Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

 mdesign mm F

Cycle World

logo motoschmiede 2 IGE Logo Fu palatina Dr Dirt 2neu
Logo Beta Versand 200 

RIM Adventures

OasiVerde Logo 18 LIQUI MOLY Logo 180 Zweirad Neubold F

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Das Forum für alle Betafans auf BetaBikes.de
Schön, dass du da bist, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 2. IGE-Lauf Mernes 2019

2. IGE-Lauf Mernes 2019 08 Apr 2019 23:05 #1

  • Acid
  • Acids Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
Hallo liebe Beta-Freunde und IGE Teilnehmer,

Mernes war wieder einmal Klasse! Strecke prima, Organisation perfekt eigentlich alles super.....
Aber, jetzt nehm ich mir auch den selben Mut wie mein youtube Kollege "Scorpio24V" ! Was ist los in der IGE?

Mein Eindruck: "Die Vollcross-Profis" sind ausgebrochen! Jawohl, immer wieder "Brüll-Affen" und "spektakuläre Attacken"!

Beispiel: Kurz nach der Zeitnahme gings für die schwächeren Fahrer parallel zur Hindernisstrecke durch einen Zick-Zack-Kurs, in dem grundsätzlich nicht überholt werden konnte.

Hatte da einen solchen Brüll-Affen hinter mir, und war dann auch nicht mehr freundlich.

Wenn dieser Brüller ja doch scheinbar so schnell war, frage ich mich, warum er nicht die Hindernisstrecke
nahm?
Muß dieser scheinbare WM-Teilnehmer (natürlich mit Huski unterwegs) alte Opas und wehrlose Frauen und Kinder erschrecken oder gar niederfahren?

In diesem Sinn: liebe DM- und EM- und nicht zuletzt WM-Looser, fahrt doch lieber Erzberg oder Red-Bull-Wahnsinn

und lasst uns normale Enduristen in Ruhe!

Wie denkt Ihr?

PS.: Die wirklich schnellen und guten Fahrer kommen auch ohne Gebrüll, Drängeln und unfaire Attacken vorbei!!!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 09 Apr 2019 07:59 #2

  • shorty
  • shortys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 9
Hi Ditmar ja das ist leider so und wird nicht besser einfach ignorieren oder die startnummer merken und sich den futzi vor versammelter mannschaft mal zur brust nehmen

gruß shorty@muskelkaterohneende
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 09 Apr 2019 13:20 #3

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1051
  • Dank erhalten: 97
Hab ich keine Probleme mit. Das gerufen wird ist normal. Vielleicht auch mal mit Nachdruck, man muss sich ja bemerkbar machen. Unfaire Manöver kenn ich nicht. Man darf nicht vergessen das viele um die Meisterschaft fahren. Hier gilt auch das man schon mal schaut was von hinten kommt, und auch mal Platz macht. Vereinzelte Idioten gibt's allerdings auch hier. Nicht so ernst nehmen. Unfaires Verhalten melden.
Viel spass weiterhin bei der ige.
Anfangs kann man relaxt samstags die jedermann Klasse fahren, da geht's ruhiger zu.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: M@tt

2. IGE-Lauf Mernes 2019 09 Apr 2019 14:21 #4

  • Onkel Fester
  • Onkel Festers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 556
  • Dank erhalten: 109
@Acid u shorty
in welcher klasse hattet ihr denn genannt ???
.... geht doch ....


Enduro Team VMM
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 10 Apr 2019 11:57 #5

  • lux63
  • lux63s Avatar
  • Offline
  • Einsteiger
  • Beiträge: 1
Ich war in Mernes im Jedermannslauf unterwegs und hatte mehrere Drängler und Brüller hinter mir. Einige Fahrer hatten Boxenpersonal mit Zeittafeln am Wegesrand dabei und Fans die Beifall klatschten, wenns eng und spektakulàr gefährlich wurde im Infight.
Sehr traurig diese Enteicklung.
Gruß
Lux63
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 10 Apr 2019 18:14 #6

  • shorty
  • shortys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 9
Acid und ich fahren in kl.9 ü 50
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 10 Apr 2019 19:07 #7

  • Exady
  • Exadys Avatar
  • Offline
  • Durchstarter
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 2
Naja im jedermann lauf kann eben jeder starten, vom blutigen anfänger bis zum bezahlten vollprofi. Und das Niveau in den anderen klassen steigt auch stetig an. In den championatsklassen ist es auch nervig wenn jemand extrem langsames vor einem rumgurkt und beim überholversuch meint extrem gegen zuhalten...
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 10 Apr 2019 21:42 #8

  • Acid
  • Acids Avatar
  • Offline
  • Aufsteiger
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 1
Schonen Abend liebe Mitdiskutanten und Mitleser,

Anscheinend habe ich ein nicht unerhebliches Problem im Hobby-Enduro-Rennbereich angesprochen.
Ja, auch aus meiner subjektiven Sicht, muß natürlich den schnelleren Fahrern genüge getan werden!
Natürlich fahre ich als Enduro-Opa an den passenden Stellen zur Seite um den schnelleren Leuten Platz zu machen.
Aber.....
Fakt: 26 Einsätze des Roten Kreuzes in Aarbergen, laut Auskunft Rotes Kreuz an der Strecke in Mernes an der ersten Steilabfahrt, Zusammenstoß zweier Fahrer mit der Folge Ellen-Speichenbruch des einen Fahrers.
Nun: Grob unsportliches Verhalten (Abkürzen, Transpondermissbrauch, Betrugsversuche, Drängeln an engen Stellen des Kurses) AdW
Wer sich ein Bild des von mir im Eingangspost gemachten Vorfalls machen möchte, sehe sich auf youtube das Video von Scorpio24V an. Speziell den Zickzack-Kurs nach dem Start.
Hier zu überholen heißt für mich eindeutig Drängeln an engen Stellen des Kurses und somit "Aus der Wertung".
Da bei dem von mir beschriebenen Gehabe des Husky-Piloten auch noch die Rennleitung in Form des Rennleiters
in nächster Nähe stand und nichts machte .......
Es gilt also festzustellen, ob der alte Grundsatz des Gentlemen-Fahrers dem Streben nach "Pokalen" geopfert wird. Übrigens, ohne die ganzen "Gurken", wären die "gefühlten Weltmeister", die ja um die Provinzmeisterschaft buhlen, wohl nicht in der Lage, ein solches Rennen zu finanzieren.
Letztendlich möchte ich nichts anderes, als mit netten Enduristen ein schönes Wochenende auf einer gemäßigten Endurostrecke zu verbringen.
Ausserdem, wenn die Meisterschaft oder der Pokal höher bewertet werden, wie das Wohlergehen meines Mitfahrers,
dann sage ich jetzt besser nicht, was ich gerade denke...
Zu guter letzt noch an die vielleicht mitlesenden Veranstalter der IGE: Das Rennen wird nicht besser, wenn noch mehr kaum zu überwindende Hindernisse a la Red-Bull-Wahnsinn eingebaut werden. Eher das Gegenteil:
Die, die in Arbeit stehen und wir Selbstständigen, müssen am Montag nach dem Rennen wieder fit sein!
So, das war Dynamit - und jetzt eure Meinungen!

Viele Grüße Dietmar
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

2. IGE-Lauf Mernes 2019 11 Apr 2019 13:46 #9

  • Martin Kemmeter
  • Martin Kemmeters Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 774
  • Dank erhalten: 137
Ich sehe das etwas differenziert. Das "mit netten Enduristen ein schönes Wochenende auf einer gemäßigten Endurostrecke zu verbringen" kann halt je nach Typ etwas sehr Verschiedenes bedeuten. IGE oder gar GCC etc. sind nun mal Wettbewerbe und das Verständnis von Wettbewerb reicht von "ich will gewinnen, weil ich um vordere Platzierungen in der Meisterschaft fahre" bis zu "ich will mich mit anderen im Wettkampf messen", wobei die Gesamtplatzierung zweitrangig ist, aber halt der persönliche Ehrgeiz beim Rad-an-Rad den Reiz ausmacht. Das ist völlig legitim und ich würde das nie schlecht reden. Ich sehe ehrlich gesagt auch auf dem Video jetzt keine grenzwertigen Situationen. Ein klares Überholverbot an der Zick-Zack-Stelle hätte da ganze evtl. im Vorfeld verhindert. Aber das ist halt ein Rennen.

Ich persönlich kann beim Enduro mit dem Wettbewerbsaspekt überhaupt nichts anfangen und deshalb liegen meine IGE- und GCC-Läufe zehn Jahre zurück, als noch mehr Leute so wie ich "nur" schön rumfahren wollten. Da gebe ich mir lieber ein komplettes Wochenende bei den entsprechenden Veranstaltungen inkl. Treffen mit den ganzen Nasen, die man sonst so selten sieht. Das trifft für mich dann den Aspekt, "mit netten Enduristen ein schönes Wochenende auf einer gemäßigten Endurostrecke zu verbringen" deutlich besser als zwei oder drei Stunden Rennen und dabei den schnellen Leuten im Weg stehen. Klar würde ich liebend gerne bspw. mal wieder in Goldbach auf die Strecke, aber im Rahmen GCC - ne.
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...
Folgende Benutzer bedankten sich: M@tt

2. IGE-Lauf Mernes 2019 11 Apr 2019 21:55 #10

  • gerd langer
  • gerd langers Avatar
  • Offline
  • BetaBiker
  • Beiträge: 1051
  • Dank erhalten: 97
Welche grossartigen Hindernisse? Oder Ab/ auffahrten? Es ist grumdsätzlich ein rennen. Keine kaffeefahrt. Ich bin nicht der schnellste, aber ich fahre auch auf Seite wenn jemand von hinten kommt, und bis jetzt haben mir auch alle Platz gemacht. Uns ich starte sonntags... bei den meisterschaftsläufen. Lediglich die kleinen 85er Fahrer Nerven mit ihrer Fahrweise, welches von den Vätern aufdiktiert wird. Es ist und bleibt ein rennen. Selbstverständlich müssen regeln eingehalten werden, auf und Abfahrten fahrbar sein, unnötige unfallpunkte frühzeitig erkannt werden. Aber ich sag's nochmal ... es ist eine ausgeschriebene Meisterschaft!
Ihr wollt mit uns diskutieren? Oben im Menupunkt "Mitmachen" anmelden und ab geht die Post...

 

Diese Firmen unterstützen unsere Beta-Fanseite mit ihrer Anzeige

mdesign mm F

Cycle World

Dr Dirt 2neu

IGE Logo Fu

palatina
LIQUI MOLY Logo 180

weartocare logo 180

OasiVerde Logo 18 g edv

Hier ist Platz für

ein weiteres

Logo

Ladezeit der Seite: 0.535 Sekunden
   
   
© 2021 - www.BetaBikes.de - Der Treffpunkt der Betafans

Cookie Hinweis: Ich weiß, es nervt ein bisschen, aber ich bin verpflichtet diesen Hinweis einzublenden und eure Zustimmung einzuholen. BetaBikes.de verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet, ich muss ja wissen, was euch interessiert und was nicht. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden ihr im Impressum und in der Datenschutzerklärung. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmt ihr der Verwendung von Cookies zu. HINWEIS: Mitglieder auf BetaBikes.de müssen die Cookiemeldung akzeptieren, um sich im Forum anmelden zu können. Euer admin Datenschutzerklärung