Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 15 Jul 2022 19:50 #1

  • Daniel403
  • Daniel403s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 9
Moin, nach 2 Jahren auf einem Naked Bike will ich wieder eine Beta ausprobieren (diesmal mit Zulassung ;) ) ins Auge gefasst habe ich mir eine 450 vom Baujahr 2005. Diese werde ich vermutlich im nächsten Frühjahr auf Supermoto umbauen und hab dazu einige Fragen für mich der sich noch nicht mit Enduro Felgen / Supermoto Felgen befassen konnte. Mir fehlt es quasi an Basis wissen.

Wenn ich mir auf Kleinanzeigen supermoto Felgen ansehe, bekomme ich da die Info welche Größe diese haben. Soweit so gut.

Felgenbreite mal Höhe (zb. 4,5 X 17 ) das ist noch verständlich. Und das es bei der Hinterachse bei manchen Enduros mit zu breiten Felgen knapp wird hab ich auch verstanden.

Nur wie kann ich jetzt feststellen ob ein angebotener Felgensatz auf meine Beta passt oder nicht? Wie gesagt mir fehlt das Basis wissen. Die Felgenmitte ist die Nabe richtig? Woher weis ich welche Nabe ich brauche und was gibts da für Angaben? Und was sind dann diese Distanzhülsen/Distanzstücke. Dort ein wenig mehr Licht ins dunkle wäre schön… grade für jemanden der noch nie eine solche Felge in der Hand hatte und den Aufbau mit der Steckachse noch nie gesehen hat.


Dann gibts da natürlich noch das Ding mit den Eintragen. Man sagt das alle RR Modelle den Supermoto Satz im Brief (oder zumindest in den COC Papieren eingetragen haben. Aber gilt das auch schon für die 2005er?

Ich hoffe ich konnte euch mein „Problem“ erläutern das ihr mir helfen könnt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 16 Jul 2022 09:33 #2

  • Uwe...
  • Uwe...s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 29
Da gibt es einiges zu beachten. So ist z. B. der Durchmesser der Achsen selten gleich. Das Rad soll ja mittig sitzen, daher wird es mit Distanzbuchsen in diese Position gebracht. je nach Fahrzeugkonstruktion sind diese natürlich unterschiedlich, z. B. durch den Abstand der Gabelholme. Dann muss man natürlich sehen, welchen Abstand die Bremsscheiben und das Kettenrad zur Mitte der Felge hat. Da muss man dann auch anpassen. Also ist es am einfachsten, entweder einen Satz zu kaufen, der für dieses Modell produziert wurde, oder die vorhandene Originalnaben zu nehmen und sie umbauen zu lassen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 16 Jul 2022 15:04 #3

  • cruzcampo
  • cruzcampos Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1372
  • Dank erhalten: 197
empfehlung: kauf dir gleich eine mit sumo radsatz monitert und eingetragen.
das spart ne menge frickelei und wird kein groschengrab.
My bike is BETA than yours!

Gruss Cruz
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 19 Jul 2022 22:08 #4

  • Daniel403
  • Daniel403s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 9
Das wäre vermutlich die klügste Variante..
aber trotzdem würde ich gern wissen worauf ich beim Kauf eines Supermoto Satzes achten muss. ;)

Wenn ich Kleinanzeigen öffne und dort Supermoto Felgen Eintippe. Kann ich mir doch nicht jeden beliebigen Satz kaufen.. was ist das mindeste was ich da beachten muss von der Nabe her? Kann man Achsudrchmesser adaptieren und sind die naben alle gleich breit oder keine Ahnung was :D
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 19 Jul 2022 22:23 #5

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 227
Hat Uwe doch alles wunderbar beschrieben. Das wird eher nichts mit Plug&Play. Eruiere die genannten Daten bei Deinen Rädern und wenn Du dann was im Angebot findest, vergleichst Du die Werte bzw. fragst mit dem konkreten Angebot hier und/oder in anderen entsprechenden Foren o.ä. nach, ob es zu dieser Kombination konkrete Erfahrungen gibt.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 19 Jul 2022 22:50 #6

  • b-joe
  • b-joes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • XT 300 ´15
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 144
Daniel403 schrieb:
aber trotzdem würde ich gern wissen worauf ich beim Kauf eines Supermoto Satzes achten muss. ;)
ganz einfach, der satz sollte passend für dein moped sein. :knips:
einen radsatz von einem anderen moped zu adaptieren wird dich sicher überfordern, sonst würdest du hier nicht fragen.
die älteren betas haben haben andere naben als die neueren. ob die kompatibel sind weiss ich nicht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 20 Jul 2022 22:25 #7

  • Daniel403
  • Daniel403s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 9
Ja das wäre sicherlich die einfachste Variante… aber ihr wisst doch alle selber das grade die Beta Teile nicht an jeder Straßenecke stehen und ein bisschen was im Köpfchen hab ich auch wohl. Nur mir fehlen halt die Grund Daten. Welchen Achsdurchmesser hat denn eine 2005er Beta? Und Radnabenbreite klingt auch nach n Stichwort was nicht unwichtig scheint. Den Adapter schlussendlich kann ich mir selber drehen. Nur will ich ja auch keinen Felgensatz kaufen der nicht drauf passen kann.

Wenn ich bereit wäre einen neuen Satz Felgen zu kaufen, dann würde ich auch bereit sein mehr Geld für das Motorrad ansich zu investieren und ein viel neueres Modell nehmen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 20 Jul 2022 23:21 #8

  • Lümmel
  • Lümmels Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • -------
  • Beiträge: 632
  • Dank erhalten: 148
Wenn du kein Risiko eingehen willst, nimm doch die Original Naben.
Dann brauchst du nur noch die Felgenringe und und Speichen in 17 Zoll.
Tacho angleichen.
320 mm Bremsscheibe vorne.
Passender Adapter dazu.
Schon ist der Radsatz in 17 Zoll fast fertig.
Ach so, natürlich noch passende Reifen aufziehen.
Und dann ab auf die Kartbahn, driften üben. :up|:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 21 Jul 2022 08:11 #9

  • Uwe...
  • Uwe...s Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 29
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist die Beta noch nicht gekauft, es besteht bislang nur die Idee, eine 17 Jahre alte Enduro zu kaufen und auf SM umzubauen, und das so billig wie möglich.
Ich halte das für keine gute Idee. Der Motor wird beim Supermoto deutlich mehr belastet, und ohne den vorher komplett überholt zu haben, was ich mal mit ca. 1500,-€ veranschlagen würde, wird das zumindest riskant.
Selbst wenn es klappt, irgendwelche Felgen günstig einzupassen und der Motor sollte eine Weile halten, bleibt es immer noch eine Enduro mit ungeeignetem Fahrwerk. Das muss unbedingt angepasst weden, also straffere Dämpfung und gekürzte Federwege mit härteren Federn. Wieder mindestens 500,-€. Auch ohne eine vernünftige Bremse vorn wird sich der Spaß in Grenzen halten, rechne hier mit mindestens 300,-€ bei gebrauchten Teilen. Da es die Räder ja auch nicht umsonst gibt und der TÜV noch dazukommt, sind also ungefähr 3000,-€ in das Gefährt zu investieren.
Für die Gesamtsumme gibt es gibt es bestimmt etwas Neueres, komplett umgebaut und mit TÜV.
Wobei ich sagen muss, ich würde so etwas ungern gebraucht kaufen, es sei denn, der Motor wäre gerade frisch gemacht, da die Motoren hier halt wirklich belastet werden.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

RR 450 2005 Supermoto Felgen für Anfänger 21 Jul 2022 08:24 #10

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • RR 350 21, EVO 300 4T 19
  • Beiträge: 1286
  • Dank erhalten: 227
Ok, mein Fehler, sory Daniel - ich dachte, das Gerät stände schon bei dir und du müsstet nur nachmessen. Lesen bildet...

Ich würde Uwe zustimmen; ansonsten gab´s vor einiger Zeit einen Umbau-Thread hier, falls Du den noch nicht gefunden hast:

www.betabikes.d...uf-beta?limitstart=0

Evtl. hat einer der Teilnehmer das Threads Ideen/Tipps. Das ist sicher alles machbar, aber halt schon ein gewisser, insbesondere finanzieller Aufwand. Musst Du wissen...

Die Teilenummern der Naben zwischen den älteren Modellen und denen ab c. 2013 unterscheiden sich nach einem Blick in den Parts Finder; kannst da ja mal ein wenig stöbern, ob Dich das bzgl. Wissen um die Kompatibilität weiter bringt. ich kann mich auch erinnern, dass meine 2007er hinter bspw. drei Lager hatte (zwei auf der Kettenradseite). Kann natürlich trotzdem sein, dass Abstände und Achsdurchmesser identisch zu den neueren sind, aber gesichertes Wissen oder Nachmessen von jemandem, der ein altes Schätzchen im Zugriff hat, wäre besser.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
  • Seite:
  • 1
  • 2

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.155 Sekunden
   
   

Die Alp-Erlebnisse  

Alle Events

der letzten Jahre.

 

BetaPilot

 

Einfach klasse!

Wo warst du dabei?

   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung