als früher? 16 Sep 2019 20:01 #3

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 - Alp 200 TT
  • Beiträge: 5845
  • Dank erhalten: 584
Uli8 schrieb:
...Die Umlenkung kann man "um ein Loch" verstellen, ich glaube aber, nur in Richtung "noch höher"...


:sir: Nein, durch Verdrehen (und Vertauschen? irgendwie so, Beitrag 2 Redcat) der Umlenkplatten wird die Alp 4.0 wieder niedriger. Die Höhe war wegen der Einstufung als Sportenduro (Euro 4) notwendig geworden.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Letzte Änderung: 16 Sep 2019 20:18 von admin.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 2018 - Höher als früher? 16 Sep 2019 20:58 #4

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
das erklaert auch warum sie deutlich kippeliger geworden ist...

Ich wollte die ganzen Umlenkhebeleien eh einmal zerlegen und mit viel Fett wieder montieren, nachdem ich bei der Alten lange geflucht hab das auseinander zu bekommen...

Danke!
Uwe
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 2018 - Höher als früher? 17 Sep 2019 08:55 #5

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Uli8 schrieb:

Hast Dir schon richtig gedacht. Die Umlenkung kann man "um ein Loch" verstellen, ich glaube aber, nur in Richtung "noch höher".
Ich würde ja nen Tausch anbieten, brauche aber gelegentlich meine 2Mann Zulassung. Deswegen hatte ich mir extra KEINE neue gekauft. Mit etwas höher und VA Auspuff wäre ich hingegen durchaus froh.

Bei 1,58 würd ich über ne 200er nachdenken!

Sie hat ja ne 2010er Alp, die passt ja. Die 200er ist fuer alltaegliche Strassenetappen doch zuviel Luftpumpe. Und im Piemont oder so sind wir nur einmal im Jahr. Wuerde ich da wohnen, haette ich auch keine dicke Husky, sondern ne Alp, Freeride oder so...
Du kannst aber Auspuff und Umlenkhebelei problemlos nachruesten.

admin schrieb:
:sir: Nein, durch Verdrehen und Vertauschen? irgendwie so, Beitrag 2 Redcat der Umlenkplatten wird die Alp 4.0 wieder niedriger. Die Höhe war wegen der Einstufung als Sportenduro (Euro 4) notwendig geworden.

Das betrifft glaube ich nur die 200er. Bei der 4.0er gibt es anscheinend nur die zwei Loecher. Normal und extra hoch. Unsere ist aber schon in der unteren Stellung gewesen. Bleibt nur noch die Federbeinvorspannung. Ausserdem scheint die neue Sitzbank deutlich weniger nachgiebig.

Hier ein Bild der Umlenkplatte:



Drehen oder spiegeln geht schon aufgrund der verschiedenen Lochgroessen nicht.

Jetzt ist sie gerade auseinander, werde erstmal alles ordentlich fetten. Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee ;)

Gruss Uwe
Letzte Änderung: 17 Sep 2019 08:58 von Power-Valve.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Alp 4.0 2018 - Höher als früher? 18 Sep 2019 09:05 #6

  • Power-Valve
  • Power-Valves Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
und noch ein kurzes Update. Hab alles gefettet (auch die Schwingenachse) und wieder montiert. Die Federvorspannung habe ich 6 Umdrehungen zurueckgenommen (bei der 7. Umdrehung wurde die Feder langsam locker).
Die Gabel hab ich nen Zentimeter durchgesteckt.

Jetzt ists ungefaehr so wie bei der Alten.

...Jetzt noch Lenker (konisch), Reifen (Anakee Wild) und den kompletten Kettensatz (andere Uebersetzung) von der alten Umbauen und sie gemuetlich einfahren.

...und dann muss ich ueberlegen ob wir die 2010er naechstes Jahr verkaufen oder ich sie mir weiter zurecht mache um sie fuer die Endurowanderurlaube fuer mich zu behalten. Faehrt die groben Sachen doch deutlich entspannter als meine 701...

Gruss Uwe
Letzte Änderung: 18 Sep 2019 11:22 von Power-Valve.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth 200

Cycle World

Sicorello

IGE 15

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

Platz für

ein Logo
OasiVerde Logo 18 g edv LIQUI MOLY Logo 180
Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden
   
   
© 2019 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans