Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de

 

Logo Schroth 200

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina

Hier ist Platz für

ein Logo

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: strategie überhitzung - Kühlerverschluss 2 bar

strategie überhitzung - Kühlerverschluss 2 bar 22 Nov 2020 18:35 #11

  • Fenne
  • Fennes Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 44
Hi,

Die Schalter gehen auch bei Überhitzung gerne fratze.

D.h. zunächst tun sie ihren Dienst, wenn dann aber nicht umgehend Wirkung eintritt - also das System erst noch weiter aufheizt, geben sie bald endgültig auf.
Gruß Ulf
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

strategie überhitzung - Kühlerverschluss 2 bar 23 Nov 2020 18:33 #12

  • mille
  • milles Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 12
Hallo Leute,

ich bin aktuell auch beim Thema Kühlung bei und habe vor mir einen Lüfter
nebst Thermoschalter an meine 350er (2020) zu montieren.
Gekauft habe ich mir bereits einen SPAL Lüfter und einen Thermoschalter welcher
in den linken Kühler geschraubt wird. Verkabelung mache ich mir mit ein
paar Steckern selber. Es gibt ja auch ein Set von Beta aber da ist der SPAL
nicht dabei bzw. wenn, dann ist das Set einfach viel zu teuer.

Sprecht ihr hier also von diesen Thermoschaltern oder habt ihr da noch andere
die zwischen die Schläuche etc. verbaut werden?
Hat jemand Erfahrung mit dem Schalter im Kühler?
Grüße André

KTM 250 EXC TPI 2019 > Beta RR 350 Racing 2020
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

strategie überhitzung - Kühlerverschluss 2 bar 23 Nov 2020 20:27 #13

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 105
Ich habe es damals eigentlich falsch geschrieben. Mit Thermostate meinte ich die goldenen Bimetallschalter = Temperaturschalter. Die schalten elektrisch durch bei hier 95 Crad Wassertemp. um den Lüfter zu bestromen.

www.pkwteile.de...yEAQYCSABEgKqe_D_BwE

Ob du diesen nun in die Kühler direkt schraubst oder mit einem T-Stück an die Kühlerschläuche wie bei den 2 taktern ist kommt auf´s gleich raus.

Die billigen funktionieren einwandfrei nur eben nicht ewig. Deshalb einfach zwei bestellen und bei einem Defekt grad tauschen. Die Ausführung mit 95 Crad find ich passend. bei 85 Crad beim 4 takter läuft der Lüfter sonst permanent. ein 100 C Schalter ist schon fast zu spät.

Grüße
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

strategie überhitzung - Kühlerverschluss 2 bar 24 Nov 2020 19:57 #14

  • mille
  • milles Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 12
Ja cool M@tt, danke für die Rückmeldung.
Dann hab ich gleich mal den verkehrten Thermoschalter gekauft.
Beta Motor Shop hat aber nur die 100/95 (öffnen/schließen).
Na ich versuch den zunächst mal und werden dann weitersehen.

Sag mal, ich überlege auch die Kühlerschläuche auf Silikon umzurüsten.
Vermute aber es bringt nicht wirklich was und ist nur Marketing.
Was meinst du?
Grüße André

KTM 250 EXC TPI 2019 > Beta RR 350 Racing 2020
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

strategie überhitzung - Kühlerverschluss 2 bar 24 Nov 2020 21:06 #15

  • M@tt
  • M@tts Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 893
  • Dank erhalten: 105
Gerne. Na die Schalter sind so billig da kannst du dir ja noch den anderen holen.

Grad im Wettbewerb fahren viele die Siliconschläuche jedoch ohne Thermostat. (also das welches bei ca. 70 Crad den großen Kühlwasserkreis öffnet) Wenn ein Rennteam das macht wird es schon etwas nützen. Wieviel ist die Frage...

Alles original lassen und die Schläuche gegen welche aus Silicon zu tauschen hat dann eher optische Gründe.

Wenn du nur immer Sommer fährst lohnt sich es schon ein bissl das Thermostat raus zu werfen und durch den Satz Siliconschläuche mit dem Verschluss-Stummel zu tauschen. Im Winter wird dann dein Kühlwasser zu weit runterkühlen und keine Betriebstemperatur erreichen.

Ich fahre bei der RR390 2019 aktuell originale Schläuche ohne Thermostat (Bypass verschlossen), größeres Wasserpumpenrad, 95/90 Crad Bimetallschalter mit Spal Lüfter. Ab 2020 hat Beta ja eh ein größeres Wapurad spendiert.

Grüße
M@tt
DRZ / RR
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de


Logo Schroth 200

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung