Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de

 

Logo Schroth 200

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina

Hier ist Platz für

ein Logo

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Vergaser ausbauen und einstellen

Vergaser ausbauen und einstellen 19 Mär 2020 11:48 #31

  • bwm
  • bwms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 7
auch bei Beta im Werk gibt es keinen Dichtungssatz zu kaufen. Antwort von Beta war dass es nur einen neuen Vergaser gibt, für knapp 500€ wenn ich mich richtig erinnere. Mopped läuft immernoch wie ein Sack Nüsse also muss ich da wohl nochmal ran. Erstmal Ventile und Versager auch nochmal zur Schüttelreinigung.
b-joe schrieb:
Bastlwastl schrieb:
Inbus ist für mich auch klar die bessere lösung :dau:
für mich übrigens auch.
wollte nur auf den unterschied hinweisen und warum die so oft vermurkst werden.

Schrauben werd ich tauschen allerdings hasse ich persönlich Innensechskant fast so sehr wie Kreuz. Die werden auch ständig rund. Torx ist die objektiv bessere Wahl. Allerdings bei M4 untypisch. Soll aber wohl ein TX20 sein, den man ja doch noch in jedem regulären Satz findet.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 19 Mär 2020 12:39 #32

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • BETA RR50 / MY 2017
  • Beiträge: 911
  • Dank erhalten: 78
Frag mal hier nach einem Vergaser Dichtungssatz: www.mikuni-topham.de/
BETA, in Italien gebaut und in Deutschland geklaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 29 Apr 2020 15:27 #33

  • bwm
  • bwms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 7
Danke für den Tipp. Die haben eine Teileübersicht, in der die Schwimmerkammerdichtung mit enthalten ist. Kostet 8,29€

Die Düse ist dort übrigens als
N100604-122,5
Aufgeführt. Ich hab mir jetzt aufgrund dieses Beitrags
www.betabikes.d...ergaser-alp-200#9388
Die N102221 geholt. Mal gucken, ob die auch gehen.
Beta Händler konnte leider nicht rausfinden, welche die richtigen sind.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 29 Apr 2020 15:41 #34

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 997
  • Dank erhalten: 206
Das mit der Mikuni/Topham Teileliste hatte bastlwastl neulich auch geschrieben.

www.betabikes.d...macht?start=60#69861
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 29 Apr 2020 20:25 #35

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 405
  • Dank erhalten: 63
bwm schrieb:
Schrauben werd ich tauschen allerdings hasse ich persönlich Innensechskant fast so sehr wie Kreuz. Die werden auch ständig rund. Torx ist die objektiv bessere Wahl. Allerdings bei M4 untypisch. Soll aber wohl ein TX20 sein, den man ja doch noch in jedem regulären Satz findet.
jeder wie er mag.
bei torx gefällt mir die geringe eingriffstiefe nicht, von daher nudeln die genauso schnell aus.
aber egal was man nimmt, die neigung zum runddrehen des antriebs am schraubenkopf nimmt mit der steigenden qualität vom werkzeug ab.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 01 Mai 2020 08:53 #36

  • bwm
  • bwms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 7
Ich hab fast ausschließlich Hazet Werkzeug also würde ich mal behaupten wollen, dass es daran nicht liegt. Ich habe mir bisher nur eine Torxschraube leicht rund gedreht und das lag daran, dass ich eine zu kleine Größe genommen hab. Ist für mich der einzige echte Nachteil von Torx gegenüber Innensechskant,dass zu kleine Einsätze so wirken, als ob sie passen.
Allerdings konnte ich auch die Schraube noch weiter nutzen, da sind nur ganz innen die Zähne etwas beschadigt. Die korrekte Größe passt immernoch super. Insofern zählt die nicht wirklich.
Kreuzschlitz und Innensechskant dagegen hab ich schon einige abgerundet. Hab an meinem Vergaser jetzt auch 4 Torx Schrauben und werd eventuell noch weitere ersetzen. Mal gucken.

Den Beitrag von bastlwastl hab ich nicht gesehen, weil ich den Fred nicht lese. Aber der kam ja auch erst nach dem Tipp von umschlu insofern hab ich ja nix verpasst.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 01 Mai 2020 11:56 #37

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X
  • Beiträge: 437
  • Dank erhalten: 49
Kreuzschitz geht auch nicht so schnell "rund" und funktioniert hervorragend - man MUSS allerdings das richtige Werkzeug nehmen. Und da ist - speziell mit alten Augen - oft nicht leicht Philips und Pozidriv UND die korrekte Größe zu unterscheiden. Von "Exoten" will ich gar nicht erst anfangen. Der "korrekte" Kreuzschlitz-Gewindebolzendreher sitzt auf einer intakten Schraube bombenfest. Sehr schade, daß da wieder mal mehrere Parteien ihr eigenes Süppchen kochen :(
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 01 Mai 2020 12:01 #38

  • umschlu
  • umschlus Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • BETA RR50 / MY 2017
  • Beiträge: 911
  • Dank erhalten: 78
Uli8 schrieb:
Kreuzschitz geht auch nicht so schnell "rund" und funktioniert hervorragend - man MUSS allerdings das richtige Werkzeug nehmen. Und da ist - speziell mit alten Augen - oft nicht leicht Philips und Pozidriv UND die korrekte Größe zu unterscheiden. Von "Exoten" will ich gar nicht erst anfangen. Der "korrekte" Kreuzschlitz-Gewindebolzendreher sitzt auf einer intakten Schraube bombenfest. Sehr schade, daß da wieder mal mehrere Parteien ihr eigenes Süppchen kochen :(

Lies doch bitte noch einmal ab #22.

So weit waren wir doch schon VOR Corona. :knips:
BETA, in Italien gebaut und in Deutschland geklaut.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Vergaser ausbauen und einstellen 01 Mai 2020 12:56 #39

  • buergermeister
  • buergermeisters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Aufrecht & ALPwegig
  • Beiträge: 948
  • Dank erhalten: 119
umschlu schrieb:

Lies doch bitte noch einmal ab #22.
:glass: :dau:
Wenn man wenig Leistung hat kann kaum mehr ganz schön viel sein
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de


Logo Schroth 200

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo
Ladezeit der Seite: 0.334 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung