Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Der ATler aus Waiblingen

Der ATler aus Waiblingen 18 Apr 2024 17:05 #1

  • papapit
  • papapits Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich bin der Hans-Peter aus Waiblingen, Jahrgang 1963 und komme über mein Interesse für die Alp 4.0 zu euch.

Motorrad fahr eigentlich schon mein ganzes Leben, meistens mehr ... seltener weniger.

Ich fahre jetzt schon geraume Zeit eine 2019er Africa Twin, mit der hab ich auch schon bei Offroad-Trainings teilgenommen. Dabei hab ich gemerkt, dass was deutlich kleineres und leichteres wohl abseits der Straße mehr Spaß macht, auch weil ich das "Abseits der Straße" in Zukunft gerne öfter hätte. Eine Honda CRF 300 L bin ich bereits Probe gefahren, die Alp 4.0 folgt bald. Schon mit der Honda habe ich gemerkt, dass 100 kg weniger schon auch Spaß machen.

Hab jetzt schon ne Weile hier mitgelesen, scheint hier ja auch ein "netter Haufen" zu sein.

Witzig, dass ihr euer Treffen in der Lombardei im Oasi Verde macht, da war ich mit meinen Motorradkumpels im Jahr 2022, ist ne tolle Gegend.

MfG
Hape
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Der ATler aus Waiblingen 24 Apr 2024 16:28 #2

  • Trompi
  • Trompis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • CRF 1000, MotoGuzzi LM4 als Caferacer, Alp200
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 1
Hallo HaPe,

schön, noch einen Silberrücken hier im Forum zu haben.

Hab auch eine Afica Twin in der Garage stehen. Seit ca. 6 Wochen steht daneben eine Alp 200 aus 2014.

Schön ist, wenn du dich mal verfährst, hebst du das Ding einfach um und fährst in eine andere Richtung.

Hab beim Enduro-Training gemerkt, dass dabei jedes Kilo zählt. Mit den 14 oder 15 PS kommst du in jedem Gelände
zurecht. Für die längeren Etappen muss dann halt die Honda hinhalten.

Für "um die Tännchen" ist die kleine Alp ein geiles Gerät.

Achtung, die Alp 4 hat ca. 30 KG mehr an Gewicht.

Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 24 Apr 2024 16:29 von Trompi. Begründung: Fehlende Info.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Der ATler aus Waiblingen 24 Apr 2024 19:27 #3

  • papapit
  • papapits Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 2
Hallo Axel,

mittlerweile bin ich auch schon wieder einen Schritt weiter. Am Wochenende war ich in der Oberpfalz ein Offroad-Training mit der AT machen. Erinnert sich noch jemand, was letztes Wochenende für Wetter war? Sintflutartiger Regen, Graupelschauer, Sonnenschein am Sonntagmorgen noch Schnee ... ich hab dabei einmal die AT umgeworfen und dabei wieder gemerkt, dass ich die alleine nicht wieder hoch bekomme. Aber wir waren zu dritt und nur die Harten kommen in den Garten.

Auf der Fahrt von Waiblingen in die Oberpfalz hab ich in Deiningen (bei Nördlingen) beim Biker Stable halt gemacht (netter Laden). Der hat die Alp 4.0 in rot und weiß da und ich hab die Weiße probegefahren. Fährt sich natürlich wie ein Fahrrad im direkten Umstieg von der AT. Über 100 auf der Landstraße liefen aber die Reifen sehr rauh, man hatte fast den Eindruck der Vorderreifen hat einen Höhenschlag. Fahr auf der AT auch grobere Reifen, aber das war schon richtiges "Gehoppel".

Ich muss da nochmal in mich gehen, aber die Alp 4.0 hat da schon gute Karten. Klar die 200er ist nochmal 30 kg leichter, ist für "um die Tännchen" auch doll, aber die Alp 4.0 ist da noch eher etwas für jeden Tag. Mit kleinem Gepäck geht da auch die Motorradreise.

Ich muss das noch etwas im Hirn bewegen ... und dich mag meine AT schon noch sehr )))

:smic: Silberrücken hat noch keiner zu mir gesagt :smic:

Gruß
Hape
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Der ATler aus Waiblingen 25 Apr 2024 16:50 #4

  • Trompi
  • Trompis Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • CRF 1000, MotoGuzzi LM4 als Caferacer, Alp200
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 1
Na, dann wurds ja mal Zeit!!!

Ich hab auch schon viel hin- und her überlegt. Bin aber mit der jetzigen Entscheidung bisher sehr zufrieden.
Ich mache im Herbst die Lombardei-Ausfahrt mit. Da ist die kleine Alp dann in Ihrem Revier.

Du musst für dich entscheiden. (Wir haben Probleme!!!)

Als ich mit der AT zum Endurowochenende wollte, haben meine Kumpels alle die Hände vor den Kopp geschlagen.
Einmal umkippen kostet fast soviel, wie ne gebrauchte Alp. Wenn man pingelig ist.
Daher hatte ich mir ne 400er KTM SC gekauft. Wiegt aber dann auch schon wieder 135 KG, die sich im Gelände im
horizontalen Zustand nicht so gut handeln lassen.
Jetzt mache ich die längeren Touren mit der AT und abends das Stündchen zum Runterkommen mit der Alp.

Viele Grüße
Axel
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung