Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de

 

Logo Schroth 200

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina

Hier ist Platz für

ein Logo

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F
Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Düsen Vergaser ALP 200

Düsen Vergaser ALP 200 11 Mär 2014 15:19 #31

  • Choice
  • Choices Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 423
  • Dank erhalten: 36
Nun in den von Dir verlinkten Beiträgen steht nichts anderes, als das was ich auch geschrieben habe!
Der BS-Vergaser der SUZUKI GS-Baureihen entspricht nicht mehr den Vergasern, die zuletzt von MIKUNI produziert wurden. Gemischschrauben oberhalb des Venturis sind schon lange nicht mehr state of the art.
Ich glaube schon, dass ich mich Vergasern reichlich gut auskenne, denn ich wurde sehr sorgfältig eingearbeitet und habe mich Jahre mit nichts anderem beschäftigt.
Du solltest besser schildern, was Dich verwirrt, dann kann man auch gezielt darauf antworten.
BETA und das schon eine ganze Weile!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 11 Mär 2014 19:42 #32

  • trebeta
  • trebetas Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 860
  • Dank erhalten: 78
He choice,
zieh dir nicht immer gleich den Schuh an!

Warum verwirrt?
Auf Heikos fred hätte ich als Spezialist in Vergasertechnik geantwortet: Der Choke wirkt wie ein zweiter Vergaser und erzeugt ein fettes Gemisch. Wenn eine größere Hauptdüse eingeschraubt wurde erzeugt diese auch ein fettes Gemisch. Somit ist deine Aussage richtig, du kannst den Choke fast drin lassen beim Starten - oder so ähnlich. Zusätzlich hätte ich alles andere beschrieben oder zerpflückt, hinsichtlich seiner Diagnosen im Fred.

Oder auf meinen fred hätte ich von einem Vergaserspezialisten erwartet: Totaler Quatsch – die Umluftschraube regelt nur den Leerlauf und kann nicht zur Höhenanpassung genutzt werden – oder dergleichen.

Um aber die Aussagen zu begründen, hätte ich mir solche Schnittzeichnungen und Funktionsbeschreibungen wie in der von mir genannte Bucht gewünscht, damit auch andere Laien etwas dahinter steigen können.
Ob dann die eine Schraube oben oder unten sitzt - Peanuts.

Ich als Laie bin da überfordert.
Darum bin ich traurig, dass es keine Spezilisten gibt, die unseren Vergaser genauer beschreiben können.

Gruß Trebeta
Bei mir gibt es kein(e) Gelände, Wiesen, Wälder und Waldwege = nur Sektionen.
Letzte Änderung: 11 Mär 2014 19:43 von trebeta.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 11 Mär 2014 21:08 #33

  • Choice
  • Choices Avatar
  • Offline
  • Offroader
  • Beiträge: 423
  • Dank erhalten: 36
Ich kann Vergaser beschreiben und habe auch schon Schulungsunterlagen über Vergaser erstellt, aber warum muss man das Rad ständig neu erfinden? Es gibt ausreichend Dokumente und im Gegensatz zu meiner Jugend gibt es diese frei Haus! Ich musste immer in die Bibliothek, wenn ich was wissen wollte oder mit dem Fahrrad nach Hockenheim.

Und auch heute hilft das gute alte gedruckte Buch:

www.delius-klas...itzsysteme.3910.html
BETA und das schon eine ganze Weile!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 12 Mär 2014 19:56 #34

  • febi 00
  • febi 00s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Ich kann folgendes beisteuern. 130er und k&n Filter direkt am Vergaser und xr. Choke ist nicht nötig, zieht in allen Bereichen dreht schön aus 85-90km/h,laut Tacho, auch bei längerer Steigung. Vielleicht geht noch eine größere düse.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 12 Mär 2014 20:01 #35

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6080
  • Dank erhalten: 738
Wie laut wird die Alp mit dem K&N Filter? Bist du mit dem Filter schon mal so richtig durch Staub und Matsch gefahren?
Wie schlägt er sich unter diesen Bedingungen?
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 13 Mär 2014 20:06 #36

  • febi 00
  • febi 00s Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
Das Ansauggeräusch ist minimal lauter , die Verschmutzung muss ich noch beobachten
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 13 Mär 2014 21:15 #37

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Alp 200 TT
  • Beiträge: 6080
  • Dank erhalten: 738
--) Bin gespannt auf deine Langzeiterfahrungen.
BetaBikes are beta Bikes... ;-)
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

Düsen Vergaser ALP 200 29 Apr 2020 15:31 #38

  • bwm
  • bwms Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 57
  • Dank erhalten: 7
halpgas schrieb:
N102221-
wenn mich nicht alles täuscht.....oder eben beim freundlichen Betahändler bestellen.

Ich habe mir aufgrund dieses Beitrags die N102221 geholt aber ich hab heute von Mikuni eine Teileliste für den Vergaser BST31 in der Alp 200 bekommen und dort steht N100604-122,5
Ich werd am Wochenende ausprobieren ob die trotzdem passt. Der Innendurchmesser ist ja der gleiche.

Meinen Betahändler hab ich gefragt aber der hatte leider keine Ahnung.

Aber für die anderen die hier suchen: laut Mikuni sind die Düsen N100604 die richtigen.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

Schroth-Motorrad.de


Logo Schroth 200

Cycle World

LIQUI MOLY Logo 180

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein
verlinktes Logo
Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. ACHTUNG: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung