Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 palatina

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu Zweirad Neubold F
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Dr Dirt 2neu
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Tubliss Reifensystem

Tubliss Reifensystem 04 Jun 2014 07:38 #1

  • ADS
  • ADSs Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 19
Hat jemand Erfahrung mit dem Tubliss Reifensystem, soll ja möglich sein einen sehr geringen Reifendruck zu fahren (0,2 - 0,5 Bar )
Ist es möglich damit noch auf der Straße zufahren z.B. für Verbindungsetappen
Oder doch besser Mousse
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 04 Jun 2014 10:53 #2

  • lowbudget
  • lowbudgets Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 15
Hi,

ich fahre TUbliss seit sicher 200Stunden in diversen Enduros.

Ich kann es empfehlen wenn du wirklich rutschige, schlammige Sachen fährst.

Sonst brauchst du das nicht.

Strassenetappen und 1.0 Bar etc. sind natürlich kein Problem.

Gruß Jonas
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 04 Jun 2014 11:00 #3

  • kolwen
  • kolwens Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 118
  • Dank erhalten: 8
Moin,

ich habe auf einer Felge ein TB verbaut. Vorteil ist man kann wirklich mit sehr wenig Druck fahren und hat somit super Traktion. Sollte der Reifen eine Schaden haben kommt man immer noch nach Hause weil ja der Mantel normalerweise nicht von der Felge springen kann, es sei denn der kleine Schlauch ist auch defekt. Kann passieren wenn man mit 0,3 Bar einen spitzen Stein erwischt. Für Ausfahrten im Wald usw. optimal da man auch mit recht abgefahrenen Reifen durch den geringen Druck immer noch gut voran kommt. Bei Rennen werde ich das System aber nie einsetzen denn zu schnell hat man im Mantel einen Riss und dann ist ein fahren im Renntempo nicht mehr möglich, also ist es für mich keine Alternative zum Mousse beim Wettbewerb.

Was nervt: Ich habe es bisher noch nicht hin bekommen das der Reifen über mehrere Tage die Luft behält, liegt aber evt. auch an der schon ziemlich zerbomten Felge. Weiß aber von einigen anderen die das gleiche Problem haben.

Gruß Kolwen
Letzte Änderung: 04 Jun 2014 11:01 von kolwen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 04 Jun 2014 15:30 #4

  • lowbudget
  • lowbudgets Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 15
kolwen schrieb:
Was nervt: Ich habe es bisher noch nicht hin bekommen das der Reifen über mehrere Tage die Luft behält, liegt aber evt. auch an der schon ziemlich zerbomten Felge. Weiß aber von einigen anderen die das gleiche Problem haben.

Gruß Kolwen

Das kenne ich auch.

Ist sehr abhängig vom Reifen.
S12 funktionierte z.B. besser als Mitas C10

Aber ich tue bei der Montage einfach eine kleine Menge "Slime" Reifendichtmittel rein.
Dann gehts gut und hält länger Luft.

Luftdruck stelle ich eh fast vor jeder Fahrt ein.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 04 Jun 2014 16:50 #5

  • matze234
  • matze234s Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 551
  • Dank erhalten: 46
fahre nun auch schon eine weile tubliss. einzige schäden bisher:

ventil durch schlampige montage kaputt gemacht. hats ein loch bei dem verstärkten bereich um das ventil gegeben.

reifen platt durch durchstich. konnte ich aber mit dem schlauchlos flickzeug reparieren. (diese Würste??)

Ventil vom Reifen (also nicht Hochdruck) hat sich immer gelockert, dadurch schleichender luftverlust.

ich verwende ebenso wie lowbudget slime im reifen, dann hält die luft ewig. sehr gut und ohne jeglichen luftverlust ging das mit dem mitas ef07 sl. (ohne slime) bis er ein slick war. stollen sind nicht ausgerissen, nur abgefahren.

bei der montage mach ich immer ordentlich luft rein (7bar + 2bar ) und lass es über nacht stehen, wenn sich dann der reifen in die richtige position gesetzt hat ist er normalerweise dicht.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 30 Jan 2015 16:07 #6

  • Oma Hans
  • Oma Hanss Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 14
Hallo,
Weiß jemand ob es derzeit nur noch tubliss der 2. Generation im Handel gibt?
Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, soll das neuere System was es seit 2012 gibt stabiler sein.
Vielleicht kann jemand sein Wissen mit mir teilen, damit ich mich endlich mal zwischen Mousse oder Tubliss entscheiden kann.
PS. Ich fahre gern technisches Zeug wo ich viel Grip gebrauchen kann..
Danke vorab
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 30 Jan 2015 17:28 #7

  • G-String-Jones
  • G-String-Joness Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta 300 RR Racing My. 14
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 9
Kann dir zu dem Tubliss nichts sagen. Ich habe mich aber für ein Mousse entschieden, da dort die Pannensicherheit größer ist. Natürlich haben beide Systeme ihre Vor und Nachteile aus meiner Sicht überwiegen die des Mousse.

Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 30 Jan 2015 18:07 #8

  • CJ
  • CJs Avatar
  • Offline
  • Draufgänger
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 23
Hallo,

es gab vor einiger Zeit einen Test im Trialmag in Frankreich. Kurz gesagt das System ist nicht schlecht.
Wenn es interessiert, kann ich ja den Artikeln einscannen...

Gruß

CJ
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 30 Jan 2015 19:01 #9

  • engl
  • engls Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 10
Am Anfang war ich begeistert davon.
Mit der Zeit hat sich herausgestellt, daß das Zeug laufend irgendwo kaputt geht und wenn der Riefen beschädigt wird, auch nix hilft.


Die Mousse sind inzwischen so gut, daß das m.M. nach bei weitem besser ist!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Tubliss Reifensystem 30 Jan 2015 19:48 #10

  • G-String-Jones
  • G-String-Joness Avatar
  • Offline
  • Streetworker
  • Beta 300 RR Racing My. 14
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 9
Ja das habe ich im Forum auch viel gelesen und mir geht es vorrangig um Pannensicherheit. Wozu mir von meinem Händler geraten wurde war das Michelin Mousse, weil dieses so seine Erklärung, das Schmierzeug nicht aufnimmt und somit länger hält und weniger oft nach geschmiert werden muss. Bei Goldentyre zum Beispiel wurde mir geraten alle zwei Ausfahrten nachzufetten. Wie sich das mit der Haltbarkeit ergibt werde ich berichten habe das Mousse erst seit ein paar Wochen. Erste Ausfahrt war schon mal sehr sehr geil.

Gruß
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.254 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung