Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 Enduro Experience Croatia 200

Cycle World

g edv  LIQUI MOLY Logo 180 moto adventures 18
Logo Beta Versand 200 

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo
Croatia Enduro Tours Forum   Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neue Alp oder...

Neue Alp oder... 11 Okt 2022 21:19 #21

  • concretez
  • concretezs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
your_ghost schrieb:
Hallo zusammen

Ich habe mir hier inzwischen eine CRF300L gekauft und bin damit in der ersten Endurowanderung (Istrien) ohne Modifikationen (auch mit der Federung) gut zurechtgekommen (obwohl ich dick bin >100kg). Insbesondere im Vergleich zu den 2 teilnehmenden Alp 4.0 waren nur Vorteile zu erkennen. Man merkt halt schon, dass zwischen den Konzepten ca. 15 Jahre liegen.

[...]
Bin trotzdem mal gespannt was Beta in diesem Sektor bringen wird.
Wäre schön wenn dieser Bereich (Dual Sport) mal wieder etwas Leben kommt.
KTM will ja vielleicht auch etwas auf Basis der 390 machen.

In Asien ticken die Uhren einfach anders... --)

Wie würdest Du die Motorcharakteristik der CRF300L für das gemütliche Endurowandern beschreiben? Lahme Krücke im Vergleich zum 350er Suzi?

Die letztes Jahr diskutierte Variante einer ALP mit ~40PS verschwimmt immer mehr zum Traum als noch Hoffnung bleibt! :knips:

Bei KTM habe ich meine Zweifel, dass das kostentechnisch im Rahmen bleibt und nicht mit zu viel Schnickschnack für die Jugend überfrachtet wird... --)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Neue Alp oder... 11 Okt 2022 23:27 #22

  • DW Tom
  • DW Toms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 7
Nach gut 10 Jahren Alp 4.0 bin ich Anfang des Jahres auf eine KTM 390 ADV umgestiegen.
Die Alp hat mit eigentlich immer gut gefallen. Aber die letzten Jahre hat sie mich doch ordentlich geärgert.
Da ich nicht mehr ins richtig "schweres" Gelände mehr wollte, habe ich mich für die KTM entschieden.
Freunde haben zwar immer mit ihren KTM Freeride auf mich gewartet, aber ich bin mit der Beta immer hinter her gekommen und immer mit der Aussage konfrontier wurde: "der limitierende Faktor ist nicht die Beta!"
Das geht mit der KTM390 ADV nun nicht mehr.
Aber mit den TKC 60 Reifen geht die Kiste super gut auf Schotter oder fürs Wandern!
Ok. die 390er ist vielleicht von KTM entwickelt, hat aber nicht viele Gene aus Österreich.
Z.B.: Bowdenzug an der Kupplung anstelle eines Hydraulikzylinders, aber der Motor und die Dosierbarkeit bei 44PS ist schon etwas ganz anders als bei der Beta. Ich habe Anfang des Jahres eine 21er mit vielen Extras für 6700,- bekommen. Es gab schon gebraucht Alp's die soviel kosten sollten.
Ich bereue es nicht!
Schaut euch das hier mal an:

vg Tom
Beta Alp 4.0 / Yamaha XJ 650 / Honda NX 250 / Vespa PX200
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Neue Alp oder... 12 Okt 2022 00:25 #23

  • ulfl
  • ulfls Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 200, Alp 4.0
  • Beiträge: 1384
  • Dank erhalten: 303
@DW Tom: Du vergleichst da ja schon Orangen (~100 kg) mit Tomaten (~140 kg) und viel größeren Orangen (~180 kg) :smic:

Schweres Gelände, Langstrecke, Reichweite, etc. - es kommt immer drauf an was man machen will. Wenn ich 100 km Landstraße fahren will/muss ist die 390 vermutlich ok, die Alp noch ganz ok und die Freeride nix. In schwerem Gelände ist es dann genau umgekehrt. Das man in schwerem Gelände mit einer Freeride einer Alp 4.0 haushoch überlegen ist (bei ähnlichem Können) sollte hoffentlich klar sein. Wir hatten in der Toskana mal eine 4.0 dabei, der Fahrer tat sich gegenüber den Alp 200ern doch arg schwer.

Amnway, viel Spaß mit der 390er!


@concretez: Die Motorcharakteristik der 701 im unteren Drehzahlbereich muss man mögen, aus meiner Sicht nix fürs Grobe - ich mochte es überhaupt nicht und damals schon gut 10k€ für den gelegentlichen Einsatz waren mir dann doch etwas zu viel. Wenn man auf der Landstraße Attacke fährt macht sie aber schon Spaß ...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Neue Alp oder... 12 Okt 2022 09:49 #24

  • your_ghost
  • your_ghosts Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 29
  • Dank erhalten: 2
Die Motorcharakteristik der CRF300L ist fürs Endurowandern sehr angenehm.
Die Leistung ist mit 27PS gleich der Suzuki.
Ich meine, dass die Suzuki etwas mehr Drehmoment im niedrigen Drehzahlbereich hat.
Ohne Beta
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: concretez

Neue Alp oder... 12 Okt 2022 16:43 #25

  • Redcat
  • Redcats Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 2340
  • Dank erhalten: 753
"Die letztes Jahr diskutierte Variante einer ALP mit ~40PS verschwimmt immer mehr zum Traum als noch Hoffnung bleibt!"

A Schmarrn. Wenn die Teilnehmer der Werksführung anlässlich der Toskana Challenge auf Zack gewesen wären, könnten sie alle jetzt was berichten. Wer aber in den Himmel guckt, während einem der Prototyp quasi über die Füsse rollt, muss halt weiter spekulieren.

Ja, das Projekt hat Verspätung, die Gründe dafür sind in ihrer Vielfalt im Großen und Ganzen bekannt. Auf die EICMA gehen wir auch nicht und befreien uns von dem Zwang, den Eisenhaufen unbedingt dort vorstellen zu müssen.

Die Zontes GK 350 steht bei mir in der Garage, der Motor hat gefühlt tatsächlich 40 PS (V/max angezeigt 155 km/h) und hebt die Fahrleistungen sehr wahrscheinlich auf ein anderes Level als das der Vorgängerin bei vermutlich annähernd gleichem Gewicht.

Wenn ich hier so Sprüche lese wie "wer zu spät kommt, den bestraft....." dann staune ich über die Machtphantasien einer Nischenkundschaft. Bei solchen Modellen muss man eher fürchten, dass die Hersteller mangels wirtschaftlicher Perspektive da nicht weitermachen. Beispiele ausserhalb BETA gibt es dafür genug.

Frank
Siamo il culo sulla sedia, il dramma, la commedia
Il facile rimedio!
Siamo l'arroganza che non ha paura
Siamo quelli a cui non devi chiedere fattura!
(Ligabue)
39 anni con BETA - competenza e passione
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: Alpdudler

Neue Alp oder... 12 Okt 2022 19:28 #26

  • BudeII
  • BudeIIs Avatar
  • Online
  • BetaBiker
  • Alp 200 & 4.0
  • Beiträge: 1059
  • Dank erhalten: 246
Redcat schrieb:
"A Schmarrn. Wenn die Teilnehmer der Werksführung anlässlich der Toskana Challenge auf Zack gewesen wären, könnten sie alle jetzt was berichten. Wer aber in den Himmel guckt, während einem der Prototyp quasi über die Füsse rollt, muss halt weiter spekulieren."

Naja, meine Eindrücke von dem wirklich überraschenden Ereignis habe ich aber brav hier niedergeschrieben.


Gruß
Werner
Ich hab' mehr Kubik als du PS
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Neue Alp oder... 13 Okt 2022 00:39 #27

  • Uli8
  • Uli8s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Alp 4 2016 und 200 2008 plus X (= X andere, nicht XTrainer oder Alp X)
  • Beiträge: 712
  • Dank erhalten: 92
ulfl schrieb:
Wenn man auf der Landstraße Attacke fährt macht sie aber schon Spaß ...

Exakt das hab ich auf meiner Testfahrt damit gemacht - die Spuren des Grinsens sind nach 4 Jahren noch zu erkennen. Bin noch nie ein Moped gefahren, das auf kleinen Landstrassen derart viel Spass gemacht hätte.
Im Gelände war ich dann mit der 4er gefühlt doppelt so schnell und je geländiger das Gelände wird, desto schneller wird die 200er :herz:
Jedes Moped hat irgendwo seine Berechtigung
Immer die gummierte Seite unten lassen!
Uli
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Neue Alp oder... 13 Okt 2022 22:19 #28

  • concretez
  • concretezs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
ulfl schrieb:
@concretez: Die Motorcharakteristik der 701 im unteren Drehzahlbereich muss man mögen, aus meiner Sicht nix fürs Grobe - ich mochte es überhaupt nicht und damals schon gut 10k€ für den gelegentlichen Einsatz waren mir dann doch etwas zu viel. Wenn man auf der Landstraße Attacke fährt macht sie aber schon Spaß ...

Ja, bezog sich mehr auf das Fahrwerk und Nehmerqualitäten, da manchmal von Hilfsrahmenbrüchen und Rahmenrissen uä. zu lesen ist.
Bin die 701er auch mal gefahren. Taugt mir für den Zweck auch nicht, da sie mir auch zu hochbeinig vorkam. Richtig harten Enduroeinsatz habe ich nicht auf dem Schirm.
Leicht, gemütlich - Spaß....
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Neue Alp oder... 13 Okt 2022 22:23 #29

  • concretez
  • concretezs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
Redcat schrieb:
"Die letztes Jahr diskutierte Variante einer ALP mit ~40PS verschwimmt immer mehr zum Traum als noch Hoffnung bleibt!"
[...]

Dieser Post muss jetzt aber schleunigst in den Thread "Hoffnung ..." verschoben werden! ))) :dau:
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Hoffnung auf neue Alp 27 Nov 2022 11:52 #30

  • Sprotte
  • Sprottes Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 98
Bei :pump: läuft ein vielversprechend aussehender Prototyp mit dem bewährten 390er Motor im Testbetrieb....
Letzte Änderung: 27 Nov 2022 11:54 von Sprotte.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

LIQUI MOLY Logo 180

 
LIQUI MOLY Logo 180

g edv

OasiVerde Logo 18 Cycle World

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden
   
   
© 2024 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung